Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
skydiver
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. November 2014, 16:19

Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von skydiver » Dienstag 11. November 2014, 16:24

Hallo werte Forengemeinde!!

Beim stöbern auf amazon bin ich auf ein Teil gestoßen, welches die FZ200 (und auch andere Modelle) via Bluetooth mit dem Smartphone kommunizieren läßt, sodass man es als Fernauslöser nutzen kann.

Kennt das Ding wer, bzw hat schon jemand Erfahrung damit??

Link zum Produkt anbei:

http://www.amazon.de/Bluetooth-Wireless ... umix+fz200" onclick="window.open(this.href);return false;

Lg Heinz

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5338
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von Sennheiser » Dienstag 11. November 2014, 16:30

Mit 70 Euro wäre mir das Ding zu teuer.
Normale Fernauslöser, ob Funk oder Schnur bekommt man für die Hälfte.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

skydiver
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. November 2014, 16:19

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von skydiver » Dienstag 11. November 2014, 21:01

Das ist mir schon klar.
Aber es würde mich eben intressieren... :D

Kannst du mir einen Funkfernauslöser empfehlen, der auch einstellungen erlaubt für Time-Lapse aufnahmen??

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5338
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von Sennheiser » Mittwoch 12. November 2014, 10:21

Kann ich leider nicht mit dienen.
Für Zeitrafferaufnahmen nutze ich den Kabelauslöser JJC.
Für Tierfilmerei werde ich mir aber noch ein Funksystem besorgen. Da liegt für mich der Vorteil des Funksystems darin mich bei einmal ausgerichteter Kamera zum Auslösen weiter vom Ort des Geschehens zurückziehen zu können damit etwa z.B. scheue Vögel nicht von mir selber verscheucht werden.
Wobei man, dadurch das die FZ200 ja nur eine Buchse hat, die man entweder für das Mikrofon oder das Auslösesystem nutzen kann, immer ein wenig hin und her gerissen ist was einem wichtiger erscheint.
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

MiBu
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 11:49
Wohnort: Aachen

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von MiBu » Samstag 15. November 2014, 11:52

..hei,
und von Panasonic bzw. im App-Store gibt es doch ne kostenlose App, mit der man die Kamera steuern und fernbedienen kann.
Das tuts sogar ganz ausgezeichnet mit meiner FZ5, dort ist dann sogar mein HTC-Handy ein externer Monitor.
mfG
M.Bussemaas

mailto: MiBu325@gmail.com

skydiver
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 11. November 2014, 16:19

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von skydiver » Montag 17. November 2014, 05:27

MiBu hat geschrieben:..hei,
und von Panasonic bzw. im App-Store gibt es doch ne kostenlose App, mit der man die Kamera steuern und fernbedienen kann.
Das tuts sogar ganz ausgezeichnet mit meiner FZ5, dort ist dann sogar mein HTC-Handy ein externer Monitor.
Hat die FZ5 Bluetooth??
Oder wie kommuniziert die Kamera mit dem Handy??
Und wie heisst diese App??

Danke

MiBu
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 11:49
Wohnort: Aachen

Re: Bluetooth Fernauslöser für FZ200

Beitrag von MiBu » Montag 17. November 2014, 11:06

...ne hab mich vertan
meine Kamera ist die FT 5 und die Fernbedienung geht über WiFi und die App heißt :Panasonic Image App
mfG
M.Bussemaas

mailto: MiBu325@gmail.com

Antworten