FZ 82, unscharfe Bilder

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Elvira B.
Beiträge: 113
Registriert: Montag 23. September 2019, 17:33
Wohnort: Gera

FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Elvira B. » Mittwoch 25. September 2019, 11:59

Im den HalbautomaikMmodis klappt das leider nich so wie im Auto, da hab ich immer wieder unscharfe Bilder dazwischen und teilweise stellt sie gar nicht scharf, hat jemand einen Tipp?

1. Beispiel

Bild


EXIF-Daten

Kamera
Kamerahersteller
Panasonic
Kameramodell
DC-FZ82
Ausrichtung
Oben-links (1)
X-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Y-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Einheit der Auflösung
Zoll
Software/Firmware
Ver.1.0
Änderungsdatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:21 CEST
YCbCr-Positionierung
co-sited
(2)

Bild
Belichtungszeit [s]
1/320
Blende
5,9
Belichtungsprogramm
Landschaft
(8)
Filmempfindlichkeit (ISO)
80
EXIF-Version
02.30
Aufnahmedatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:21 CEST
Digitalisierungsdatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:21 CEST
Komponenten d. Farbmodells
YCbCr
Komprimierte Bits pro Pixel
4
Belichtungskorrektur
-0,33
Max. Blendenwert
F5,9
Belichtungsmessung
Mehrfeld (5)
Lichtquelle
Unbekannt (0)
Blitz
Aus
Brennweite [mm]
215,0
SubSecTime
947
SubSecTimeOriginal
947
SubSecTimeDigitized
947
FlashPix-Version
01.00
Farbraum
sRGB
EXIF-Bildbreite
4896
EXIF-Bildhöhe
3672
Interoperability offset
29348
Sensortyp
One-chip color area sensor (2)
Datenherkunft
DSC
Szenentyp
Direkt aufgenommenes Bild

Bildbearbeitung
Normal (0)
Belichtungsart
Auto (0)
Weißabgleich
Auto (0)
Digitalzoom
0
Brennweite entspr. 35mm-Kleinbild [mm]
1200
Szenen-Aufnahmetyp
Standard (0)
Signalverstärkung
Keine (0)
Kontrast
normal (0)
Sättigung
normal (0)
Schärfe
normal (0)

IOP
IOP-Index
R98
IOP-Version
0100

Herstellerdaten
Image Quality High
White Balance Auto
Focus Mode Unknown
Image Stabilization On, Mode 1
Macro Mode Off
Shooting Mode Scenery
Audio No
Flash Bias 0
Internal Serial Number XDL1706050258
Panasonic Exif Version 0412
Color Effect Off
Time Since Power On 4072
Burst Mode Low/High Quality
Sequence Number 1
Contrast Unknown
Noise Reduction Standard
SelfTimer Unknown
Rotation Horizontal (normal)
Optical Zoom Mode Standard
Conversion Lens Off
Travel Day 65535
World Time Location Home
Program ISO 65535
WB Adjust AB 0
WB Adjust GM 0
Lens Type N/A
Lens Serial Number N/A
Accessory Type NO-ACCESSORY
SceneMode Scenery
WBRedLevel 1557
WBGreenLevel 1024
WBBlueLevel 2054

Miniaturbild
Kompression
6
Ausrichtung
Oben-links (1)
X-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Y-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Einheit der Auflösung
Zoll
Miniaturbild-Offset
30196
Miniaturbild-Länge
6120
YCbCr-Positionierung
co-sited
(2)


2. Beispiel

Bild


Kamera
Kamerahersteller
Panasonic
Kameramodell
DC-FZ82
Ausrichtung
Oben-links (1)
X-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Y-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Einheit der Auflösung
Zoll
Software/Firmware
Ver.1.0
Änderungsdatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:34 CEST
YCbCr-Positionierung
co-sited
(2)

Bild
Belichtungszeit [s]
1/250
Blende
5,9
Belichtungsprogramm
Landschaft
(8)
Filmempfindlichkeit (ISO)
80
EXIF-Version
02.30
Aufnahmedatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:34 CEST
Digitalisierungsdatum/-uhrzeit
18.08.19 - 11:52:34 CEST
Komponenten d. Farbmodells
YCbCr
Komprimierte Bits pro Pixel
4
Belichtungskorrektur
-0,33
Max. Blendenwert
F5,9
Belichtungsmessung
Mehrfeld (5)
Lichtquelle
Unbekannt (0)
Blitz
Aus
Brennweite [mm]
215,0
SubSecTime
207
SubSecTimeOriginal
207
SubSecTimeDigitized
207
FlashPix-Version
01.00
Farbraum
sRGB
EXIF-Bildbreite
4896
EXIF-Bildhöhe
3672
Interoperability offset
29348
Sensortyp
One-chip color area sensor (2)
Datenherkunft
DSC
Szenentyp
Direkt aufgenommenes Bild

