Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2245
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von amarok vom solling » Sonntag 22. Januar 2017, 12:46

hallo alle zusammen - insbesondere die fz 1000-nutzer,

vor kurzem hatten wir hier einen thread, in dem u.a. wieder zum thema wurde, daß die
menü-einstellungen nach z.b. einer reparatur gelöscht sind.
dann steht meist 'ne menge arbeit, hirnen und zeit an, in der man auch foten könnte.

warum ?
einfach deswegen, weil es bei (fast ?) allen cams nicht möglich ist, diese
einstellungen auf ein externes medium (sd-card / pc) zu exportieren, um sie bei
bedarf wieder - wie ein simples backup - zu reimportieren.
etliche kostenlose oder günstige programme und geräte (kaspersky, fritzbox,.....)
können das, (alle?) unsere deutlich teureren pana-cams leider nicht.

meine teillösung:
ich habe mir die mühe gemacht, nahezu alle einstellungen meiner
fz 1000 als übersichtlich strukturierte - somit immer nachvollziehbare - liste zu notieren.
wenn nun auch nur einmal ein neu-aufsetzen der menüpunkte erforderlich ist, dann
hat sich der aufwand schon gelohnt – wie bei jedem pc-backup (und wir haben ZWEI fz 1000
In unserem haushalt !).

diese liste habe ich mir auf meinem pc abgespeichert und kann diese bei bedarf für leichteres
handling ausdrucken.
wenn ich nun eine einstellung dauerhaft verändere, dann korrigiere ich dies auch in der liste
(dort ist der eintrag wegen der überschriften-struktur leicht zu finden).

diese liste (als backup-hilfe-gerüst) biete ich insbesondere den nutzern der fz 1000 an !

leider kenne ich keinen weg, eine .doc - datei runterladbar hier im forum einzustellen.
- sollte es eine solche möglichkeit doch geben, bitte ich um 'ne info.
- sollte einer der admins einen technischen weg "freischießen" können / wollen, schicke ich diesem
gern diese .doc - datei zu.
- sollte eine/r von euch einen geeigneten i-net-sammelplatz nutzen und anbieten, auf den jedermann
kostenlos und ohne registrierung zum (.doc-) download zugreifen kann, bitte ich um eine pn.
- ansonsten würde ich den aufwändigsten weg beschreiten und die mir per pn zuzuschickenden
persönlichen e-mail-adressen sammeln, um die datei jeweils einzeln (oder per blindkopien gesammelt)
zu verschicken; ==> daß ich diese e-mail-adressen ausschließlich für dieses versenden - also einmalig -
nutze und anschließend von meinem pc lösche, sichere ich hiermit zu ! (( bevor wir dies starten,
sollten wir aber die ergebnisse der vorigen drei angedachten wege ausloten ! - ich gebe dann
hier in diesem thread bescheid ! ))

ich werde jetzt ca 2 wochen die reaktionen abwarten und dann hier posten, ob interesse besteht und
wenn, welchen weg wir beschreiten sollten.

aber - kein soziales miteinander ohne regelwerk:
eines mache ich zur voraussetzung, woran sich bitte alle halten mögen (und auch können):
ich will hier in meinem thread keine diskussion anstoßen über die sinnhaftigkeit oder -losigkeit
etwaiger einstellungen aus meiner liste !!! dazu kann ja bei bedarf ein neuer thread eröffnet werden,
an dem ich mich auch gern beteiligen werde.
hier, in diesem meinen thread, den ihr gerade lest, geht es ausschließlich darum, die möglichkeit eines
quasi-backups allen interessierten zur verfügung zu stellen - nicht weniger, aber auch nicht mehr !
daß die in meiner liste genannten einstellungen mit den eigenen, anderen einstellungen eines jeden
einzelnen fz-nutzers in der runtergeladenen (und dadurch eigenen) liste dann überschrieben und so
gespeichert werden können, hatte ich weiter oben ja schon dargestellt.

so, liebe leuts, und nun warte ich mal ca 2 wochen ab, ob interesse besteht und wie's ggf weitergeht.

