iZoom an der LX100 - Testbilder - Erfahrungen

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
BerndP
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: iZoom an der LX100 - Testbilder - Erfahrungen

Beitrag von BerndP » Dienstag 7. April 2020, 13:38

Weitere Beispielbilder zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit des iZooms in der LX100:

Einstellungen:
ISO 100, AWB, f= 5,6, 1/250, Mehrfeldbelichtungsmessung, Belichtungskorrektur + 0.66 (hätte bessser mehr sein sollen, oder Spot-Messung...).


Originalbild bei 150mm (KB) mit iZoom, mit angezeigtem Ausschnitt:
LX100 Specht1.jpg
LX100 Specht1.jpg (270.67 KiB) 786 mal betrachtet


Leichte Bildbearbeitung:
LX100 Specht2.jpg
LX100 Specht2.jpg (234.37 KiB) 786 mal betrachtet


Ergebnis:
LX100 Specht 0.jpg
LX100 Specht 0.jpg (394.84 KiB) 786 mal betrachtet
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

tamansari
Beiträge: 1035
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 11:47
Wohnort: Köln

Re: iZoom an der LX100 - Testbilder - Erfahrungen

Beitrag von tamansari » Dienstag 7. April 2020, 20:21

Danke.
Bin total angefixt von dem kleinen Teil.

Das steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste.

Und - Gratulation für das Foto! :!:

BerndP hat geschrieben:
Dienstag 7. April 2020, 13:38
Weitere Beispielbilder zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit des iZooms in der LX100:

Einstellungen:
ISO 100, AWB, f= 5,6, 1/250, Mehrfeldbelichtungsmessung, Belichtungskorrektur + 0.66 (hätte bessser mehr sein sollen, oder Spot-Messung...).


Originalbild bei 150mm (KB) mit iZoom, mit angezeigtem Ausschnitt:

LX100 Specht1.jpg



Leichte Bildbearbeitung:

LX100 Specht2.jpg



Ergebnis:

LX100 Specht 0.jpg
Imagination is more important than knowledge. Knowledge is limited , Imagination encircles the world. A.E.

G3 - Oly 9 - 18 / GX80 / Pana 25mm 1.7 / Panasonic 14 - 140 II / CANON PIXMA iP 7250 / CANON LIDE 220

BerndP
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: iZoom an der LX100 - Testbilder - Erfahrungen

Beitrag von BerndP » Dienstag 7. April 2020, 22:25

tamansari hat geschrieben:
Dienstag 7. April 2020, 20:21

Das steht jetzt ganz oben auf meiner Wunschliste.

Und - Gratulation für das Foto! :!:
Danke!

Tja. Gönn Dir den Spaß! Die 2. Version braucht es nicht zu sein, es sei denn, sie kostet kaum mehr als die 1. Und: Alleinstellungsmerkmal (?!) im Edelkompaktkamerabereich ist meiner Meinung nach der Sucher. Unentbehrlich z.B. bei diesen Spechtbildern (gegen dem Himmel linsen usw.). Den hat die sonst hoch gelobte Sonykonkurrenz jedenfalls nicht.

Wehrmutstropfen: Wie bei meiner LX7 ist auch bei der LX100 Staub / Dreck über das ausfahrende / einfahrende Objektiv ins Innere gelangt und verursacht nun dunkle Flecken im Bild. Ab Blende 5.6 wird das dann sichtbar. Ich werde demnächst wohl die "Staubsaugermethode" probieren müssen. -> viewtopic.php?f=5&t=28402#p327558
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

BerndP
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: iZoom an der LX100 - Testbilder - Erfahrungen

Beitrag von BerndP » Montag 13. April 2020, 10:06

Ich glaub, dieser Link ist aussagekräftiger, was die Beseitigung des Staubproblems der LX100 angeht... (dort Verweis auch ins Netz)

viewtopic.php?f=4&t=39036&p=668726#p668726
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Antworten

Zurück zu „Lumix Kompaktkameras der LX- und LF-Reihe“