krisselige / verrauschte Bilder beim entfesselten Blitzen

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Benutzeravatar
x-DIABLO-x
Beiträge: 1136
Registriert: Dienstag 4. September 2012, 13:13
Wohnort: Berlin

Re: krisselige / verrauschte Bilder beim entfesselten Blitzen

Beitrag von x-DIABLO-x » Montag 18. März 2019, 16:33

Was hast du in LR zum entrauschen und schärfen eingestellt?
Gruß Sven

Lumix G70/ Lumix GX80/ G-Vario 14-42/ G Vario 45-150/ G Macro 30 mm/f 2,8/ Leica DG Summilux 15 mm/f1,7 / Carbon Stativ K&F Concept® Bearbeitung: Photoshop CC 2018/WACOM Intuos

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3235
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: krisselige / verrauschte Bilder beim entfesselten Blitzen

Beitrag von emeise » Dienstag 19. März 2019, 10:17

Beim Blitzen ist schwer vorherzusagen, an welchen Stellen die Reflexionen/Überbelichtungen und Schattenbereiche liegen.

Hier besonders. Um die Lötstellen richtig in Szene zu setzen und nicht nur einen hellen Fleck zu erzeugen, sollte besser eine Dauerbelichtung aufgestellt sein.

Dadurch kann man die Szenerie vor der Aufnahme beurteilen.
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
Alter_Schwede
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 11. Mai 2017, 07:20

Re: krisselige / verrauschte Bilder beim entfesselten Blitzen

Beitrag von Alter_Schwede » Dienstag 19. März 2019, 10:47

LumixFan82 hat geschrieben:
Sonntag 17. März 2019, 11:20
Hallo liebe Lumixgemeinde.
Ich beobachte seit längerem, dass meine Bilder bei der Verwendung eines entfesselten Aufsteckblitzes ziemlich krisselig bzw. verrauscht sind.
Übrigens fällt mir zu deiner Aussage und beim Betrachten des Bildes noch etwas auf.
Du sprichst von verrauscht, aber wenn ich ehrlich bin, sehe ich eher ein recht glatt gebügeltes Bild, was übrigens auf den ersten Blick recht gefällig aussieht.
Vielleicht vergrösserst und markierst du einmal die Stellen, in denen du etwas rausch-ähnliches siehst.
Gruss Schwede

LumixFan82
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 17. März 2019, 11:03
Wohnort: Bochum

Re: krisselige / verrauschte Bilder beim entfesselten Blitzen

Beitrag von LumixFan82 » Dienstag 19. März 2019, 11:39

@emeise:
Das mit dem Dauerlicht ist natürlich auch keine schlechte Idee. Das habe ich bei meinem, zuletzt bei Instagram eingestellten Bild, auch gemacht (RAM-Riegel). Insta: pictureanvil
Bei dem Prozessor hatte ich noch nicht daran gedacht.

@Alter_Schwede:
Ja das hochgeladene Bild ist eigentlich fast in FullHD Auflösung, wird hier aber verkleinert. Dadurch sieht man das nicht mehr wirklich. Ich versuche die Tage nochmal einen vergrößerten Auschnitt mit entsprechender Auflösung hochzuladen.

@x-DIABLO-x:
Ich schaue mal nach und schreib dann mal die Einstellungen.
Lumix G9, 8-18mm f2.8-4, 25mm f1.7, 30mm Macro f2.8, 42,5mm f1.7, 14-140mm f3,5-5.6
Instagram: pictureanvil

Antworten