Lumix DC-G9 richtig als WebCam verwenden

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
ObjecTiv
Beiträge: 377
Registriert: Sonntag 17. Juni 2018, 19:55
Wohnort: NRW / OWL

Re: Lumix DC-G9 richtig als WebCam verwenden

Beitrag von ObjecTiv » Mittwoch 7. April 2021, 13:51

Stellung Schalter AF-C/AF-S ist egal, wenn Dauer-AF Mode2 aktiviert ist, nur nicht auf MF.
Wenn ich mich hier vor der Kamera bewege, wird der Focus immer nachgeführt, bei "hektischen" Bewegungen bin ich auch mal nen Moment aus der Schärfe, die Kamera findet den Fokus aber sofort wieder. Wenn die Augen nicht erkannt werden, springt die Kamera auf Gesichtserkennung, dann auf Körpererkennung und ansonsten fokussiert sie halt auf das nächstliegende Objekt. Der Fokus-Pull ist bei Fokus-Sprüngen sanft (also wenn ich ins Bild laufe liegt der Fokus nicht blitzartig auf mir, sondern wird sanft zu mir verschoben), das kann man bei der G9 im Gegensatz zur GH5 glaub ich auch nicht einstellen. Das ganze klappt hier mit nem Panasonic-Objektiv hervorragend, mit dem Sigma, soweit ich das mit dem 60er testen kann, geht das auch, das Fokussieren dauert allerdings deutlich länger.

Wenn viel Bewegung im Spiel ist, wärst du für den Zweck vermutlich mit nem Lumix-Objektiv besser bedient.

Funktionieren sollte das aber trotzdem, wenn die Augen nicht erkannt werden, sollte die Kamera sofort auf Gesichts-/Körper-Erkennung umschalten, da brauchst du normalerweise nicht eingreifen.

lg Peter

DanielAlbert
Beiträge: 50
Registriert: Sonntag 4. November 2018, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Lumix DC-G9 richtig als WebCam verwenden

Beitrag von DanielAlbert » Mittwoch 7. April 2021, 17:58

ok, dann muss ich mich damit mehr befassen. Macht aktuell so leider keinen Spaß da ich jetzt ständig darauf achten muss.
Versicherungs- und Finanzberater
www.finanzberatung-albert.de

Antworten