Pünktchen im Horizon mit Lightroom (5.1) entfernen

Hier könnt ihr Eure Fotos einstellen, zu denen Ihr Tipps zur Nachbearbeitung von anderen Mitgliedern einholen möchtet.
Benutzeravatar
Frepa
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 8. Juni 2014, 22:23
Kontaktdaten:

Re: Pünktchen im Horizon mit Lightroom (5.1) entfernen

Beitrag von Frepa » Samstag 5. Januar 2019, 17:28

Wie ist das denn mit der Lizenzierung etc.?
Ich hätte gerade bei eBay eine Auktion laufen (die in 20 Minuten endet...). Das Gerät ist von einer Messe, wurde vom Verkäufer selbst aber nie genutzt. Vorgeschichte unbekannt. Daher weiß ich jetzt natürlich nicht, ob das Gerät schon mal genutzt wurde oder nicht und wie oft es installiert wurde. Ist das irrelevant oder gibt es da Beschränkungen und das Gerät könnte für mich unnutzbar sein, weil zu oft installiert oder so?
Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. (Goethe)


G9 | 12-60/2.8-4 | 25/1.7

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Pünktchen im Horizon mit Lightroom (5.1) entfernen

Beitrag von Lenno » Samstag 5. Januar 2019, 17:39

Könnte in der Tat zum Problem werden. Gebraucht ist halt immer so eine Sache.

Benutzeravatar
Frepa
Beiträge: 152
Registriert: Sonntag 8. Juni 2014, 22:23
Kontaktdaten:

Re: Pünktchen im Horizon mit Lightroom (5.1) entfernen

Beitrag von Frepa » Samstag 5. Januar 2019, 17:41

Ok, dann lass ich die Pfoten davon, danke für die schnelle Antwort!
Es ist nicht genug zu wissen, man muss es auch anwenden;
es ist nicht genug zu wollen, man muss es auch tun. (Goethe)


G9 | 12-60/2.8-4 | 25/1.7

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3778
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: Pünktchen im Horizon mit Lightroom (5.1) entfernen

Beitrag von cani#68 » Sonntag 6. Januar 2019, 16:27

mikesch0815 hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 17:01
da die organischen Farbfilter eben nicht mehr stimmen. Die 4er Version - die ich auch nutze - ist nicht schlecht.
Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, hat mir mal ein Mitarbeiter von Datacolor erklärt, dass die 4er Version noch diese organischen Filter drin hat, die auch altern können.
Bei der 5er Version hat man wohl andere (Material?) und angeblich haltbarere Filter eingesetzt.
Ich würde daher auch auf die 5er Version setzen, vor allem da die 4er Versionen jetzt schon min. 4 Jahr alt sind.
mikesch0815 hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 17:01
Die 5er sind etwas besser im Anpassen verschiedener Profile für verschiedenes Umgebungslicht.
Naja, diese Umgebungslicht-Profile sind IMHO nicht wirklich der Renner.
Es mag diese Profile geben, eine automatische Umstellung der Kalibrierung gibt es aber nicht, höchstens einen Hinwies am Spyder Icon.
Und dann kann / muss man manuell wieder dran gehen.
Frepa hat geschrieben:
Samstag 5. Januar 2019, 16:56
Soweit ich sehe, wird das Spyder ja auch am meisten genutzt/empfohlen, oder? Gibt ja noch das X-Rite...
Der x-Rite ist auch nicht schlechter, aber auch nicht wirklich billiger.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Antworten