ich wünsche uns allen einen baldigen frühling,
denn MIR geht dieser winter langsam auf den senkel ;-)


ps:
daß sich diese liste an cams mit ähnlicher menü-struktur (fz 150, fz 200 - wohl weniger die fz 300)
anpassen ließe, erwähne ich mal nur der vollständigkeit halber.
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
Hans Herren
Beiträge: 1376
Registriert: Montag 19. Dezember 2011, 14:19
Wohnort: CH-Einigen
Kontaktdaten:

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von Hans Herren » Sonntag 22. Januar 2017, 12:50

Interesse vorhanden,
Liebe Grüsse Juan.
http://portfolio.fotocommunity.com/juansbildergalerie" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
https://www.flickr.com/photos/142463665@N05/" onclick="window.open(this.href);return false;

HJarausch
Beiträge: 444
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von HJarausch » Sonntag 22. Januar 2017, 13:34

Hallo Jürgen,

auch ich wäre interessiert. Ich habe keine Erfahrung - eine kurzes Googlen ergab http://www.mediafire.com" onclick="window.open(this.href);return false;, wo man Dateien ablegen kann.

Danke,
Helmut

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2245
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von amarok vom solling » Sonntag 22. Januar 2017, 13:42

hallo helmut,

danke für den hinweis;
suchmaschinen (nicht nur der gockel) sind mir geläufig und nutze ich.
da ich aber sonst keinerlei verwendung für einen "ladeplatz" ;)
habe, möchte ich mir auch für nur dies eine mal keinen zulegen.

sicherlich hat ein weiterer interessierter auf "seinem" platz
raum für eine doc-datei übrig.

warten wir mal ab, was sich tut -
von den 2 wochen sind ja erst 2 stunden um ;) :D

'n schönen sonntag noch !
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
bwl_team
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 9. August 2015, 11:41
Wohnort: 86931 Prittriching

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von bwl_team » Sonntag 22. Januar 2017, 13:44

Hätte auch Interesse!
Gruß
Wolfgang

derschotte
Beiträge: 31
Registriert: Freitag 11. November 2016, 10:06

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von derschotte » Sonntag 22. Januar 2017, 14:48

Für mich immer interessant. Danke und Gruß, Gerd

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14164
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von videoL » Sonntag 22. Januar 2017, 15:31

Hallo Jürgen,
das ist eine gute Sache.
Ich bin dabei.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = Darkroom 6, Cut Out pro 4, PSE 10, Color projekts
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6506
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von Horka » Sonntag 22. Januar 2017, 17:37

Wenn Du die Liste fotografiert hier einstellst? Ggf. mehrere Bilder.

Lässt sich kaum auf den eigenen Bedarf ändern, aber man sieht das Prinzip.

Horst
Handliche Kameras

HJarausch
Beiträge: 444
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von HJarausch » Sonntag 22. Januar 2017, 17:48

Ich weiß nicht, wie groß die maximale Länge für Textbeiträge hier ist.
Man könnte die .doc Datei in Hex oder Base64 konvertieren und hier posten.

Alternativ kann man Bilder, wie sie Horst vorgeschlagen hat, per OCR scannen. Dann muss man nur noch die verloren gegangene Formatierung selbst machen.

Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 218
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 18:05
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von brummbär » Sonntag 22. Januar 2017, 18:54

Hallo Jürgen, habe mich in die Schlange eingereiht.
Gruß Rainer
Gruß Rainer

Jeder Tag mit glücklichen Augenblicken ist ein Glückstag.

FZ 1000 seit Dezember 2014, vorher Canon 7D, 20D, 10, T70

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2245
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von amarok vom solling » Montag 23. Januar 2017, 10:17

hallo zusammen und moinmoin !

ZITAT (Horst): "Wenn Du die Liste fotografiert hier einstellst? Ggf. mehrere Bilder.

Lässt sich kaum auf den eigenen Bedarf ändern, aber man sieht das Prinzip.

Horst"

DIESEN gedanken hatte ich auch -das wäre für mich der einfachste weg.
ich wollte aber die möglichkeit offenhalten, daß jeder interessierte diese
liste zur grundlage eigener einstellungen machen kann.

