G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
manne35
Beiträge: 17
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 19:55

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von manne35 » Donnerstag 2. Januar 2020, 09:32

Nach meinen Erfahrungen sind die OLEDs eher gleichbleibend, unabhängiger von Blickwinkel und Umgebungslicht, allerdings z.b. bei Handys meist zu bunt und kräftig eingestellt. Der bei der G9 eingebaute Sucher OLED ist schon klasse, auch gut kalibriert.
Ich teste heute noch mal woanders. Weil für Produkte ist mir ein gutes Display wichtig, da ich den Sucher da nicht verwende.
Da steht die camera immer auf Stativ. Dauerverbindung zumP C
Alte canon 700D mit Makro. Nur Produktfotografie für eigenen kleinen Onlineshop. Seit 2020 wahrscheinlich G9 mit Makro.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1224
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von David » Donnerstag 2. Januar 2020, 09:48

Wenn du eine Verbindung zum PC hast, würde ich eine Farbbeurteilung auch am PC machen.
Das kleine Kameradisplay ist allenfalls zur Bildausschnittbeurteilung tauglich.

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3315
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von emeise » Freitag 3. Januar 2020, 15:00

Unser Auge ( Gehirn ) ist für eine Farbbeurteilung eigentlich nicht geeignet. Da wird zu viel gefiltert, verfälscht. Das Alter tut das Übrige. Eben alles subjektiv ....

Hier mal ein Beispiel, - und da liegen die Testfelder sogar nebeneinander auf gleichem Medium :mrgreen:

Also, die Felder A und B haben exakt die gleiche Farbe und Helligkeit. Wer's nicht glaubt, einfach ein Papier mit zwei Löchern schneiden, drüberlegen und staunen ...

Oder die Datei in Photoshop laden und mit Pipette die Eigenschaften anzeigen lassen.

t.jpg
t.jpg (19.82 KiB) 987 mal betrachtet
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von WFSimpson » Freitag 3. Januar 2020, 21:26

Schon krass wie man sich täuschen lässt :o
Gruss, Werner

manne35
Beiträge: 17
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 19:55

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von manne35 » Samstag 4. Januar 2020, 02:26

Meinst Du die Buchstaben A und B?
Die entsprechenden Felder sehen auf meinem Handy grundverschieden aus.
Aber das Bildchen hat ja auch nur 20 KB, wenn ich das grösserziehe sehe ich nur noch Pixel.
Ich glaub s nicht, aber ich werde es mal bei Gelegenheit am PC kontrollieren.
Alte canon 700D mit Makro. Nur Produktfotografie für eigenen kleinen Onlineshop. Seit 2020 wahrscheinlich G9 mit Makro.

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3315
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von emeise » Samstag 4. Januar 2020, 11:21

manne35 hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 02:26
Meinst Du die Buchstaben A und B?
...
Nein, es sind die Felder selbst.

Eine Vergrößerung, was uns zeigt, dass das Geheimnis nicht im grünen Zylinder steckt. :

vergrößert.jpg
vergrößert.jpg (8.63 KiB) 900 mal betrachtet


Auch hier gilt, - die Felder sind gleich :!: !
Die Unterschiedlichkeit macht nur unser Kopf, das ist ja die Aussage :roll:
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3315
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von emeise » Samstag 4. Januar 2020, 11:54

Und die Gelbstich Variante :o

Die Messpunkte 1 und 2 haben die gleichen Werte : Rot 114, Grün 110 und Blau 39

Gelbstich.jpg
Gelbstich.jpg (79.16 KiB) 889 mal betrachtet
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

Benutzeravatar
quadfahrer
Beiträge: 268
Registriert: Freitag 19. Juli 2019, 19:26

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von quadfahrer » Samstag 4. Januar 2020, 14:25

mein auge will es immer noch nicht so ganz glauben 8-)
Grüße von Jörg, dem Quadfahrer
G9, G81 und GX800 - PanaLeica 12-60, Oly 45/1.8, Pana 12-60, Pana 12-32, pana 25/1.7, Pana 100 - 300 I

