Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
zimbosmurf
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 13:56

Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von zimbosmurf » Dienstag 21. April 2020, 14:03

Hallo!

Mein Vater (ueber 80) hat seit einiger Zeit eine eine FZ300, vorher eine Canon Powershot gehabt. Ich selbst habe seit Ewigkeiten nur Canon.

Jetzt hat er ein kleines Problem:
Er sagt, dass die Kamera bei der Nummerierung der Bilddateien immer wieder bei 1 anfaengt, daher hat er mittlerweile ganz viele Dateinamen doppelt.
Bei meinen Canon-Kameras war es so, dass man einstellen konnte, dass der Zaehler entweder immer weitergezaehlt wird oder immer wieder bei 1 anfaengt. Bei der Lumix habe ich im Handbuch keinen entsprechenden Punkt gefunden. Ich habe an verschiedenen Ecken gelesen, dass die Lumix sich nach dem richtet, was schon auf der Karte ist. Das haben meine Canons auch so gemacht, dadurch konnte ich die Zaehlung beeinflussen. Aber wenn kein Bild mehr auf der Karte war, haben sie quasi aus dem Gedaechtnis weitergezaehlt - und das scheint die Lumix nicht zu tun?!?

Kann es sein, dass er immer das letzte Bild auf der Speicherkarte lassen muss, damit die Kamera korrekt weiterzaehlt? Oder habt Ihr sonst irgendwelche Tipps?

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 9850
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von oberbayer » Dienstag 21. April 2020, 14:27

Erst einmal herzlich Willkommen bei uns im Forum!

Das Thema hatten wir schon oft im Forum.
Zum Verständnis wie das funktioniert mit den Bildnummern bitte hier einmal durchlesen, da ist alles ganz Verständlich erklärt:
https://lumix-forum.de/viewtopic.php?f=4&t=33823
Gruß aus Bayern, Herbert

TZ202, FZ1000, G9
PL 12/f1.4 + 10-25/f1.7 + 12-60/f2.8-4.0 + 42,5/f1.2 + 50-200/f2.8-4.0 + 100-400/f4.0-6.3 + 200/f2.8+TK1.4 -Lumix 20/f1,7 & 35-100/f2.8 -M.Zuiko 60/f2,8 Macro uvm.
mein-flickr

zimbosmurf
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 13:56

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von zimbosmurf » Dienstag 21. April 2020, 14:37

Genau den Thread hatte ich gestern - zu Besuch bei Papa - auf dem Handy gefunden und angefangen zu lesen, ohne eine fuer mein Thema wirklich relevane Info zu finden. Allerdings sehe ich jetzt erst, dass der 47 Seiten hat! Werde ich mich vielleicht doch nochmal in Ruhe durchackern muessen...

Danke fuer den Hinweis!

Benutzeravatar
phoenix66
Beiträge: 799
Registriert: Freitag 13. September 2019, 16:45
Wohnort: 07548 Gera

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von phoenix66 » Dienstag 21. April 2020, 14:59

Hallo,

ich hatte die FZ 300 etwa ein Jahr lang. So eine Einstellung gab es bei mir nicht. Ich empfehle mal die Kamera zurück zu setzen und die Karte zu formatieren. Solche Probleme gab es nicht.
Neugierig gefragt, in welchem Handbuch hast du nachgesehen? Im mitgelieferten Einrichtungsheft mit ca. 60 Seiten, im elektronischen erweiterten Handbuch mit 339 Seiten oder habt ihr euch ein Fotobuch vom Admin für die FZ 300 gekauft. Ohne diesem werdet ihr es schwer haben, mit der Kamera zu recht zu kommen. Ich hatte auch so ein Buch.

Gruß Martin
Panasonic Lumix G 81 mit Tamron 14-150 mm; Fuji S 1; Nikon P 900
PC: Linuxmint-20 cinnamon 64 bit,
Browser Chrome
https://www.flickr.com/photos/146254480@N08/

Benutzeravatar
UlrichH
Beiträge: 5246
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von UlrichH » Dienstag 21. April 2020, 15:28

Die Neunummerierung ohne manipulation ist seltsam.
Ich würde emphehlen, Karte nicht löschen und nach Übertragung auf den Pc
wieder einsetzen. Die Nummerierung sollte an der alten Stelle weitergehen.
Gruß Ulrich

GX80, G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

hans_01
Beiträge: 277
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von hans_01 » Dienstag 21. April 2020, 15:35

Hallo,

die Kamera zählt intern die Ordner-Nr. und die Bild-Nr. selbständig weiter.

