FZ300 2019?

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Benutzeravatar
brummbär
Beiträge: 235
Registriert: Dienstag 16. Dezember 2014, 18:05
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: FZ300 2019?

Beitrag von brummbär » Montag 24. Juni 2019, 11:07

Panasonic Lumix DMC-FZ330 Sonderedition mit Tasche & 32 GB SD-Karte

Robuste Superzoom-Bridgekamera mit hoher Lichtstärke über den gesamten 24-fachen Zommbereich und umfangreicher Ausstatttung

Die DMC-FZ330 ist eine baugleiche Sonderedition der FZ-300 mit Tasche und Speicherkarte.
Gruß Rainer

Jeder Tag mit glücklichen Augenblicken ist ein Glückstag.

FZ 1000 seit Dezember 2014, vorher Canon 7D, 20D, 10, T70

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4561
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: FZ300 2019?

Beitrag von jessig1 » Montag 24. Juni 2019, 11:08

Andere Typbezeichnung nur weils eine Tasche und Speicherkarte dazu gibt :o

Was es nicht alles gibt.
Zuletzt geändert von jessig1 am Montag 24. Juni 2019, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4624
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: FZ300 2019?

Beitrag von HUH » Montag 24. Juni 2019, 11:10

Wohl wieder eine Sonderbezeichnung für Ringfotohändler

https://www.foto-erhardt.de/kameras/kom ... ition.html
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7522
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: FZ300 2019?

Beitrag von Der GImperator » Montag 24. Juni 2019, 17:30

jessig1 hat geschrieben:
Montag 24. Juni 2019, 11:08
Andere Typbezeichnung nur weils eine Tasche und Speicherkarte dazu gibt :o

Was es nicht alles gibt.
Aber echt. Find ich Verarsche. Steht nicht mal dabei (in der Art) "Beinhaltet FZ300 + XY + ABC". DAS wäre für mich zwingend zugehörig in der Produktebeschreibung.
PS : Was genau sind denn "Ringhändler" ? Begrifflichkeit ist mir nicht wirklich geläufig.
Jonsered hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2019, 19:43
Sehe ich nur bedingt so! [Schönwetterkamera]
Die Fz300 ist für mich einer der besten Kameras mit dem kleinen Sensor.
Dazu trägt auch u.a.das lichtstarke Zoom Objektiv mit durchgehender Blende von 2,8 bei, was du sonst bei keiner anderen Kamera (Objektiv) vorfindest.
In diesem Preissegment, finde ich, ist sie unschlagbar.
Das Gesamtpaket ist absolut top.


Geb dir ja in allem Recht; außer, daß ich nen "emotional besetzten" Begriff wie "Schönwettercam" für so ne Klein-Sensor-Cam doch recht nützlich und wichtig für den (vielleicht noch etwas unbedarfteren) Interessenten finde.
Sie ist nämlich ne TOTALE Schönwettercam :!: :!: :!: Was nicht heißt, dass man unter gewissen Umständen (z.B. zusätzlich zur Cam noch Stativnutzung, gute bis sehr gute Fotografiekenntnisse, gute EBV-Kenntnisse + gut und passend ausgestattete "EBV-Dunkelkammer") nicht auch relativ gute (technische Gesichtspunkte) Fotos mit produzieren kann. (....bezogen auf Situationen "wenn das Licht ausgeht"- und das tut es für FZ300 bereits in einem Raum mit Fenstern bei hellem Tageslicht.... oder schon VOR Einbruch der Dunkelheit............)

Das ist meine Bewertung der "Centurion"-Modellreihe (dreistellige FZs) basierend auf Eigenerfahrung + Hören und Lesen, wie sich Erstnutzer einer FZ XXX so i.d.R. nach dem Einarbeiten äußern. Und völlig egal, ob das für sie die "erste richtige" Kamera ist, ob sie von noch kleineren Pocketcam-Serien kommen, oder ob sie "Downgrader" sind (z.B. Spiegelsystem-Gewohnte, die sich entschieden hatten, auf "ultra light" umzusatteln.
Ganz abgesehen davon..... die FZ300 ist schon ne supi Cam und erst recht für ihre Preise seit ca. gegen Ende letzten Jahres. "Fast nachgeschmissen", wenn man den gesamten Leistungsumfang + die Abbildungsleistung bei Schönwetter mit einbezieht.
Also viel Spaß mit der FZ300 :!: :D

Für Anspruchslosere und alle, die sich auf "dem Weg zu IHREM Cam-System befinden" sicher ne klasse, empfehlenswerte Starter- oder Zwischenstation.
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 7793
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: FZ300 2019?

Beitrag von Horka » Montag 24. Juni 2019, 19:06

Die FZ300 ist genau so eine Schönwetter-Kamera wie die alte Rolleiflex, Vitessa, Retina, Paxette, Vito, Contaflex, Retinareflex..., bei denen man kein lichtstarkes Objektiv ansetzen konnte. Deren Nutzer wären aber über die Bezeichnung verwundert gewesen. So wie ich es über die der FZ300 bin.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 4624
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: FZ300 2019?

Beitrag von HUH » Montag 24. Juni 2019, 19:16

Es gibt 2 große Händlereinkaufsgemeinschaften in Deutschland.
Ringfoto und Europafoto.
Jeder Porstladen gehört Ringfoto an.
Und 1000 andere.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Beiträge: 7522
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: FZ300 2019?

Beitrag von Der GImperator » Montag 24. Juni 2019, 19:40

Ah, danke Ulrich für die Aufklärung. Hatte ich mir fast gedacht. Kenne ich irgendwie (z.B. in der Fahrradbranche etc) unter ner anderen Bezeichnung (die mir aber auch nicht mehr einfällt gerade :roll: :P )
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Antworten