Bildbearbeitung
Normal (0)
Belichtungsart
Auto (0)
Weißabgleich
Auto (0)
Digitalzoom
0
Brennweite entspr. 35mm-Kleinbild [mm]
1409
Szenen-Aufnahmetyp
Standard (0)
Signalverstärkung
Keine (0)
Kontrast
normal (0)
Sättigung
normal (0)
Schärfe
normal (0)

IOP
IOP-Index
R98
IOP-Version
0100

Herstellerdaten
Image Quality High
White Balance Auto
Focus Mode Unknown
Image Stabilization On, Mode 1
Macro Mode Off
Shooting Mode Scenery
Audio No
Flash Bias 0
Internal Serial Number XDL1706050258
Panasonic Exif Version 0412
Color Effect Off
Time Since Power On 5296
Burst Mode Low/High Quality
Sequence Number 1
Contrast Unknown
Noise Reduction Standard
SelfTimer Unknown
Rotation Horizontal (normal)
Optical Zoom Mode Standard
Conversion Lens Off
Travel Day 65535
World Time Location Home
Program ISO 65535
WB Adjust AB 0
WB Adjust GM 0
Lens Type N/A
Lens Serial Number N/A
Accessory Type NO-ACCESSORY
SceneMode Scenery
WBRedLevel 1592
WBGreenLevel 1024
WBBlueLevel 2054

Miniaturbild
Kompression
6
Ausrichtung
Oben-links (1)
X-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Y-Auflösung [Pixel/Einheit]
180
Einheit der Auflösung
Zoll
Miniaturbild-Offset
30196
Miniaturbild-Länge
7248
YCbCr-Positionierung
co-sited
(2)

Benutzeravatar
David
Beiträge: 508
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von David » Mittwoch 25. September 2019, 12:49

Das zweite Bild sieht mir einfach nur verwackelt aus, ist also kein Fehler der Kamera gewesen. (Bewegungsunschärfe)
Dagegen hilft aufstützen oder ein Stativ.
Ich nehme an du hast mit der Kamera das Reh verfolgt und warst eben bei der Auslösung noch in Bewegung, bzw. durch den Druck auf den Auslöser wurde die Kamera bewegt.
Das wichtigste Fotoequipment - Ein paar gute Schuhe.

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2071
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von ifi1 » Mittwoch 25. September 2019, 13:08

Warum machst du das fokustechnisch im M Modus? Hohe Brennweite mit bewegtem Motiv in
Richtung Fotograf, es dürfte schwierig sein da genau den Schärfepunkt zu erwischen.
Ich mache sowas mit Einfeld AF oder Punkt AF, dann klappts auch mit der Schärfe.
Bei unbewegten Motiven oder vorhersehbarem Schärfepunkt kann man gut manuell einstellen.
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1452
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von zawiro » Mittwoch 25. September 2019, 14:08

David hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 12:49
Das zweite Bild sieht mir einfach nur verwackelt aus, ist also kein Fehler der Kamera gewesen. (Bewegungsunschärfe)
Dagegen hilft aufstützen oder ein Stativ.
Ich nehme an du hast mit der Kamera das Reh verfolgt und warst eben bei der Auslösung noch in Bewegung, bzw. durch den Druck auf den Auslöser wurde die Kamera bewegt.
Wie David schon beschrieben hat, bei Brennweite entspr. 35mm-Kleinbild 1409 mm mit Digitalzoom !! (lt. den Exifdaten) geht das nicht mehr aus der Hand.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LF1
Bearbeitung: FastStone, Photomatix Pro.

