Slow-Motion bei FZ1000 stabilisiert?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
popeye71
Beiträge: 349
Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 14:22

Slow-Motion bei FZ1000 stabilisiert?

Beitrag von popeye71 » Freitag 25. Mai 2018, 12:39

Hallo in die Runde,

ich habe die FZ1000 ja bereits schon etwas länger. Zur Zeit beschäftige ich mich etwas mit dem Filmen. Dazu eignet sich die FZ1000 ja prima. Die Omd Em-1 MK1 bietet bei weitem nicht diese Funktionen.
Jetzt die Frage zur Slow-Motion-Funktion:
Ist beim Filmen in Slow Motion der Stabilisator ausgeschaltet? Der Knopf seitlich am Objektiv, steht auf jeden Fall auf "Stabi on".

Gruß popeye71
E-M1, FZ1K, Oly FT´s an MMF3: 7-14, 12-60, mft: 20/1.7, Sigma 30mm/1.4, Altes adaptiert: Nikkor 50-85/1.8, Revuenon 135/2.8

Benutzeravatar
oberbayer
Beiträge: 5682
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: Slow-Motion bei FZ1000 stabilisiert?

Beitrag von oberbayer » Samstag 9. Juni 2018, 11:11

Das Thema wurde hier schon mal besprochen, vielleicht hilft es dir weiter: viewtopic.php?f=23&t=35767" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße aus Bayern
Herbert

Marumi DHG +5 Pro und +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Antworten