Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thread

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
HotCookie
Beiträge: 843
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thread

Beitrag von HotCookie » Mittwoch 9. November 2016, 17:42

Hallo Leute,

nachdem sich die erste Euphorie gelegt hat, haben wir sicherlich einige Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zur G81, die sich vielleicht in zukünftigen Firmware-Updates realisieren lassen könnten und die G81 damit noch besser machen würden. Vielleicht hilfts ja was und Panasonic hat ein offenes Ohr?!

Mein Wunsch wäre, dass sich alle Stabilisatoren auch im Videobetrieb vollständig abschalten lassen und zwar nicht nur über einen Schalter am Objektiv, sondern intern im Menü der G81 und auch für Objektive ohne einen O.I.S.-Schalter. Somit könnte man in gewohnter Manier ohne Nachzieh-Effekte vom Stativ aus nach Herzenslust schwenken oder Kamerafahrten auf einem Schlitten machen.

Ein weiterer Wunsch wäre, dass der Stabi leiser arbeitet. Wenn Olympus das durch ein Firmware-Update hinbekommen kann, kann Panasonic das bestimmt auch!

Weitere Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge? Tobt Euch aus!
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

HotCookie
Beiträge: 843
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von HotCookie » Mittwoch 9. November 2016, 21:58

Nach neuer Information scheint der Stabi nun doch per Menü abschaltbar zu sein und zwar auch bei Objektiven OHNE einen O.I.S. Schalter. Das wäre also schonmal erledigt. :oops: :lol:
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Benutzeravatar
embe71
Beiträge: 246
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 05:50
Wohnort: Zwischen Kölle und DDorf
Kontaktdaten:

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von embe71 » Donnerstag 10. November 2016, 12:05

- Mindestens eine Balance-Einstellung zwischen Verschlusszeit und ISO-Änderung bei Auto-ISO (Auto ISO Speed). Wäre ein Novum für Panasonic, ist bei anderen Herstellern aber bereits seit einiger Zeit vorhanden.
- Als noch bessere Alternative eine Mindest-Verschlusszeit für Auto-ISO im AV- und P-Modus
Grüße

Michael

Canon Powershot G7X mit Nauticam Unterwassergehäuse
Lumix G9 mit Panasonic Leica DG Summilux 15mm F1.7, Panasonic Leica DG Nocticron 42.5mm F1.2, Panasonic G X Vario 35-100mm F2.8 und Panasonic Leica DG Vario-Elmar 100-400mm F4-6.3

wenzi
Beiträge: 71
Registriert: Montag 10. Juni 2013, 11:23

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von wenzi » Freitag 11. November 2016, 11:04

AUTO-ISO AUCH IM MANUELLEN BETRIEB EINSTELLBAR:

Die Einstellung "AUTO-ISO" sollte auch im Modus "M" (manuell) einstellbar sein, damit man sowohl die Zeit wie auch die Blende vorwählen kann und eine Art "Halbautomatik" über die Verstärkung erhält. Bei der LX100 ist das z.B. möglich (wenn auch auf andere Weise) und eine sehr sinnvolle Funktion. Wer im M-Modus darauf verzichten will, kann dann immer noch eine fixe ISO-Verstärkung einstellen. Es ist also nicht einzusehen, weshalb es im manuellen Modus kein Auto-ISO zur Auswahl gibt.
Zuletzt geändert von wenzi am Freitag 11. November 2016, 11:20, insgesamt 2-mal geändert.

wenzi
Beiträge: 71
Registriert: Montag 10. Juni 2013, 11:23

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von wenzi » Freitag 11. November 2016, 11:17

VOLLSTÄNDIGE SUCHERANZEIGEN (LCD und Monitor):

Je nach gewähltem Programm (A, S, M, P) werden entweder die vorgewählte Zeit (Modus S), die Blende (Modus A), gar nichts (Modus P) oder alles (Modus M) im Sucher angezeigt. Man sieht also immer nur diejenige Einstellung, die man selbst vorgenommen hat und die man dadurch auch kennt. Was man nie sieht, ist die von der Kameraautomatik getroffene Einstellung.

Mit anderen Worten: Ich möchte bei der Zeitvorwahl (S) die von der Automatik gewählte Blende angezeigt bekommen, bei der Blendenvorwahl (A) sinngemäß die Belichtungszeit und bei P alle automatisch gewählten Parameter - jeweils inkl. der ISO-Anzeige. Bei allen Lumixen tappt man unweigerlich ständig im Dunklen darüber, was die Automatik einzustellen gedenkt. Nur im 4k-Fotomodus ist das bereits jetzt realisiert, was mich manchmal dazu bringt, damit auch zu filmen. Denn es ist sehr wichtig zu wissen, welche Belichtungszeit die Kamera z.B. beim Filmen einstellt, wenn ich die Blende vorwähle. Der ambitionierte Filmer und Fotograf will stets über alle Einstellungen informiert sein. Wem das zu viele Anzeigen auf dem Bildschirm sein sollte - ein zusätzlicher Menüpunkt könnte das Problem schnell lösen.

Auf diese wertvollen Anzeigen warten viele schon seit der GH2 vergeblich.

