Das Buch zur Lumix G9

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
tinka13
Beiträge: 3735
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 23:05
Wohnort: Wuppertal

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von tinka13 » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:18

Petra Müller hat geschrieben:Welche Bildbearbeitungssoftware ist denn für Hobbyfotografen sinnvoll? Photofunstudio und Silkypix sind bestimmt nicht ausreichend.....
Doch, damit kommt man schon ziemlich weit bei richtiger Anwendung. Ich nutze meistens nur Silkypix und ein wenig die Nic Collection und habe trotzdem sehr gute Ergebnisse.
Liebe Grüße
Silke

G9, G81, G70, Pana 100-400mm, 25mm 1,7, Oly 45mm 1,4, Oly 9-18mm
Mein Flickr sh-naturfotgrafie

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1954
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Prosecutor » Donnerstag 1. Februar 2018, 22:43

Wobei Silkypix in der aktuellen Pro-Version mit der kostenlosen Version nicht vergleichbar ist.
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
sardinien
Beiträge: 1324
Registriert: Sonntag 15. April 2012, 15:53

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von sardinien » Freitag 2. Februar 2018, 07:28

Petra Müller hat geschrieben:Gerade bestellt. Mache derzeit erste Testbilder mit dem Tele Panasonic H-RS100400. Welche Bildbearbeitungssoftware ist denn für Hobbyfotografen sinnvoll? Photofunstudio und Silkypix sind bestimmt nicht ausreichend.....
Photofunstudio:
Zum extrahieren von 6K Files in top Qualität sehr gut geeignet.
Wer wie ich, 6K Postfokus zum stacking verwendet und dafür gezielt extrahieren möchte, wird andere Wege einschlagen. Magix Pro X kommt mit sämtlichen GH5 und G9 Video Varianten (8 und 10 bit incl. 4K 60P) gut klar.

Bin mal gespannt, wie Frank den.6K Bereich angeht.

RAW Konverter:
LR kann in Version 6.14 bzw. 7* gut verarbeiten.
Servus Gerd
LX 100 + G9 + GH5 + GX8/80 + f/1.8 8mm fish + 15mm + f/1.7 25mm + f/1.2 42,5mm + f/2.8 60mm macro + f/1.8 75mm + f/2.8 200mm + f/4 280mm + f/4 7-14 + f/2.8 12-35 I + f/2.8 35-100 II + 14-140 II + 100-400

Benutzeravatar
hempi39
Beiträge: 58
Registriert: Samstag 16. März 2013, 22:12
Wohnort: Bereich Bielefeld, oft im Wohnwagen auf Reisen

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von hempi39 » Freitag 2. Februar 2018, 12:18

Nichts für ungut...
Ich habe bei meinem Buchhändler gleich 2 Exemplare bestellt.
Ich kaufe Bücher in Papierform grundsätzlich beim Buchhändler.
Die Leute müssen ja auch leben...

Gruß Helmut
Kamera's: Lumix GH3, Lumix DMC-TZ71 (als 'Immer-Dabei-Kamera)
Objektive: Vario 14-140, Zoom 45-175, Lumix G 45
Zubehör: Metz-Blitz 64-AF1, Ringblitz
und etliche analoge Kamera's mit entsprechenden Objektiven
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1954
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Prosecutor » Freitag 2. Februar 2018, 15:32

Buch laut Amazon ab 13.3. verfügbar.....
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 2507
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von cani#68 » Freitag 2. Februar 2018, 19:46

Prosecutor hat geschrieben:Buch laut Amazon ab 13.3. verfügbar.....
Dann muss aber jemand noch fleißig schreiben und redigieren ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream:https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
hempi39
Beiträge: 58
Registriert: Samstag 16. März 2013, 22:12
Wohnort: Bereich Bielefeld, oft im Wohnwagen auf Reisen

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von hempi39 » Freitag 2. Februar 2018, 22:24

Ja, ich weiß, dass das Buch erst ab Mitte März verfügbar ist.
Aber danke für Eure Hinweise.

Ich bin Z. Zt. in der CZ und komme auch erst Ende März wieder nach Hause.

... und die G 9 habe ich auch noch nicht... Damit will ich noch ein Weilchen warten, wenn der Boom vorbei ist.
Vielleicht gibt es dann Schnäppchen.

Herzliche Grüße aus dem, im Moment, sehr unfreundlichen Kladno (CZ)
Helmut
Kamera's: Lumix GH3, Lumix DMC-TZ71 (als 'Immer-Dabei-Kamera)
Objektive: Vario 14-140, Zoom 45-175, Lumix G 45
Zubehör: Metz-Blitz 64-AF1, Ringblitz
und etliche analoge Kamera's mit entsprechenden Objektiven
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten!

