Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
hpk
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 18:28

Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von hpk » Dienstag 2. Mai 2017, 18:43

Liebe Community,

ich habe ein etwas seltsames Problem.
Der Live-View-Sucher an meiner LX-100 scheint defekt zu sein (ja, Fn3 habe ich schon versucht) und nun habe ich beim verzweifelten Herumprobieren versehentlich per Menü den LCD-Screen deaktiviert, sodass ich jetzt gar keine Anzeige mehr habe. Die Kamera ist ansonsten voll funktionstüchtig, abgesehen davon, dass meine Bildkompositionen im Blindflug nicht ganz optimal sind... :)

Meine Fragen:
A) Gibt es einen Hardware Reset (z.. 5 sec Auslöser + irgendeine weitere Taste...)?
B) Falls nein, kann mir jemand eine "Blindsequenz" (z.B. Taste Menü + Cursor links + 7xCursor down + Taste Menu... etc.) mitteilen, mit der ich den Factory Reset machen oder den LCD-Screen wieder aktivieren kann?

Liebe Grüße von einem schon leicht verzweifelten User...
Peter

Benutzeravatar
Wolfgang B.
Beiträge: 3403
Registriert: Dienstag 10. Juli 2012, 14:00
Wohnort: Wahl-Berliner aus Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Wolfgang B. » Dienstag 2. Mai 2017, 21:55

Oh je, ich kann Dir zwar nicht helfen, aber Du Pechvogel hast mein vollstes Mitleid. Hoffentlich bekommst Du einen Tipp.

Viel Glück, Wolfgang
G70, G81

Nikon, Canon sprach die Tante, als sie Lumix noch nicht kannte.

http://ansichtssachen.bruchhagen.de
Unser Skulpturen-Flickr: https://www.flickr.com/photos/christa-u ... ang/albums

Havaneser
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 28. Januar 2014, 11:19

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Havaneser » Mittwoch 3. Mai 2017, 10:30

Wenn ich das Problem hätte, würde ich beim Panasonic Service anrufen.....Egal wie, ich wünsche viel Erfolg bei der Wiederherstellung.
Grüße aus SH,
Jutta

hpk
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 18:28

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von hpk » Mittwoch 3. Mai 2017, 12:14

Ja sicher, der Panasonic Service wäre die ultima ratio.

Aber vielleicht kann ein LX-100 Besitzer das Wiederherstellen der Werkseinstellungen im Menü simulieren und mir die Tastenfolge mitteilen, denn ich fürchte, dass es nicht ganz einfach sein wird, der Support-Hotline das Problem zu erklären und einschicken möchte ich die Kamera eigentlich auch nicht so gerne.

Schöne Grüße
Peter

Konrad-99

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Konrad-99 » Mittwoch 3. Mai 2017, 12:28

Hab dies hier gefunden (in Engl):
https://de.ifixit.com/Device/Panasonic_LUMIX_DMC-LX100
http://seventrumpet.com/restore-a-panas ... -settings/
Vielleicht ist was Passendes dabei.
Viel Glück!

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1226
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von zawiro » Mittwoch 3. Mai 2017, 13:29

Hier in Deutsch:

Vorgehensweise zur Wiederherstellung des Lumix DMC LX100 auf die Standardeinstellungen:

Zuerst muss sich die Kamera im 'Record' -Modus befinden
Drücken Sie die Taste [Menu / Set]
Drücken Sie die [Ab] -Taste, um das Menü 'SETUP' auszuwählen, das ist das mit einem 'Schraubenschlüssel' -Symbol.
Drücken Sie nun die [Rechts] -Taste
Drücken Sie einige Male [Down] -Taste, bis Sie dort 'RESET' sehen
Wenn Sie den RESET auswählen, drücken Sie die [Rechts] -Taste und wählen dann 'JA'
Drücken Sie die Taste [Menu / Set]

Viel Glück!
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LX100, Lumix LF1
Bearbeitung: Faststone, Photomatix Pro.

hpk
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 2. Mai 2017, 18:28

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von hpk » Mittwoch 3. Mai 2017, 13:40

Danke, das habe ich auch schon gefunden. Das Problem bei dieser Beschreibung ist das
"Drücken Sie einige Male [Down] -Taste, bis Sie dort 'RESET' sehen" - ich sehe nämlich nichts... ;)

Wenn ich das "einige Male" genau wissen würde, ware mein Problem (vielleicht) gelöst!

Schöne Grüße
Peter

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5172
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von piet » Mittwoch 3. Mai 2017, 14:52

ich kenne die LX 100 nur flüchtig, aber sie hat doch einen Sucher. Auch im Menü-Betrieb sehe ich bei meiner Lumix (G5) im Sucher alle Bedienungsebenen und kann die Befehle vom Steuerkreuz verfolgen..
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

GX 80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
Dietz
Beiträge: 7415
Registriert: Montag 30. Januar 2012, 17:24
Wohnort: Ruhrpott

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von Dietz » Mittwoch 3. Mai 2017, 14:58

Schon Mal LVF/Fn3 gedrückt?

