FZ1000 Fotoschule

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
hbendig
Beiträge: 276
Registriert: Montag 23. April 2012, 17:25

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von hbendig » Sonntag 7. Dezember 2014, 10:04

Frank Spaeth hat geschrieben:Was nützt mir der Dank, wenn Du doch klar bekennst, dass Du elektronische Bücher am liebsten geschenkt haben willst :(
Es ist schade, dass Du diese Schlussfolgerung aus meinem Posting liest, denn sie ist vollkommen falsch.
Frank Spaeth hat geschrieben:Ich (und andere Autoren/Journalisten) müssen irgendwann ihr Geld zu einem guten Teil mit elektronisch konsumierbaren Werken verdienen. Wenn wir unsere Ware gleich zum Marktstart mit "Billiger"-Labels etikettieren, haben wir keine Chance.
Es wird mit Sicherheit eine riesige Herausforderung für die Zukunft sein, sich als Autor mit den elektronischen Medien auseinanderzusetzen und adäquate Veröffentlichungsformen zu finden.

Dies in Form von Apps zu tun, ist einer von mehreren Wegen - und ich habe dargestellt, dass ich persönlich ein universelles Dokumentformat vorziehen würde, welches ich auch auf dem PC lesen könnte. Wie so oft wird die Nachfrage vom Preis beeinflusst, und da wird jeder Käufer individuell entscheiden, wieviel ihm ein Buch, eine App, ein iBook oder ein eBook 'wert' ist. Und es ist natürlich, dass die 'Wertbestimmung' von Autor und Käufer differieren können.

Beim Stöbern auf Amazon habe ich soeben übrigens gesehen, dass der Bildner-Verlag sein neues LX100-Buch für knapp 25 EUR inkl. kostenlosem eBook anbietet, wie auch bei anderen Kamerabüchern.

Ob das Buch nun 'gut' ist oder nicht, kann ich nicht beurteilen, aber die Titel des Verlages zeigen, dass meine gestern als Wunsch formulierten Bundles sogar schon Realität sind, auch bei Kamerabüchern.

Benutzeravatar
Angry_Old_Man
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 7. Dezember 2014, 19:55
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Angry_Old_Man » Sonntag 7. Dezember 2014, 21:35

Hab mir das Buch gekauft und bin begeistert. Viele zusammenhänge sind mir dadurch erst klar geworden. Vielen Dank für die tolle Arbeit.
Den Preis find ich vollkommen gerechtfertigt. Wer 800 Eus für die Kamera hat geizt nicht an ein paar 20 Euro.
Ingo

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5050
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Frank Spaeth » Dienstag 9. Dezember 2014, 09:43

Hier noch mal aktuelle Informationen zu den App-Ausgaben: http://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=15&t=25907" onclick="window.open(this.href);return false;
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
Moonbull
Beiträge: 1207
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 18:27
Wohnort: Neuss am Rhein
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Moonbull » Dienstag 9. Dezember 2014, 18:10

hbendig hat geschrieben:
Dies in Form von Apps zu tun, ist einer von mehreren Wegen - und ich habe dargestellt, dass ich persönlich ein universelles Dokumentformat vorziehen würde, welches ich auch auf dem PC lesen könnte. Wie so oft wird die Nachfrage vom Preis beeinflusst, und da wird jeder Käufer individuell entscheiden, wieviel ihm ein Buch, eine App, ein iBook oder ein eBook 'wert' ist. Und es ist natürlich, dass die 'Wertbestimmung' von Autor und Käufer differieren können.
Du kannst es dir doch ganz einfach und kostenlos machen.
Das Buch als PDF einscannen und alles ist gut. ;)
LG, Wolfgang
Es wird immer mehr Motive wie Bilder geben.
Moonbull-exhibition

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5050
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Frank Spaeth » Dienstag 9. Dezember 2014, 18:39

:twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
basaltfreund
Beiträge: 14159
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von basaltfreund » Dienstag 9. Dezember 2014, 18:47

Moonbull hat geschrieben:
hbendig hat geschrieben:
Dies in Form von Apps zu tun, ist einer von mehreren Wegen - und ich habe dargestellt, dass ich persönlich ein universelles Dokumentformat vorziehen würde, welches ich auch auf dem PC lesen könnte. Wie so oft wird die Nachfrage vom Preis beeinflusst, und da wird jeder Käufer individuell entscheiden, wieviel ihm ein Buch, eine App, ein iBook oder ein eBook 'wert' ist. Und es ist natürlich, dass die 'Wertbestimmung' von Autor und Käufer differieren können.
Du kannst es dir doch ganz einfach und kostenlos machen.
Das Buch als PDF einscannen und alles ist gut. ;)

...klar man kann viel machen...oder auch sein lassen.......leben und Leben lassen!! ;)
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Moonbull
Beiträge: 1207
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 18:27
Wohnort: Neuss am Rhein
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Moonbull » Dienstag 9. Dezember 2014, 19:00

Was nix kostet ist auch nix!