Sondengeher
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 09:25

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Sondengeher » Mittwoch 25. September 2019, 18:36

Übung macht den Meister
Es gibt auch ein Firmware-Update
Die vielen Einstellungen der Kamera kenne ich auch noch nicht
Aber ich weiß,das diese Kamera um das Geld was sie kostet,sich nicht verstecken muss
Der Sensor ist halt klein,aber die Technik gut
Sie ist halt eine Allroundkamera für Einsteiger
Alle meiner Bilder werden auch nicht immer gut
Das wird sicher noch

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 26800
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von lomix » Mittwoch 25. September 2019, 19:02

1/320 bzw. 1/250stel, damit wird bei der Entfernung aus der Hand kein Bild scharf, kürzere Belichtungszeit nehmen,
ansonsten sind das halt Schnappschüsse! ;)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Elvira B.
Beiträge: 113
Registriert: Montag 23. September 2019, 17:33
Wohnort: Gera

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Elvira B. » Mittwoch 25. September 2019, 19:38

Danke, da muß ich wohl noch üben, wobei, Stativ ist für mich keine Option, wir wandern und fotografieren, was uns so übern weg läuft.

Bei diesen Bilder kamen wir gerade aus dem Wald auf ne kleine Weide, das Reh kam da schon angerannt, ehe man da das Stativ aufgestellt hat ist dann das Motiv im Nirwana verschwunden.

Komisch nur das es bei allen anderen Kameras klappt, selbst bei denen die viel schwerer sind, da werde ich mal an den Einstellungen feilen, denn mach ich solche Bilder im iA, sind die scharf.

Sondengeher
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 09:25

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Sondengeher » Mittwoch 25. September 2019, 20:13

Ja die Belichtungszeit,die habe ich auch schon falsch eingestellt und auch einiges andere
Deshalb ist der IA Modus gut für Schnappschüsse

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 4671
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von jessig1 » Mittwoch 25. September 2019, 20:35

Sondengeher hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 20:13
...Deshalb ist der IA Modus gut für Schnappschüsse
Nicht unbedingt. Im iA wählt die Kamera aus worauf sie scharf stellt (Stelle auf dem Bild mit den besten Kontrastpunkten) und das muss nicht zwangsläufig dein Hauptmotiv sein.
Gruß Jürgen

Wär in meinen Texden Schreibfheler findet darf diese bhalten

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7739
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Der GImperator » Mittwoch 25. September 2019, 20:48

Von ner Cam die FZ82 ist, darfst du nicht zu viel erwarten.
Von Bildern, die mit FZs in BW-Bereichen über 400mm aufgenommen sind, darfst du nicht zu viel erwarten.
Von Fotos mit digitalem Zoom mußt du Grauenvolles erwarten (und darfst dich über gelegentliche Treffer freuen).
Von Wildlife-("Action")-Fotos "beim Wandern aus der Hand" ("Off-Road-Schnappis" :P ) darfst du nicht zu viel erwarten.
Womöglich hast du mit deinen Bsp.bildern die gesamte Bandbreite zwischen Murks- und Highlight-Potentiale der Cam bereits gezeigt....

....und aus eigener Erfahrung mit der (besseren aber vergleichbaren) FZ150 bei dieser Art Bilder und diesen langen Telebereichen (wobei ich mich sogar nur auf "rein optische Zoom-Güte" und nur auf 500-600mm-BW-Bereiche beziehe- also "deutlich weniger extrem/schwierig" als in deinem Fall) kann ich rückmelden:
erwarte in etwa den Standard des besseren gezeigten Bildes als "brauchbare Ware", die in der Summe aller Abschüsse der Art allerdings die Minderheit darstellen wird. Die Mehrheit wird Ausschuß sein. Das eine oder andere glückliche Highlight wird einem übers Jahr gesehen aber sicher auch mal auf die Karte kommen.
An deiner Stelle würde ICH mit dieser Ausrüstung und den Gegebenheiten darauf achten, a) nicht mehr digital den Zoom zu verstärken, b) die ISO unbedingt unter 400, besser bei höchstens 200, 250 halten, c) meine Herangehensweise/Technik der Einstellung und des Abschusses zu optimieren.
Sondengeher hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 20:13
Deshalb ist der IA Modus gut für Schnappschüsse
yo..... irgendwie ja schon......... :? Du meinst es sicher für dich richtig.
Von mir würde das aber nicht kommen. Eher: "Der iA-Modus ist gut für die Leute, die noch nicht besser fotografieren können als der Esel".
(Darüberhinaus ist der iA für gar nix gut, aber für alles andere schlecht :!: ;)
(Und wer zu lange auf dem Esel sitzt...ähh..... auf den Esel setzt ( :P ;) ), wird auch nie die Gelegenheit haben, da wieder runter zu kommen :idea: Wie denn auch ?!)
An der Stelle aber bitte registrieren: wer das anders sieht- kein Thema :) . Ist bloß meine Meinung. Und ich finde "ein bissl Foten lernen" ist recht leicht und sollte dringend jedem sehr ans Herz gelegt werden (Don`t miss out on the Fun!!!!! :D ). Aus dem Grund hau ich das einfach so deutlich- als reine persönliche, nicht-angreifende/andere-abwerten-wollende Meinung so raus!