Nur wenn von außen diese Nrn. zurück gesetzt werden, werden diese zurück gesetzt !!

D. h. dein Vater hat offensichtlich per Handeingriff diese Nrn. immer wieder auf 1 zurück gesetzt, oder die SD war nicht FZ300-formatiert oder wurde nicht ausschließlich von der FZ300 genutzt.

Siehe Handbuch Seite 73 (Menü -> Set Up -> Nr. Reset).

Ihr müßt jetzt nur folgendes machen, und dann die Finger vom Set Up lassen !!

1. Die SD-Karte wird nur von der FZ300 verwendet.

2. Alle Fotos von der SD-Karten wegspeichern.

3. Die SD-Karte in der FZ300 formatieren mit:

Menü -> Set Up -> Format, siehe Handbuch Seite 30 .

4. Und dann wie gesagt, nie mehr "Nr. Reset"

5. Viel Erfolg beim Fotografieren, und bei der fortlaufenden Bilder-Nummerierung.

SG
Hans

zimbosmurf
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 13:56

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von zimbosmurf » Dienstag 21. April 2020, 16:26

Vielen Dank für die vielen Antworten!

Einen manuellen Nummern-Reset macht Papa mit Sicherheit nicht. Aber er hat die Karte auch mit Sicherheit nicht in der Kamera formatiert. Das ist nochmal eine gute Idee, das könnte man nochmal probieren.

Die Karte ausschliesslich in der Kamera zu benutzen ist mir nicht so recht. Mit Ü80 ist man etwas Grobmotorig und über Kurz oder Lang bekommt Papa jeden Micro-USB-Port kaputt. Deswegen habe ich ihm gesagt, dass er die Speicherkarte rausnehmen und mit einem Kartenleser auslesen soll. Einen neuen Kartenleser gibt es für einen Zehner. Eine kaputte USB-Buchse an der Kamera wäre mega-ärgerlich.
Aber vielleicht sage ich ihm, dass er die Karte nur auslesen und dann jeweils wieder in der Kamera formatieren soll, also am PC nicht schreibend auf die Karte zugreifen.

zimbosmurf
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 13:56

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von zimbosmurf » Dienstag 21. April 2020, 16:27

phoenix66 hat geschrieben:
Dienstag 21. April 2020, 14:59
Hallo,

ich hatte die FZ 300 etwa ein Jahr lang. So eine Einstellung gab es bei mir nicht. Ich empfehle mal die Kamera zurück zu setzen und die Karte zu formatieren. Solche Probleme gab es nicht.
Neugierig gefragt, in welchem Handbuch hast du nachgesehen? Im mitgelieferten Einrichtungsheft mit ca. 60 Seiten, im elektronischen erweiterten Handbuch mit 339 Seiten oder habt ihr euch ein Fotobuch vom Admin für die FZ 300 gekauft. Ohne diesem werdet ihr es schwer haben, mit der Kamera zu recht zu kommen. Ich hatte auch so ein Buch.

Gruß Martin
Ich habe im elektronischen Handbuch nachgelesen...

hans_01
Beiträge: 277
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von hans_01 » Dienstag 21. April 2020, 16:53

Ich habe geschrieben " nur von der FZ300 verwendet werden" d. h. die SD-Karte darf jederzeit heraus genommen werden.

Die Dateien dürfen auch am / vom PC gelöscht werden.

Nur darf die FZ300-Verzeichnisstruktur nicht verändert werden, und deswegen darf die SD-Karte nicht zwischen durch von anderen Geräten beschrieben werden.

Diese Vorgehensweise ist "Lumix-Standard" und hat sich schon millionenfach bewährt.

Mit Formatieren kann die SD-Karte bei Bedarf immer wieder bereinigt werden, dabei bleibt die Nummerierung bestehen.

SG
Hans

zimbosmurf
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 21. April 2020, 13:56

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von zimbosmurf » Mittwoch 22. April 2020, 11:30

OK, super, Danke!

MiBu
Beiträge: 15
Registriert: Samstag 28. Juli 2012, 11:49
Wohnort: Aachen

Re: Lumix DMC-FZ300 - Nummerierung der Bilder

Beitrag von MiBu » Montag 11. Mai 2020, 08:15

Die Kartre muß nach dem Auslesen der Bilder nicht jedes Mal neu Formatiert werden, es reicht einfach nur die Bilder in der Datei zu Löschen.
Dann wird auch einfach beim nächsten Bild weitergezählt.
mfG
M.Bussemaas

mailto: MiBu325@gmail.com

Antworten