Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1227
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von zawiro » Mittwoch 3. Mai 2017, 18:00

piet hat geschrieben:
Aber Peter sieht doch nichts auf Display oder Sucher!
Ach du meine Güte, da stand ich ja ganz schön auf dem Schlauch :cry: !!

Es wird höchst Zeit, dass Panasonic endlich eine Sprachausgabe für die Menüs installiert, das hat ja heute schon jedes durchschnittliche Smartphone :mrgreen: .
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LX100, Lumix LF1
Bearbeitung: Faststone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6418
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Horka » Sonntag 7. Mai 2017, 10:20

Wie sieht es aus? Hat das Akku-Herausnehmen geholfen?

Horst
Handliche Kameras

hpk
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 18:28

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von hpk » Freitag 9. Juni 2017, 07:54

Leider nein, offenbar braucht die interne Batterie viel länger, um sich zu entladen.

Aber hat denn niemand eine LX-100 und kann mir eine Liste der Schritte erstellen, mit der ich den Reset blind machen kann, so im Schema:

Einschalten
Taste Menü
3xScrollrad nach unten
Scrollrad rechts
Taste Menü...usw

Schöne Grüße
Peter

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6418
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Horka » Freitag 9. Juni 2017, 12:07

Ich könnte es, aaaber:

Wenn bei Dir (wie bei mir) die Einstellung: Immer lezten Menüpunkt aufrufen eingestellt ist, klappt es nicht.

Probier es aus:

Menü einschalten.
Taste links, um in die Menügruppe zu kommen
Dreimal nach unten zum Schraubenschlüssel
Taste rechts zum Menü
Taste dreimal nach oben zum Reset

Voersicht, nicht das Rad drehen, das verstellt den Menüzeiger.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Binärius
Moderator
Beiträge: 8370
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 12:27
Wohnort: Neumünster

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Binärius » Freitag 9. Juni 2017, 12:11

Ihr müsstet ihm schon beschreiben wie oft er dann welche Taste drücken muss.
Ich besitzte die Kamera leider nicht.

Ah... sorry Horst hat das ja schon gemacht. :)
Gruß Binärius aka Jens

|| Lumix DMC-G5 || Lumix G Vario 14-42mm || Lumix G Vario 45-150mm || Pentax-M 1.7/50mm || Lumix DMC-FZ38 || Raynox-DCR 150 || ** || Lightroom || Photoshop || DXO Optics Pro || NIK Software ||
Meine Fotos auf flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Beiträge: 15425
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Guillaume » Freitag 9. Juni 2017, 15:17

Das Ganze nützt nur, wie schon geschrieben, nichts, wenn wie z.B. bei mir das Menü auf "Format" eingestellt ist, weil ich sonst das Menü fast nie brauche.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

hpk
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 18:28

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von hpk » Freitag 9. Juni 2017, 20:04

Liebe Forumsmitglieder,

ich war nahe dran, in einem Anfall von Verzweiflung meine LX-100 zu entsorgen, aber gerade eben habe es irgendwie durch planloses Herumdrücken geschafft, den Liveview zu aktivieren und dann den Factory-Reset durchzuführen!

Keine Ahnung, was da los war, aber jetzt scheint alles in Butter zu sein. Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
Peter

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6418
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Horka » Freitag 9. Juni 2017, 20:48

Na jot.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Guillaume
Beiträge: 15425
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Guillaume » Samstag 10. Juni 2017, 10:34

Das freut mich
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
basaltfreund
Beiträge: 14011
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von basaltfreund » Samstag 10. Juni 2017, 12:45

+1
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Antworten