ABER - der hinweis von HJarausch ist ja auch berechtigt - WENN jeder
damit klarkommt.
ALTERNATIV könnte man sich ja die bilder ausdrucken und handschriftlich
ergänzen / umschreiben.
dann ist sichern auf dem pc halt nur noch per einscannen möglich, wenn
man die umbeschriftung nicht per schreibtool im bildbetrachter vornimmt.

also: wenn hier bis dahin kein aufschrei der entrüstung zu lesen ist, werde
ich morgen im laufe des tages von den doc-seiten per snipping-tool
screenshots als jpg fertigen und diese hier einstellen, damit sich jeder interessierte
diese ausdrucken (und seine eigenen einstellungen darauf eintragen) kann.
(( das dürfte den nutzern anderer fz's die möglichkeit erleichtern, sich hier
mit "dranzuhängen" - hat also auch 'was gutes )).
vielleicht genügt das ja wirklich !?!

also - danke für die hinweise und tschüß bis wohl morgen !
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
Kira
Beiträge: 70
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 07:48

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von Kira » Montag 23. Januar 2017, 10:42

Ich hätte auch Interesse, auch wenn ich nur eine FZ200 mein eigen nenne. Ganz lieben Dank.

Warum erstellst du keine pdf.Datei? Die lassen sich doch schnell und einfach erstellen. (z.B. mit pdf24)
Das ist doch sicher weniger Aufwand für dich, als einzelne jpgs. (Du kannst mir auch gern die Word-Datei schicken, dann kann ich dir die Datei umwandeln. Pdf24 hab ich auf dem PC, da ich es fast tägl. brauche. )
Testdokument.pdf
(5.72 KiB) 203-mal heruntergeladen
Das Übertragen in eine Word- oder Excel Datei kann dann doch jeder selbst machen.

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 2348
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von cani#68 » Montag 23. Januar 2017, 11:09

Interessanter Ansatz / Weg.
Ich habe mir bisher noch keinen Gedanken gemacht meine Einstellungen an der FZ1000 zu sichern / ein Backup zu machen :shock:
Daher erst schon einmal Danke für den Hinweis und deine Hilfe mit der Liste. ;)
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream:https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
Hobbyknipser
Beiträge: 600
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2013, 00:40
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von Hobbyknipser » Montag 23. Januar 2017, 11:20

amarok vom solling hat geschrieben: leider kenne ich keinen weg, eine .doc - datei runterladbar hier im forum einzustellen.
- sollte es eine solche möglichkeit doch geben, bitte ich um 'ne info.
Lade doch die Datei in eine x-beliebige Cloud
und verlinke die Datei zum download.

...
Gruß Torsten
...
Homepage

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2245
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: Eigene Menü-Einstellungen als .doc-Datei - FZ 1000

Beitrag von amarok vom solling » Montag 23. Januar 2017, 17:50

hallo zusammen,

2. versuch:

insbes. @ Kira - aber auch alle anderen interessierten:

pdf-dateien zu erstellen, ist ja kein problem;
ich war nur davon ausgegangen, daß dieser dateityp
hier nicht zum download hochgeladen werden kann.
ich werd's aber sofort versuchen.
DAS dürfte dann für alle der einfachste und auch sinnvollste
weg sein.
dir, kira, besten dank für den hinweis !

(bei meinem ersten versuch gab's gerade server-probleme).

also - once more:

ps: chackaaa !!! KIRA for president :!: :D

und jetzt hab ich das versenden als .doc-datei versucht; auch DAS klappt, so
daß sich nun jeder diese datei runterladen - und mit seinen eigenen menüwerten
verändern und dann auf dem pc (als "quasi-backup") abspeichern kann !

KIRA sei dank :!:
Dateianhänge
FZ 1000 Einstellungen.doc
(55 KiB) 443-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von amarok vom solling am Montag 23. Januar 2017, 18:12, insgesamt 3-mal geändert.
Mit besten Grüßen
Bild


Der Mensch sagt: die Zeit vergeht;
die Zeit sagt: der Mensch vergeht.
(Indische Weisheit)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Antworten