@ Frank, ich hoffe auf Erfolg und warte geduldigt auf die G6-Version.
Hoffentlich früher als ein Kamerawechsel. ;)
LG, Wolfgang
Es wird immer mehr Motive wie Bilder geben.
Moonbull-exhibition

Benutzeravatar
lumix14
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 22:44

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von lumix14 » Donnerstag 25. Dezember 2014, 22:48

Hallo erstmal,

ist mittlerweile geklärt, welche Amazon Kindle überhaupt die Buch-App verwenden, oder installieren, können??

gerrykobold

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von gerrykobold » Dienstag 30. Dezember 2014, 09:10

Moin,

nein leider noch nicht...ist ja bald Sylvester und die Feiertage sind hoffentlich vorbei... ;)

Mal sehen wann sich da was tut,ich hätte auch gerne die Kindle-Version bestellt!

LG
Gerry

Benutzeravatar
lumix14
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2014, 22:44

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von lumix14 » Donnerstag 1. Januar 2015, 16:39

gerrykobold hat geschrieben:Moin,

nein leider noch nicht...ist ja bald Sylvester und die Feiertage sind hoffentlich vorbei... ;)

Mal sehen wann sich da was tut,ich hätte auch gerne die Kindle-Version bestellt!

LG
Gerry
Vielleicht sollte man sich eher auf die Bücher konzentrieren, die Apps erscheinen mir nicht optimal bzw zu problembehaftet.
Es gibt ja auch seit einigen Tagen ein FZ1000-Buch von J. Esen, hat da schon jemand reingeschaut?

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5050
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Frank Spaeth » Freitag 2. Januar 2015, 07:01

Die App läuft auf Android- und iOS-Systemen und soll laut meinem App-Provider auch auch dem Kindle HDX 7 laufen. Hier scheint es aber Probleme zu geben und das versuche ich (aus meinem Urlaub heraus) zu klären. Leider habe ich noch keine Antwort erhalten und heute erneut nachgefragt. Sobald ich mehr weiß, poste ich es im entsprechenden Thread.
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Guenter1204
Beiträge: 154
Registriert: Dienstag 3. September 2013, 13:27

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Guenter1204 » Freitag 2. Januar 2015, 08:02

Lumix14 schreibt:
Es gibt ja auch seit einigen Tagen ein FZ1000-Buch von J. Esen, hat da schon jemand reingeschaut?

-------------------
Ich habe das Buch von "Frank" , die Fotoschule, diese habe ich bereits 1x durchgeackert. Da wissen wir ja, dass es ein gutes Buch ist.

Seit Silvester habe ich auch das Buch andere Buch (Autorin: Esen), habe aber nur mal kurz duchgeblättert.
Es macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck.
Mal schauen, aber, ich glabue, beide Bücher in Summe sind sicher nicht schlecht, der eine schreibt hier etwas besser, die andere dort, das kann für uns "100er-Besitzer" nicht schaden :)
Ja, über € 30,-- Euro ist es etwas teurer, aber wenn man sich eine Kamera um € 850,-- kauft, sollte das auch noch drin sein.

lg Günter

Benutzeravatar
Bluemchen23
Beiträge: 198
Registriert: Donnerstag 14. März 2013, 01:08
Wohnort: RP

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Bluemchen23 » Montag 12. Januar 2015, 18:11

Hallo,
seit 5 Tagen hab ich jetzt auch die FZ 1000 und vorher dachte ich, die stellste dir so ein wie deine FZ 150. :oops:
Hab mir die Anleitung runtergeladen - 360 Seiten - wooooooow. Dabei mag ich keine Bedienungsanleitungen.
Finger davon gelassen und mir gestern bei Amazon das Schulungsbuch bestellt; morgen soll es da sein.

Ich hoffe, dass ich mir damit dann Stück für Stück alles beibringen kann.

Wünsche einen schönen Abend und sage tschüss :)
FZ 1000, FZ 150, Makro-Linsen, Pol-Filter, Graufilter, großes und kleines Stativ, Funk-Auslöser, Marumi Achromat Macro-330
Das Leben ist schön - von einfach hat keiner was gesagt!

Grüsse aus der schönen Pfalz von Elke

Benutzeravatar
Frank Spaeth
Administrator
Beiträge: 5050
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00
Wohnort: Lüneburger Heide
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Frank Spaeth » Freitag 16. Januar 2015, 18:18

Denkt dran, ich freue mich sehr über gute Bewertungen: http://www.amazon.de/Lumix-Superzoom-Fo ... s_189703_8" onclick="window.open(this.href);return false;
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos

Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 161
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: FZ1000 Fotoschule

Beitrag von Monree » Dienstag 24. Februar 2015, 16:42

So nun habe ich auch das Buch zu meiner FZ 1000!!!

@ Frank Späth
FZ 1000 Fotoschule, ist einfach KLASSE und auch für nicht Profis gut verständlich geschrieben.
Der Kauf hat sich gelohnt.

VG. Monree
Lumix-G9, Objektive Lumix Vario 14-140 mm,100-400mm
Lumix FZ 1000,
Olympus M.Zuiko 60 mm 2.8 Macro
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"
https://plus.google.com/u/0/110079668389048769503"

Antworten