TZ61 startet nur noch mit Kabel, Menü ist dann nicht bedienbar

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
halqi
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 23. Mai 2019, 21:25

TZ61 startet nur noch mit Kabel, Menü ist dann nicht bedienbar

Beitrag von halqi » Donnerstag 23. Mai 2019, 21:34

Hallo zusammen.

Gestern Nacht noch schöne Bilder gemacht, heute Wandern gewesen, Aussichtspunkt erreicht und schwups die Kamera lässt sich nicht einschalten. Also doch die Handys nutzen müssen.

Wieder im Hotel angekommen, Stromkabel angesteckt und die Kamera startet.

Original Akku wird als "voll" angezeigt. Allerdings kann ich nicht die Programme oder Zoom ändern. Ins Menü komme ich ebenfalls nicht. Ohne Stromkabel lässt die Kamera nicht einschalten.

Gibt es ein Reset oder eine Möglichkeit mit dem Mac oder whatever eine Firmware aufzuspielen, damit die Kamera zurückgesetzt wird oder was auch immer?

Bin für jede Idee zu haben, außer dem Aufschrauben ;). Ich hoffe die Kamera ist nun kein Elektroschrott.

Grüße Yves

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 6750
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Wittelsbacher Land / Bayern
Kontaktdaten:

Re: TZ61 startet nur noch mit Kabel, Menü ist dann nicht bedienbar

Beitrag von oberbayer » Samstag 8. Juni 2019, 18:18

Habe auch eine TZ61.
Du kannst die Kamera in die Werkseinstellung zurück setzen.
Menü - Setup - Reset
Dann sollte wieder alles funktionieren.
Würde aber vorher einen anderen Akku ausprobieren.
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
FZ1000. TZ61, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Antworten