FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
<<

Gogol

Benutzeravatar

Beiträge: 77

Registriert: Dienstag 7. April 2015, 12:13

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag Dienstag 6. Oktober 2015, 12:22

Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Ich fotografiere nun schon eine Weile mit der FZ1000 und alles in allem habe ich den Kauf bisher nicht bereut. Für das Nachfolgemodell würde ich mir jedoch noch folgende Features wünschen:

- die Möglichkeit, beim Fotografieren im manuellen Fokussiermodus die Motorisierung des Objektivs abzuschalten, so dass man wirklich manuell fokussieren kann (das vermisse ich im Vergleich zu meiner alten Pentax-DSLR noch am meisten)

- durchgängig Blende 2.8 (man wird ja wohl noch träumen dürfen :D )

- eine vernünftige Abdichtung der Kamera gegen Staub und Feuchtigkeit

- fest im Kameragehäuse eigelassene Ösen für Kameragurt/Handschlaufe, anstatt der verbauten beweglichen Metallringe, die sich beim Verstauen der Kamera doch des Öfteren 'querstellen'

- die Möglichkeit, das automatische Einfahren des Objektivs im Wiedergabemodus zu deaktivieren (das einzige, was wirklich nervt, wenn man zwischendurch nur die Einstellungen an einer Aufnahme kontrollieren will und dann direkt die Brennweite neu einstellen muss, nur weil das Objektiv zwischenzeitlich eingefahren wurde - verkürzt zudem sinnlos die Standzeit der Batterie bis zum nächsten Aufladen)

Ansonsten absolut alltagstauglich
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
Björn

Lumix DMC-FZ1000 mit Kleinkram
<<

Icebear

Beiträge: 707

Registriert: Freitag 21. November 2014, 08:35

Beitrag Dienstag 6. Oktober 2015, 12:48

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Gogol hat geschrieben:- die Möglichkeit, beim Fotografieren im manuellen Fokussiermodus die Motorisierung des Objektivs abzuschalten, so dass man wirklich manuell fokussieren kann (das vermisse ich im Vergleich zu meiner alten Pentax-DSLR noch am meisten)

Dezente Zustimmung. Da der Autofokus so super ist, benutze ich den manuellen Fokus fast nie.

Gogol hat geschrieben:- durchgängig Blende 2.8 (man wird ja wohl noch träumen dürfen :D )

Das wünsche ich mich nicht. Denn das würde ein deutlich größeres und schwereres Objektiv bedeuten. Oder eben einen kleineren Chip -> heraus kommt die FZ300...

Gogol hat geschrieben:- eine vernünftige Abdichtung der Kamera gegen Staub und Feuchtigkeit

Absolute Zustimmung!

Gogol hat geschrieben:- die Möglichkeit, das automatische Einfahren des Objektivs im Wiedergabemodus zu deaktivieren (das einzige, was wirklich nervt, wenn man zwischendurch nur die Einstellungen an einer Aufnahme kontrollieren will und dann direkt die Brennweite neu einstellen muss, nur weil das Objektiv zwischenzeitlich eingefahren wurde - verkürzt zudem sinnlos die Standzeit der Batterie bis zum nächsten Aufladen)

Absolut! Dieses Feature ist im derzeitigen Stand ein großes Ärgernis!

Hinzufügen würde ich:

- Möglichkeit der Abkopplung des Zoommotors -> also Manuelles Zoomen (vermisse ich mehr als das manuelle Fokussieren).

- Möglichkeit, eine Augenmuschel anzubauen. Gerade bei Sonnenschein ein tolles Hilfsmittel!

In die gleiche Kategorie wie Dein o.g. Blende 2,8-Objektiv fallen meine Wünsche
- Stativgewinde unter der optischen Achse
- Verwendung von Mignon-Akkus (Ich kann mich mit den proprietären Akkus nicht anfreunden...)

Gruß,
Icebear (aka Björn :D )
Erst schießen, dann fragen!
<<

Gogol

Benutzeravatar

Beiträge: 77

Registriert: Dienstag 7. April 2015, 12:13

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag Dienstag 6. Oktober 2015, 13:53

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Hallo Namensvetter 8-)

Deinen Wunsch nach Mignon-Akkus kann ich nur zu gut verstehen (zudem sich hierfür auch vernünftige Ladegeräte finden lassen - das habe ich an meiner ersten K100D geliebt). Immerhin tröstet es mich ein wenig, dass die Originalakkus von Panasonic doch sehr lange in der FZ1000 halten.

