Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ist nicht gut

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
Antworten
LX15ute
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 19:14

Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ist nicht gut

Beitrag von LX15ute » Freitag 6. Oktober 2017, 19:37

Hallo,

ich habe die Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ausprobiert.

Bei Auswahl dieser Funktion wird automatisch alles festdefiniert vorgegeben: Bildframerate 100fps, MP4 FHD25p, ISO Auto. Die Verschlusszeit und Blende kann man leider nicht ablesen. Die 120fps habe ich bisher nicht sehen können. Ich glaube, die sind nur bei der LX10 mit NTSC vorhanden?

Was mir aufgefallen ist: Die Bildqualität ist so schlecht im Zeitlupenmodus. Überall auf dem Bild sind kleine weisse Punkte, egal ob Tag oder Nacht. Hat das jemand auch, oder ist meine Kamera defekt?

Sollte dieser Modus so schlecht sein bei allen LX15, dann wie soll ich mit den Boardmitteln Slow Motion herstellen, mit 4K-30p oder doch lieber mit FHD60p?

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
Johnson Matthey
Beiträge: 26
Registriert: Donnerstag 10. Mai 2012, 21:46

Re: Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ist nicht gut

Beitrag von Johnson Matthey » Samstag 7. Oktober 2017, 07:36

(Satire an: )
Verwendest du denn einen Originalakku?, denn nur der Originalakku gewährleistet optimale Bildqualität,
die kleinen weißen Punkte, egal ob bei Tag oder bei Nacht entstehen nur mit minderwertigen Akkus, an dieser
Stelle fehlt dann Strom.
Bewege dich langsamer, sprich auch langsamer und filme nur ältere Menschen, die bewegen sich langsamer,
dann kannst du auch mit Bordmitteln eine Super Slow Motion herstellen.
Du könntest zum Ausgleich auch eine schnellere Kamerafahrt machen und sie hinterher ganz langsam angucken.
(Satire aus.)

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15446
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ist nicht gut

Beitrag von Lenno » Samstag 7. Oktober 2017, 07:39

:lol: :lol: :lol:

LX15ute
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 6. Oktober 2017, 19:14

Re: Zeitlupe/Slow Motion an meiner LX15 ist nicht gut

Beitrag von LX15ute » Samstag 7. Oktober 2017, 08:49

Hahaha... gar nicht witzig

Ich habe mir die Slow Motion der LX10 bei Youtube bei 120fps angeschaut. Die sind alle nicht übersät mit weißem Gries. Vermutlich habe ich eine Montagsgurke.
Leider sind die 2 Wochen meines Rückgaberechts vorbei. Bleibt nur noch normal in 4k oder FHD zu filmen und dann am PC mit einer Software Slow Motion herzustellen - kein 100/120fps :roll:

Antworten