Benutzeravatar
WFSimpson
Beiträge: 252
Registriert: Dienstag 15. Januar 2019, 21:00
Wohnort: Oberbergischer Kreis

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von WFSimpson » Samstag 4. Januar 2020, 19:27

Bei mir reichte es schon mit den Fingern den Rest abzudecken grob um zu erkennen in welche Richtung es geht. Schon verrückt.
Gruss, Werner

manne35
Beiträge: 17
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 19:55

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von manne35 » Samstag 4. Januar 2020, 21:38

Super Bild.
Völlig abgefahren.

Ja die Relationen sind wichtig.
Aber letztendlich muss ich Prodiktbilder irgendwie mit meinen Auge Hirn Duo beurteilen, google weiss da natürlich schon mehr, also welche Bilder wem mehr oder weniger gefallen und wem man welche Bilder in wel ch er Stimmung zeigt um was zu erreichen. Ich darf in meiner Generation zum Glück noch eigenen Geschmack haben.
Alte canon 700D mit Makro. Nur Produktfotografie für eigenen kleinen Onlineshop. Seit 2020 wahrscheinlich G9 mit Makro.

Benutzeravatar
David
Beiträge: 1224
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von David » Samstag 4. Januar 2020, 22:55

Produktbilder farbecht und vor allem reproduzierbar darzustellen gelingt nur wenn du bei der Aufnahme eine Farbreferenz mit aufnimmst,
und dementsprechend mit Farbprofil in deiner Software entwickelst. Ansonsten bleibt das alles nur Pi mal Daumen,
da bringt es auch nichts ein Supergenaues kalibriertes Display zu haben. Das gelingt nur wenn entsprechende Software
die Farben auf den Referenzwert trimmt.
Bildschirmfoto 2020-01-04 um 22.49.01.jpg
Bildschirmfoto 2020-01-04 um 22.49.01.jpg (32.85 KiB) 815 mal betrachtet
https://amzn.to/36nHXuA
oder
https://amzn.to/2ttuWkM

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2830
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 5. Januar 2020, 09:00

quadfahrer hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 14:25
mein auge will es immer noch nicht so ganz glauben 8-)
Meins auch erst, nachdem ich die Felder ausgeschnitten hatte:
t.jpg
t.jpg (21.18 KiB) 795 mal betrachtet
Niels´Kameras: G9 | G110
Lumix-Historie: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX9, GX80, GX800
flickr

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9104
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von Horka » Sonntag 5. Januar 2020, 09:59

Du hast gepfuscht! Das untere Weiß ist heller als das obere! :)

Es ist schon ein interessanter Effekt!

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2830
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von Prosecutor » Sonntag 5. Januar 2020, 11:35

(Erst) jetzt sehe ich das auch mit dem Weiß - unfassbar. :shock:
Niels´Kameras: G9 | G110
Lumix-Historie: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX9, GX80, GX800
flickr

manne35
Beiträge: 17
Registriert: Montag 30. Dezember 2019, 19:55

Re: G9 gelbstichiges Display G91 OK, Test beim Händler

Beitrag von manne35 » Dienstag 7. Januar 2020, 19:57

Auch die unterschiedlichen Displays Tablets Handys was weiß ich noch alles... jedes Device stellt anders dar, das macht es nicht einfacher.
Auch das Kalibrieren der eigenen Werkzeuge kann da nur schwer eingreifen wenn der Kunde in sein
... ich mach alles bunt und knackig.... Display kuckt.
...aber das Kamera Dispöay sollte auch bei Schummerlicht eine Cent Münze nicht gelb anzeigen.
Alte canon 700D mit Makro. Nur Produktfotografie für eigenen kleinen Onlineshop. Seit 2020 wahrscheinlich G9 mit Makro.

Antworten