ISO-Wert in der LX100 Speichern

Edelkompakte für Kenner und Könner – hier geht`s um die LX-Reihe.
Antworten
gerd62
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 16:09

ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von gerd62 » Montag 1. Februar 2021, 16:25

Guten Tag,
Ihr seid meine letzte Hoffnung:
auf welchem Wege lässt sich ein ISO-Wert dauerhaft abspeichern?
Die diversen Anleitungen lassen mich dumm Sterben.
Nach jedem neu Einschalten , spring er auf 100 ISO zurück ,
egal wie ich Abgeschaltet habe.
Vielen Dank für Eure Sachdienlichen Hinweise
Gruß
Gerd
>>> BITTE ! Schreibt mir die Lösung an: gdanigel@web.de
DANKE

Benutzeravatar
jessig1
Beiträge: 5149
Registriert: Sonntag 28. Oktober 2012, 09:47
Wohnort: Rheinstetten

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von jessig1 » Montag 1. Februar 2021, 16:33

Ich habe zwar keine LX100, aber dieses Verhalten ist ungewöhnlich.
Alle Kameras die ich kenne verhalten sich so nicht.
Wie sieht es denn mit anderen Einstellungen aus, zB Datum, Uhrzeit?
Gruß Jürgen

Alle wußten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es einfach gemacht.

https://www.flickr.com/photos/jessig1je" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9701
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von Horka » Montag 1. Februar 2021, 19:06

Ich weiß nicht, ob ich darauf antworten soll. :(

Die Informationen sind zu dürftig.

Die Empfindlichkeit springt nicht, wenn sie fest eingestellt ist.

Horst
Handliche Kameras

hans_01
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von hans_01 » Montag 1. Februar 2021, 20:30

Hallo Gerd,

du hast offensichtlich eine "Benutzerdefinierte Einstellung" angewählt.

Dann steht links oben ein C1, C2 oder C3.

Mit dieser Einstellung wird beim Einschalten immer der ursprünglich abgespeicherte Datensatz geladen.
Und beim Ausschalten werden alle Änderungen verworfen.

Siehe LX100-Bedienungsanleitung Seite 60.

Mit folgender Änderung kannst du das ausschalten:

Indiv.Menü -> "Benutzerdef. Einstell. verw." , muss auf OFF sein.

Bitte testen und berichten. Danke.

Viel Erfolg.

SG
Hans

gerd62
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 16:09

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von gerd62 » Dienstag 2. Februar 2021, 18:30

Hallo Hans o1 !
Du mein Retter : nun habe ich es kapiert,
Bedanken möchte ich mich bei Dir,
mit einem Link zu meinen Bildern:
gerd-danigel.de
Unter den gut 3000 wird Dir sicher Was gefallen.
Nochmals herzlichen Dank,
Und Grüße an Alle die sich für mein Problem interessiert haben
Gerd

BerndP
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von BerndP » Dienstag 2. Februar 2021, 20:31

Hans!
Deine Posts sind - wie immer - Gold wert!
Meine Hochachtung!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

hans_01
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von hans_01 » Dienstag 2. Februar 2021, 20:46

Hallo Gerd,

es freut mich, dass ich hier "retten" konnte.

Ich habe mir jetzt schon viele deiner Fotos angeschaut,
und mir Anregungen verinnerlicht, wie ich künftig bestimmte Situationen fotografisch aussagekräftiger "einfangen" kann.

Danke, und dir noch viel Freude mit der LX100.

SG
Hans

hans_01
Beiträge: 518
Registriert: Donnerstag 14. November 2019, 20:13

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von hans_01 » Dienstag 2. Februar 2021, 21:17

Hallo Bernd,

danke für deine "Goldene Hochachtung".

Wenn ich ehrlich sein darf, ich weiß auch nicht mehr als in der Bedienungsanleitung steht.

Und ich muss darauf vertrauen, dass der Lumix-Programmierer dies auch so umgesetzt hat.

Bis vor 1 1/2 Jahren hatte ich nur die TZ10.

So gesehen, bin ich mit meinem derzeitigen Wissens-Zwischenstand auch zufrieden.

SG
Hans

BerndP
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: ISO-Wert in der LX100 Speichern

Beitrag von BerndP » Dienstag 2. Februar 2021, 22:39

Hey Hans!
Jaja, mag sein, dass Dein Wissen auf nicht mehr beruht, als "geschrieben steht". Aber / und: Du machst es, und Du bemühst Dich, über die Suchfunktion in den PDF-Dateien der "erweiterten Bedienungsanleitung" der verschiedenen Kameras die Antwort auf die gestellten Fragen zu finden. Und liegst meist richtig. Dabei hebst Du keinen Zeigefinger in Richtung "Hey Frager, erst mal selber suchen und nicht hier einfach fragen". Das ist mir sehr sympatisch!
Danke also noch einmal für Deinen Einsatz!
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 400, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Antworten

Zurück zu „Lumix Kompaktkameras der LX- und LF-Reihe“