PS-am-Rande: gab zuletzt ein paar mal Austausch unter Foris, wo das Thema "(nicht) vorhandene Metadaten/Exif" mal wieder eine Rolle spielte.
Das hat mich einmal dabei auf den Gedanken gestoßen "Exifs unbedingt immer JA und auch anhaltend bei den Fotoeinstellern bewerben, dies zu tun/drauf zu achten, daß die nicht verloren gehen, WEIL....
... doch immer wieder Fragen und Wünsche zur Qualitätsverbesserung eigener Abschüsse aufkamen. Und es totale Zeitverschwendung ist, "iA-Fotos" dahingehend zu besprechen (habs selber oft versucht/gemacht; hat nix geholfen).
Um ein iA-Foto als solches aber auch gleich erkennen zu können................ :idea: ;)
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Sondengeher
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 09:25

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Sondengeher » Mittwoch 25. September 2019, 21:05

Ihr habt das gut erklärt, ich steige auch noch ab vom Essel
Der Härtetest kommt beim Eishockey

Benutzeravatar
Handwerker
Beiträge: 1883
Registriert: Sonntag 23. September 2012, 12:37
Wohnort: nähe Bonn - zwischen Rhein und Sieg

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Handwerker » Mittwoch 25. September 2019, 21:22

Hallo Elvira,

vielleicht hast du auch in der Hektik den Auslöser zu schnell gedrückt. Der AF war vielleicht noch nicht fertig mit dem Fokussieren.
Im Sucher erscheint eine grüne LED. Man kann sich auch einen Ton einschalten. (siehe BA ab Seite 83)

Hast du eigentlich das Buch von unserem Forumsbetreiber? Dort wird vieles gut erklärt.
Viele Grüße
Othmar

Fotografieren und Bildbearbeitung (PS CC und LR CC) - seit August 2017 G81, Pana 12-60, Pana 45-200, Pana Leica 100-400, FZ200, FZ 50, Mecablitz 44 AF-4 O, Raynox DCR 250
Mein Flickr

Sondengeher
Beiträge: 122
Registriert: Sonntag 18. August 2019, 09:25

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Sondengeher » Mittwoch 25. September 2019, 22:30

Ich habe die App auf meinem Tablet
Bin noch nicht durch,mir fehlt im Moment die Zeit, ich kann es nur empfehlen
Bis jetzt hat es mir geholfen

Elvira B.
Beiträge: 113
Registriert: Montag 23. September 2019, 17:33
Wohnort: Gera

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von Elvira B. » Donnerstag 26. September 2019, 07:02

Lieben Dank :)
Handwerker hat geschrieben:
Mittwoch 25. September 2019, 21:22
Hallo Elvira,

vielleicht hast du auch in der Hektik den Auslöser zu schnell gedrückt. Der AF war vielleicht noch nicht fertig mit dem Fokussieren.
Im Sucher erscheint eine grüne LED. Man kann sich auch einen Ton einschalten. (siehe BA ab Seite 83)

Hast du eigentlich das Buch von unserem Forumsbetreiber? Dort wird vieles gut erklärt.
Eigentlich achte ich immer auf den grünen Punkt der is ja deutlich zu erkennen, aber vielleicht kam da der Überraschungseffekt dazu, weil man ja mit einem Reh am Mittag auf der offenen Fläche nich mit nen Reh rechnet.

Das Buch hab ich nicht, ich tu mich mit Beschreibungen immer sehr schwer, ich hab mir "nur" das ausführlichere Handbuch zur FZ 82 auf den Rechner geladen und hab mir da auch schon einiges angeschaut, aber naja.

Ich werd das Kind schon schaukeln, mit der Zeit, bei den anderen Kameras klappts ja auch ;)

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 169
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: FZ 82, unscharfe Bilder

Beitrag von phoenix66 » Donnerstag 26. September 2019, 09:55

ich habe mir die FZ 82 ausgeliehen und werde dem Mysterium "unscharfe Bilder" nachgehen.
Berichte und Bilder folgen.

Gruß Martin
Panasonic FZ 300
PC: Linuxmint-19.2 cinnamon 64 bit, (Win 7 prof 64bit)
Browser Vivaldi

Antworten