Benutzeravatar
marcoki
Beiträge: 234
Registriert: Mittwoch 30. Juli 2014, 18:10
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von marcoki » Donnerstag 23. Februar 2017, 17:55

Die G81 ist eine toll ausgestattete Kamera für das Geld und lässt wenig Wünsche offen. Ich persönlich finde die 4-Wege-Tasten etwas schlecht erfühlbar. Diese dürften in Zukunft gerne etwas ausgeprägter ausfallen, mit besseren Druckpunkt.
G9, Leica 12-60/f2,8-4, 100-300 II, 15/f1.7, 25/f1.4, 42,5/f1.7, Olympus 60/f2.8, Lumix LX100, FL360L

https://www.flickr.com/photos/marco-kiel/

Vienna-Images

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von Vienna-Images » Mittwoch 8. März 2017, 19:02

Eine Funktion wie "Live Composite" bei den OMD's das wäre toll und sollte per Firmware machbar sein! Ich komme von Oly und irgenwie fehlt mir diese Funktion da ich Sie oft benutzt habe! Bitte

lima185
Beiträge: 38
Registriert: Donnerstag 2. März 2017, 23:10

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von lima185 » Donnerstag 9. März 2017, 06:50

Ich würde mir wünschen das man im Modus Inteligente Automatik die ISO von 3200 auf 1600 begrenzen kann. 3200 ist eigentlich schon nicht mehr nutzbar für meinen Geschmack. Schön wäre auch eine Gesichtserkennung in P und was Wenzi schrieb das man nie vorher sieht was die Kamera selber einstellt stört mich auch ein bißchen. Und der für mich wichtigste Punkt, man müsste die Bildkontrolle im Sucher abschalten können, ich hab dazu im Menü nichts gefunden.
Gruß
Ronny

HotCookie
Beiträge: 843
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von HotCookie » Donnerstag 17. August 2017, 13:09

Wenn es den Stabilisatormodus fürs Panning (mitziehen von sich bewegenden Objekten, Stabilisierung von ausschließlich vertikalen Kamerabewegungnen), den es im Fotomodus gibt, auch im Videomodus gäbe, wäre das großartig. Das würde es dem Filmer gestatten einigermaßen ruckelfreie schnelle und ungleichmäßige Schwenks aus der Hand ermöglichen.
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

Benutzeravatar
lillilu
Beiträge: 1258
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 14:42
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von lillilu » Donnerstag 17. August 2017, 20:52

Ich wünsche mir, dass man zwischen ISO 1600 und ISO 3200 weitere ISO-Werte einstellen kann, wie ich es von Olympus kenne. Da kann ich noch ISO 2000 und ISO 2500 einstellen.
Liebe Grüße
Petra

_______________
G9, G80, GX7, E-M1, Pana 100-400, Oly 9-18, 12-50, 60 Makro, ED 50-200 SWD, Tamron 14-150mm; https://www.lillilus-fotowelt.de/;" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.flickr.com/photos/122369677@N06" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15906
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von Lenno » Donnerstag 17. August 2017, 21:01

Kannst du bestimmt auch, dazu musst du aber im Menü umstellen das dir diese Zwischenstufen an ISO angezeigt werden.
Da ich die Kamera nicht habe, kann ich dir leider nicht sagen wo, aber das ging schon mit der G6.

Benutzeravatar
lillilu
Beiträge: 1258
Registriert: Freitag 28. Juni 2013, 14:42
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von lillilu » Donnerstag 17. August 2017, 21:08

Lenno hat geschrieben:Kannst du bestimmt auch, dazu musst du aber im Menü umstellen das dir diese Zwischenstufen an ISO angezeigt werden.
Da ich die Kamera nicht habe, kann ich dir leider nicht sagen wo, aber das ging schon mit der G6.
David, die Zwischenstufen habe ich eingestellt, 1/3 EV. Aber beim maximalen ISO-Wert gibt es nur 1600 und 3200.
Liebe Grüße
Petra

_______________
G9, G80, GX7, E-M1, Pana 100-400, Oly 9-18, 12-50, 60 Makro, ED 50-200 SWD, Tamron 14-150mm; https://www.lillilus-fotowelt.de/;" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.flickr.com/photos/122369677@N06" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15906
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von Lenno » Donnerstag 17. August 2017, 21:30

Achso das hab ich falsch verstanden.

HotCookie
Beiträge: 843
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 14:22

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von HotCookie » Samstag 30. September 2017, 17:44

Wäre schon, wenn es die Tethering-Software nicht nur für die GH5 gäbe, sondern auch für die G81.
Möge das Licht mit Euch sein
HotCookie

Bild

i.ismaili
Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 13:09
Wohnort: NRW

Re: Die G81: Wünsche und Verbesserungsvorschläge-offener Thr

Beitrag von i.ismaili » Sonntag 1. Oktober 2017, 11:51

Ich habe zwar die G81 nicht aber habe dennoch ein Vorschlag für die kommenden Systemkameras von Panasonic.
Ich fände es gut wenn die Kamera einen einzigen port hätte und das sollte USB-C sein. Daran sollte man die Möglichkeiten haben Fernauslöser, Mikrofon, Kopfhörer, HDMI, usw. anzuschließen.
Mittels USB Dongle/Adapter könnte man mehreres Zubehör gleichzeitig anschließen, z.B. die GF7 und GX800 haben weder Fernauslöser- noch Mikroeingang. Mit dem USB-C wäre das möglich. Technisch sollte das schon lange möglich sein.

Was mein Ihr dazu?
Mit freundliche Grüße,
i.ismaili
___________________________________________________________________________________
Panasonic Lumix G6, Lumix 12-32mm, Lumix 14-42mm II, Lumix 45-150mm, Lumix 25mm f1.7, Lumix 42.5mm f1.7

Antworten

Zurück zu „Wunschliste“