In diesem Zusammenhang fände ich aber generell vernünftige Ladegeräte für Kamera-Akkus wichtig, um deren Lebensdauer zu erhöhen (bzw. die ursprüngliche Kapazität möglichst lange zu erhalten) und damit nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt zu schonen.
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
Björn

Lumix DMC-FZ1000 mit Kleinkram
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2314

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Dienstag 6. Oktober 2015, 14:32

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Icebear hat geschrieben:
Gogol hat geschrieben:- die Möglichkeit, das automatische Einfahren des Objektivs im Wiedergabemodus zu deaktivieren (das einzige, was wirklich nervt, wenn man zwischendurch nur die Einstellungen an einer Aufnahme kontrollieren will und dann direkt die Brennweite neu einstellen muss, nur weil das Objektiv zwischenzeitlich eingefahren wurde - verkürzt zudem sinnlos die Standzeit der Batterie bis zum nächsten Aufladen)

Absolut! Dieses Feature ist im derzeitigen Stand ein großes Ärgernis!

Gruß,
Icebear (aka Björn :D )


Vor ein paar Tagen gab es genau dazu eine Diskussion bez der FZ200, vielleicht passen die Tipps auch für die FZ1000, falls es da auch die Möglichkeit gibt, die Zoom- bzw. Objektivfortsetzung zu aktivieren? http://lumix-forum.de/viewtopic.php?p=360360#p360360
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

Gogol

Benutzeravatar

Beiträge: 77

Registriert: Dienstag 7. April 2015, 12:13

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag Mittwoch 7. Oktober 2015, 07:29

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Hallo Christina,

Esrt einmal Danke für Deinen Hinweis - ich denke Du spielst auf die HOLD-Funktion an, die man auch bei der FZ1000 im Menü zur Autowiedergabe einstellen kann (übrigens auch im Buch von Herrn Späth beschrieben) - diese Funktion finde ich persönlich aber nicht so praktisch und sie löst das grundsätzliche Problem nicht. Diese typische 'Unart' von Kompaktkameras, bei Umschaltung auf Wiedergabe automatisch nach kurzer Zeit das Objektiv einzufahren, mag vielleicht bei kleinen Exemplaren Sinn machen, um die Handhabung möglicherweise etwas zu verbessern (obwohl ich auch daran Zweifel habe) - bei einer Bridgekamera von der Größe einer DSLR ist ein solches 'Feature' aber meines Dafürhaltens eher unangebracht und wirkt einfach nur störend.

Insofern würde ich mir schon wünschen, dass hier von Panasonic nachgebessert wird, zumal dies schon jetzt bei der FZ1000 durch eine entsprechende Firmwareaktualisierung möglich wäre (einen Menüpunkt "Einfahren Objektiv verhindern" bei den Wiedergabeeinstellungen einfügen und die Sache wäre erledigt).
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
Björn

Lumix DMC-FZ1000 mit Kleinkram
<<

ChristinaM

Benutzeravatar

Beiträge: 2314

Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Beitrag Mittwoch 7. Oktober 2015, 10:19

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Gogol hat geschrieben:Hallo Christina,

Esrt einmal Danke für Deinen Hinweis - ich denke Du spielst auf die HOLD-Funktion an


Eher auf die Zoom/Objektivfortsetzung - neulich hab ich das mal an der FZ200 ausprobiert und sie fuhr beim Antippen des Auslösers wirklich aus dem Ruhezustand wieder genau in die Zoomposition die sie vor dem Einfahren hatte. Allerdings musste ich wieder neu fokussieren, wenn ich mich richtig erinnere (ich hatte am Ende so viel rumexperimentiert dass ich die Kamera wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen musste... :lol: )
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.
<<

Gogol

Benutzeravatar

Beiträge: 77

Registriert: Dienstag 7. April 2015, 12:13

Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Beitrag Mittwoch 7. Oktober 2015, 11:15

Re: Wunschliste FZ1000 (gerne offener Thread)

Dann hatte ich Dich falsch verstanden,

ja, diese Funktion gibt's bei der FZ1000 auch - aber wie Du schon sagst, stellt sie (wenn aktiviert) lediglich sicher, dass das Objektiv wieder in die Ursprungsposition ausfährt, nachdem es eingefahren wurde. Insofern erleichtert dieses Feature zwar sicherlich das schwere Los von uns FZ1000-Besitzern, aber das eigentliche Ärgernis (sprich: Objektiv zieht sich beim nachträglichen Betrachten des Bildmaterials ungebeten zur Ruhe zurück) besteht nach wie vor. :(
Viele Grüße aus dem Ruhrpott
Björn

Lumix DMC-FZ1000 mit Kleinkram

Zurück zu Wunschliste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum