Lumix FZ 82 Bildrauschen

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
ralf01
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 9. Juni 2019, 09:48

Re: Lumix FZ 82 Bildrauschen

Beitrag von ralf01 » Sonntag 9. Juni 2019, 19:30

Vielen Dank.
Das von Dir nach bearbeitete sieht in der Tat besser aus.
LG
Ralf

HJarausch
Beiträge: 499
Registriert: Montag 31. August 2015, 09:19

Re: Lumix FZ 82 Bildrauschen

Beitrag von HJarausch » Montag 10. Juni 2019, 12:31

Gehe mal in ein Fotogeschäft und mache Probeaufnahmen (mit einer eigenen Speicherkarte) mit der FZ1000 (-II) oder der TZ101, die beide einen 1" Sensor haben.
Ich sehe bei meiner FZ1000 auch in 100% Vergrößerung (auf meinem Monitor) solche Probleme nicht.
Es wurde hier schon häufig berichtet, dass die FZ1000 (und damit die TZ101) sogar bis ISO 1600 recht gute Bilder macht.
Bei der FZ1000 ist übrigens die niedrigste (hardware) ISO 125, die ISO 80 wird nur emuliert. Daher fotografiere ich bei ausreichendem Licht immer mit
ISO 125.
Vielleicht solltest du mal die Nachbearbeitung in der Kamera reduzieren und dann lieber am PC das Rauschen unterdrücken.
Wie sieht es aus, wenn du die Raw-Bilder (auch) speicherst und dann diese am PC "entwickelst"?
Du kannst z.B. die freie Software Darktable oder Rawtherapee verwenden.

ralf01
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 9. Juni 2019, 09:48

Re: Lumix FZ 82 Bildrauschen

Beitrag von ralf01 » Montag 10. Juni 2019, 16:27

Hallo,

ich arbeite mit Photo Shop. Das ist eigentlich gut.
Rauschunterdrückung in der Kamera hab ich gar nicht aktiv. Müßte ich höchstens mal versuchen.
Mit RAW hab ich es noch nicht ausprobiert. Wäre ein Versuch wert.
Danke.

LG
Ralf

Benutzeravatar
emeise
Beiträge: 3258
Registriert: Montag 29. August 2011, 21:37
Wohnort: Sindelfingen

Re: Lumix FZ 82 Bildrauschen

Beitrag von emeise » Dienstag 11. Juni 2019, 10:10

FZ82 18.1 Mio. Pixel Opt. Zoom: 60 x

So ein Zoom, ausschließlich erreicht durch einen Sensorwinzling, noch dazu mit 18MP, für mich ein 'Geht gar nicht'.
Wirklich umso erstaunlicher die 'trotz-allem-Ergebnisse'.

Die Rauschunterdrückung wird Rauschen abmildern, aber noch mehr Details vermatschen.
Das eine arbeitet gegen das andere !
FZ18/FZ150 - verschenkt, FZ1K, TZ101, EOS40D/600D, GX7, E-M5 m II / 12-40 und 7-14mm 2.8 Pro
Wenn ich all mein Equipment aufzähle, ist die Seite vollgemüllt.

keep it simple
Grüßle, Dieter

ralf01
Beiträge: 20
Registriert: Sonntag 9. Juni 2019, 09:48

Re: Lumix FZ 82 Bildrauschen

Beitrag von ralf01 » Freitag 14. Juni 2019, 21:32

Hallo zusammen,

die Kamera steht im Marktplatz zum Verkauf, falls jemand Interesse hat.
Trotzdem noch mal Danke für die Tipps.

LG
Ralf

Antworten