FZ1000 Auto Bracket und HDR

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
petermann
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 10. Juli 2019, 13:01

FZ1000 Auto Bracket und HDR

Beitrag von petermann » Donnerstag 11. Juli 2019, 14:22

Ich bin Anfänger. Ich habe viele "schöne" Bilder gemacht. Leider sind viele "verwackelt".
Derzeit bin ich auf Fehlersuche: kann man den Auto Bracket im Programm P ausschalten.
bzw. ist er bei der Einzelbild Stellung automatisch ausgeschaltet ?
Beim Programm iA habe ich das iHDR auf on geschaltet.--- Wahrscheinlich ist dies mein Fehler. Ich benutzte kein Stativ. Falls meine Erklärungen ausreichen: kann man
die Bilder noch reparieren ? Die Qualität hatte ich auf " vorrangig" eingestellt.
Bin gespannt auf Kommentare. :roll:
Petermann

Benutzeravatar
Bilderfreund
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 25. Januar 2015, 09:15

Re: FZ1000 Auto Bracket und HDR

Beitrag von Bilderfreund » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:10

Hallo petermann,
im Programmodus P ist das Auto-Bracket automatisch abgeschaltet, wenn man auf die Einzelbildeinstellung geht. Da braucht man sich also keine Gedanken zu machen. Anders sieht es aus, wenn iHDR angestellt ist. Beim HDR-Betrieb, egal ob im iA-Modus oder per Set-Up eingestellt, macht die Kamera immer mehrere Aufnahmen hintereinander und mischt diese in der Kamera ab. Damit ist die Belichtungszeit länger, und wenn man nicht ganz ruhig hält, oder wenn sich Gegenstände während der Belichtungszeit spürbar bewegen, so wird das Bild unscharf. Daran ist leider nichts mehr zu ändern, da, wie bereits gesagt, man von außen keinen Zugriff auf die Einzelbilder hat, die die Kamera zusammenmixt.
Wenn man HDR einschaltet, sollten die Lichtverhältnisse so gut sein, dass man auch ein verwacklungsfreies Bild aus der Hand hinbekommt. Oder man legt die Kamera auf oder setzt sie auf ein Stativ. Im Laufe der Zeit kriegt man ein gewisses Gefühl dafür, es hilft also nur, das Ganze auszuprobieren.
Viele Grüße und viel Erfolg bei den weiteren Tests,
Bilderfreund

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8116
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: FZ1000 Auto Bracket und HDR

Beitrag von Horka » Donnerstag 11. Juli 2019, 16:28

Anfängern empfehle ich, HDR oder Bracketing auszuschalten, bis sie mit der Kamera und ihren Features vertraut sind. Soetwas verwirrt nur am Anfang und lenkt von den wesentlichen Lernpunkten ab. Hast Du Dich mit der eingebauten, veränderbaren Kontrastkurve vertraut gemacht? Sie hilft bei kontrastreichen Motiven.

Nach meiner Erfahrung mit Lumixen macht das eingebaute HDR nur mit Stativ Sinn. Wenn Du ein bisschen zitterst bei der Aufnahme, Du hast es wohl gemacht, kann die Kamera die Aufnahmen nicht präzise übereinanderlegen und die Bilder sind unrettbar verloren.

Horst
Handliche Kameras

Antworten