Panasonic Lumix DC Ill

Hier könnt Ihr Eure (bitte konkreten) Wünsche und/oder Verbesserungsvorschläge zu bestimmten Produkten posten, die Ihr an Panasonic habt.
Forumsregeln
Bitte am besten die Kamera (-Gattung) mit angeben und möglichst "realistische" Wünsche äußern ;-) Ihr könnte auch Wunsch-Produkte nennen, die Ihr Euch als Lumix-User von Panasonic erwartet.
Ich gebe die Wünsche von Zeit zu Zeit an Panasonic weiter und hoffe, dass der eine oder andere berücksichtgt wird.
Antworten
Benutzeravatar
Deess
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 23. März 2019, 23:24

Panasonic Lumix DC Ill

Beitrag von Deess » Freitag 18. Oktober 2019, 21:45

Hallo,
Mein Traum wäre eine FZ1000 mit den Spezifikationen der Mark II.
Aber statt des 1" Sensors ein mft Sensor und um die ganze Geschichte nicht zu Kopflastig werden zu lassen, mit einer max. Brennweite (Kb) 300mm.
Und das ganze noch Wassergeschützt. Und unter 1K €!
Ich weiß, könnte ich gleich eine G81 und ein passendes Tele kaufen.
Aber dann wäre die Geschichte wieder Teuer und ei 14x150 mit 2,8 Licht schon gerade.
Und außerdem hätte ich dann schnell wider 5000€ und 4,5 kg in der Fototasche.
Gruß
Gerald
Lumix GX9/Panasonic 12-60 f2.8-4/Olympus 14-150 f4-5.5 /Raynox 250/ Luminar AI/
https://www.flickr.com/photos/gerald_askeladd/

Rossi2u
Beiträge: 789
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Panasonic Lumix DC Ill

Beitrag von Rossi2u » Freitag 18. Oktober 2019, 22:36

Ein etwa doppelt so großer Sensor (Fläche) erfordert größere Objektive.

25-300/2,8-4 KB, also 12-150/2,8-4 an MFT, wäre zwangsläufig größer und schwerer als 12-100/4 von Olympus. Damit das nicht übermäßig kopflastig wird, wirst Du das "Gehäuse" größer und/oder schwerer machen müssen, um das Konstrukt dann auch noch vernünftig greifen zu können. 4,5 Kilo wirst Du zwar nicht erreichen, aber eine FZ1000 II wiegt 810, eine E-M1II mit 12-100/4 über 1100 Gramm. Das wirst Du mindestens ansetzen dürfen, zugunsten Ausgewogenheit würde ich eher von 1500 als Startgewicht ausgehen. Das dann auch noch ausgefahren wird.

Dann noch spritzwassergeschützt unter 1000 Euro - es wird ein Traum bleiben.

Sorry für den Reality Check ... ;)
Pana GH3+BGGH3|12-35|45-150|14|20 II
Oly E-PL7|45|C-180 1,7x
Fujifilm X10

K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Benutzeravatar
mikesch0815
Ehrenmitglied
Beiträge: 8545
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 23:29
Wohnort: Schotten
Kontaktdaten:

Re: Panasonic Lumix DC Ill

Beitrag von mikesch0815 » Samstag 19. Oktober 2019, 09:29

Physik ist aber auch eine fiese Tante. :D

so weit
Maico
GX8, GX7, Leica 12-60, Leica 25, Oly 45, Oly 9-18, Pan 14 Pan 100-300, Rokkor 50 Makro, Wali 7.5

Benutzeravatar
Jock-l
Ehrenmitglied
Beiträge: 13451
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Panasonic Lumix DC Ill

Beitrag von Jock-l » Samstag 19. Oktober 2019, 09:50

Ein Traum (günstig zu bleiben) könnte angenähert wahr werden, wenn man Gebrauchtmarkt mitbeobachtet.
Ansonsten wird es eine schwierige Unternehmung ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten

Zurück zu „Wunschliste“