Viele Grüße
Dietz


Einzige Ursache für die globale Erwärmung ist die sinkende Zahl von Piraten seit Beginn des 19. Jahrhunderts. ;)
https://de.wikipedia.org/wiki/Fliegende ... emp-de.svg" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
basaltfreund
Beiträge: 14004
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von basaltfreund » Mittwoch 3. Mai 2017, 14:59

das mit dem Sucher war auch mein erster Gedanke!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 3911
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von HUH » Mittwoch 3. Mai 2017, 15:01

Der Sucher ist doch kaputt.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5172
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von piet » Mittwoch 3. Mai 2017, 15:18

also ist Sucher UND Display tot!!!!!?????
Dann mal Akku für mehrere Stunden Herausnehmen.
Zuletzt geändert von piet am Mittwoch 3. Mai 2017, 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

GX 80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Benutzeravatar
HUH
Beiträge: 3911
Registriert: Montag 25. März 2013, 15:20
Wohnort: Nordrhein-Westfalen

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von HUH » Mittwoch 3. Mai 2017, 15:20

Wie Peter schreibt, geht jetzt nichts mehr.
Vielleicht ruft ihn jemand an und geht das Problem Schritt für Schritt mit ihm durch.
Gruß Ulrich

G3, 14-42, 1,4/25,Pana 45-150, SZ1, Alpha 200, div. Analoge

mein Flickr

Benutzeravatar
zawiro
Beiträge: 1226
Registriert: Mittwoch 21. März 2012, 16:33
Wohnort: Stephanskirchen/Bayern

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von zawiro » Mittwoch 3. Mai 2017, 16:36

zawiro hat geschrieben:Hier in Deutsch:

Vorgehensweise zur Wiederherstellung des Lumix DMC LX100 auf die Standardeinstellungen:

Zuerst muss sich die Kamera im 'Record' -Modus befinden
Drücken Sie die Taste [Menu / Set]
Drücken Sie die [Ab] -Taste, um das Menü 'SETUP' auszuwählen, das ist das mit einem 'Schraubenschlüssel' -Symbol.
Drücken Sie nun die [Rechts] -Taste
Drücken Sie einige Male [Down] -Taste, bis Sie dort 'RESET' sehen
Wenn Sie den RESET auswählen, drücken Sie die [Rechts] -Taste und wählen dann 'JA'
Drücken Sie die Taste [Menu / Set]

Viel Glück!
Ich zitiere mich mal selbst. Der erste Satz ist so zu verstehen, dass Du nicht im iA-Modus die Einstellung vornimmst.
Also folgende Schritte vornehmen, dann muss es eigentlich funktionieren:
Menü
nach unten auf Menü "Setup"
scrollen bis zur Seite 4
an Pos. 4 findest Du "Reset"
mit Vierrichtungsrad rechts anklicken
dan nochmals mit rechts anklicken
Einstellungen zurücksetzen mit "Ja"
fertig

Ob es Dein Problem lösen kann, weiß ich leider nicht.
...viele Grüße aus dem Chiemgau,
Wilfried
Nobody is perfect



Lumix GX80, 14-140/II Pana, 20mm/1.7 Pana, 9-18mm Olympus, Lumix LX100, Lumix LF1
Bearbeitung: Faststone, Photomatix Pro.

Benutzeravatar
piet
Beiträge: 5172
Registriert: Freitag 22. Juli 2011, 22:29
Wohnort: Wattenbek

Re: Kurioses Problem: LX-100 selbst außer Gefecht gesetzt...

Beitrag von piet » Mittwoch 3. Mai 2017, 17:17

zawiro hat geschrieben:
Ich zitiere mich mal selbst. Der erste Satz ist so zu verstehen, dass Du nicht im iA-Modus die Einstellung vornimmst.
Also folgende Schritte vornehmen, dann muss es eigentlich funktionieren:
Menü
nach unten auf Menü "Setup"
scrollen bis zur Seite 4
an Pos. 4 findest Du "Reset"
mit Vierrichtungsrad rechts anklicken
dan nochmals mit rechts anklicken
Einstellungen zurücksetzen mit "Ja"
fertig

Ob es Dein Problem lösen kann, weiß ich leider nicht.
Aber Peter sieht doch nichts auf Display oder Sucher!
Gruß Piet
aus dem Land zwischen den Meeren

GX 80 mit Pan 14-42 II; Pan 45-200; Oly 45, Sigma 19; Sigma 60, Walim 7,5;
Altglas u. a. Zeiss Planar 2/45; Zeiss Sonnar 2,8/90; div. Pentax-Linsen
Entwickl./Bearbeit.Silkypix Pro/Corel Paint Shop Pro

Antworten