Benutzeravatar
Uli's Pana
Beiträge: 88
Registriert: Freitag 22. April 2016, 06:46
Wohnort: Hagen

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Uli's Pana » Dienstag 13. Februar 2018, 22:12

Frank Spaeth hat geschrieben:Meine Tastatur glüht, aber es geht dem Ende zu (mit dem Buch ;)

Frank,
ich hoffe du beschreibst den Nutzen der UHS-II Karten ausführlich.

Zitat Digitalkamera Test G9 vom 13.02.2018:
"Die Schreibgeschwindigkeit bei vollen Puffer liegt bei etwa 106 MByte pro Sekunde, was für ein UHS-II-Interface nicht gerade schnell ist. Die Speicherkarte hätte 250 MB/s ermöglicht. Zum Vergleich: Die nach wie vor schnellste Kamera ist die Olympus OM-D E-M1 Mark II mit 170 MB/s."

Während mir im dslr-forum unbedingt zu UHS-II Karten geraten wurde, habe ich jetzt wieder Zweifel, von SanDisk Extreme PRO 64 GB SDXC Speicherkarte 95 MB/Sek, Class 10, U3, V30 auf z.B. die neuen ADATA Premier One (64GB) 290 MB/Sek Class 10 UHS-II Class 10, U3, V90 zu wechseln, da schwinden immerhin wieder 2 x 85 € aus dem Portemonnaie.

sugema
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 6. Februar 2018, 19:34

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von sugema » Donnerstag 15. Februar 2018, 10:06

Hallo Frank,

ist auch eine neue Auflage des Buchs für die DMC g70 geplant, (2015 für 28 € erschienen)? Oder ist dieses Buch noch aktuell? Habe mir die Kamera im Jan 2018 gekauft.

Danke und viele Grüße

Susanne

steinpilz43
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 17. Dezember 2015, 11:14
Wohnort: Dieburg

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von steinpilz43 » Donnerstag 15. Februar 2018, 13:54

Uli's Pana hat geschrieben:
Frank Spaeth hat geschrieben:Meine Tastatur glüht, aber es geht dem Ende zu (mit dem Buch ;)

Frank,
ich hoffe du beschreibst den Nutzen der UHS-II Karten ausführlich.

Zitat Digitalkamera Test G9 vom 13.02.2018:
"Die Schreibgeschwindigkeit bei vollen Puffer liegt bei etwa 106 MByte pro Sekunde, was für ein UHS-II-Interface nicht gerade schnell ist. Die Speicherkarte hätte 250 MB/s ermöglicht. Zum Vergleich: Die nach wie vor schnellste Kamera ist die Olympus OM-D E-M1 Mark II mit 170 MB/s."

++++++++++++++

Ja, aber ich glaube den Testern "dort" kein Wort ....... :mrgreen:
Gruß: Joerg-Peter

mit Lumix GX8 und G9 unterwegs

Glas: Pana 12-35/2,8; 35-100/2,8, ; Pana-Leica 15; 25; 45 macro & 100-400

mft Georg
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 23:37

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von mft Georg » Donnerstag 15. Februar 2018, 23:42

ist bereits bestellt, freue mich auf viele Praxistipps, besonders auch zum Thema Filmen
Danke schonmal im Voraus für die Mühe sich dem Thema anzunehmen

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 1954
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Prosecutor » Freitag 16. Februar 2018, 07:48

mft Georg hat geschrieben:ist bereits bestellt, freue mich auf viele Praxistipps, besonders auch zum Thema Filmen
Danke schonmal im Voraus für die Mühe sich dem Thema anzunehmen
Da Frank - wie die große Mehrheit hier - kein Filmer ist, würde ich dazu nicht viel erwarten.
Niels' Equipment:
G9 | GX9 | 7-14mm/f4 | 12-35mm/f2,8 | 35-100mm/f2,8 | 35-100mm/f4-5,6 | 100-300mm/f4-5,6 II | 20mm/f1,7 | 25mm/f1,4 | 45mm/f1,8 | 75mm/f1,8
auch schon verwendet: FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

Fixfocus
Beiträge: 5
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 00:53

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Fixfocus » Montag 26. Februar 2018, 22:04

Hallo Frank,
vielen Dank, Buch soeben bestellt.

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5060
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Frank Spaeth » Montag 26. Februar 2018, 22:33

:D
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5060
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: Das Buch zur Lumix G9

Beitrag von Frank Spaeth » Montag 26. Februar 2018, 22:34

sugema hat geschrieben:Hallo Frank,

ist auch eine neue Auflage des Buchs für die DMC g70 geplant, (2015 für 28 € erschienen)? Oder ist dieses Buch noch aktuell? Habe mir die Kamera im Jan 2018 gekauft.

Danke und viele Grüße

Susanne
Hallo Susanne, das Buch ist noch aktuell. Grüße
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Antworten