Bin nun auch Besitzer der Lx100

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
SteffK
Beiträge: 367
Registriert: Donnerstag 4. Mai 2017, 07:45

Re: Bin nun auch Besitzer der Lx100

Beitrag von SteffK » Freitag 19. Oktober 2018, 10:32

Die LX100 ist recht kompakt. Das vergleichsweise wuchtige Objektiv + die Einstellringe dran machen sie nicht hosentaschentauglich. Das geht bei der LX15. Die hat auch ein Klappdisplay, aber keinen Sucher. Die Unterschiede sind so lala...20 statt 12 MPixel, 4k geht mit 30p und sie ist leicher und noch kompakter. Die LX15 hat kein Filtergewinde, schlecht für Langzeitbelichtungen am Tag und bei Video. Bei der Qualität des Output ändert sich aber nicht wirklich was. Und weil sie nochmal kleiner ist und vorne rechts bspw. der Grip fehlt, finde ich sie ergonomisch ne ganze Ecke schlechter wie die LX100.

DirkWitten
Beiträge: 6
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:28

Re: Bin nun auch Besitzer der Lx100

Beitrag von DirkWitten » Montag 17. Dezember 2018, 00:57

Link hat geschrieben:
Samstag 13. Oktober 2018, 11:54
Auch das Klappdisplay habe ich vermisst. Es ging, aber Bilder von Fussposition sind so nicht möglich. Es ist ein Kompromiß den man eingehen kann, aber es gibt viele Situationen, wo man ein Klappdisplay braucht.
Wie so oft kann die Lösung ohne viel Technik sein ;)
Nehme für so manche Tour bei Kameras ohne Klappdisplay einen einfaches Schweißspielgelblatt mit, kostet keine 3 Euro und ist 8 x 7 cm groß und unzerbrechlich.

Wenn man anfängt sich zu viele Gedanken über die Kamera zu machen, dann wird es irgendwann schwierig ;)
Grüße, Dirk

Flickr

Benutzeravatar
Anselm
Beiträge: 331
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 07:17

Re: Bin nun auch Besitzer der Lx100

Beitrag von Anselm » Montag 26. Oktober 2020, 23:25

Hallo Dirk,
da ich für kleines Geld eine LX100 gebraucht gekauft habe, überlege ich auch, wie ich damit ohne Klappdisplay zurecht komme. Da bin ich doch verwöhnt durch meine G6. Nun lese ich von einem Schweißspiegelblatt. Nie gehört. Was macht man damit? Und wie setzt Du das beim Fotografieren ein?
Gruß Anselm
Gruß Anselm
G91 mit Pana 14140, LX 100 i
Mehr gibt es hier zu sehen:
https://www.fotocommunity.de/user_photos/2498315

Weitere Fotos zu unserem alten Hof:
https://www.fotocommunity.de/user_photo ... id=1014263

Antworten

Zurück zu „Lumix Kompaktkameras der LX- und LF-Reihe“