noch zu retten?

Hier könnt ihr Eure Fotos einstellen, zu denen Ihr Tipps zur Nachbearbeitung von anderen Mitgliedern einholen möchtet.
partisan
Beiträge: 3334
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 12:49

noch zu retten?

Beitrag von partisan » Samstag 4. August 2012, 12:44

Liebe Lumixer,

kann man hier noch mehr rausholen?
ich befürchte nicht, würde es aber gerne verschicken via web, und ich habe kein anderes, leider.


Vielen Dank!
Dateianhänge
P1020174.jpg
P1020174.jpg (724.06 KiB) 3131 mal betrachtet
Lumix GM1, Oly OMD 5 II; pan 7-14mm, pan 12-32mm, pan 14mm, Voigtländer 17,5mm, pan 20mm, pan 25mm f 1,4, oly 45mm, pan 100-300mm, oly 300mm f4; Sirui T-025X mit C-10X, Manfrotto 190 CLB, Benro KB-2; PS CS6, LR6, Nik

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15850
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: noch zu retten?

Beitrag von basaltfreund » Samstag 4. August 2012, 13:49

was genau gefällt dir daran nicht?
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
berlin
Beiträge: 1077
Registriert: Dienstag 21. Februar 2012, 14:08

Re: noch zu retten?

Beitrag von berlin » Samstag 4. August 2012, 14:08

Das Bild ist verwackelt:
Mit "Focus Magic" die Funktion den Filter "Fix Motion Blur" ausführen.
Ich denke 5 Pixel 90° . Die Pixel gelten für das verkleinerte Bild

http://www.focusmagic.com/download.htm" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Gruß
Bernhard
"Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung" Schiller.
Bernhard

Benutzeravatar
veo
the artist formerly known as G3X
Beiträge: 6458
Registriert: Sonntag 29. April 2012, 13:27
Wohnort: Kurz vor Dänemark

Re: noch zu retten?

Beitrag von veo » Samstag 4. August 2012, 14:12

Das ist es, was Lightroom und ich zusammen hingekriegt haben. Die Spiegelung auf der Nase stört mich weiterhin, dafür braucht's aber Photoshop
korrektur-1.jpg
korrektur-1.jpg (418.9 KiB) 3100 mal betrachtet
GX9+Vario 3,5/14-140+Vario 100-300+GII 1,7/20+M.Zuiko 1,8/45+Fisheye 8,0/9+Sigma 28-200 (Minolta adaptiert), TZ101, Sirui T-025X, PSE 13+Lightroom 5.7
https://www.visionen-online.eu
Im Lumix-Foto- und Video-Forum: Kritische Bildbetrachtungen willkommen!

partisan
Beiträge: 3334
Registriert: Freitag 25. Mai 2012, 12:49

Re: noch zu retten?

Beitrag von partisan » Samstag 4. August 2012, 14:22

Wow, vielen Dank!

Sieht schon deutlich besser aus, auch wenn es etwas zu viele Kontraste hat.

Natürlich ist es verwackelt, leider.
War nicht so einfach nach einigen Freundschaftswodka noch 1/30sec zu halten.

Ich stürze mich nachher auch mal ins photoshop-
Mit den Reflektionen an der Nase hast Du recht*
Lumix GM1, Oly OMD 5 II; pan 7-14mm, pan 12-32mm, pan 14mm, Voigtländer 17,5mm, pan 20mm, pan 25mm f 1,4, oly 45mm, pan 100-300mm, oly 300mm f4; Sirui T-025X mit C-10X, Manfrotto 190 CLB, Benro KB-2; PS CS6, LR6, Nik

Benutzeravatar
darthtwain
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 1. Januar 2013, 17:02

Re: noch zu retten?

Beitrag von darthtwain » Sonntag 22. Dezember 2013, 09:39

ich habs auch mal durch Photoshop geprügelt.

Entwackelt mit Photoshop, Rauschen reduziert, Frau freigestellt & Kontrast vom Hintergrund etwas verstärkt & die Spiegelung an der Nase rausgearbeitet.
P1020174.jpg
P1020174.jpg (425.89 KiB) 2636 mal betrachtet
ich hoff es gefällt

Gut Licht

Simon
E-M1/G5
P 25mm f1,4
O 75mm f1,8
O 50-200mm 2,8-3,5 FT
O 12-40mm 2.8
O 35-100mm 2,0 FT
O EC-14 TC
Pana FL600, Yongnuo 560 ii Yongnuo Trigger
BlackRapid Sun Sniper 2x

Benutzeravatar
capricorn
Beiträge: 779
Registriert: Samstag 28. Januar 2012, 22:39
Wohnort: Raum Regensburg
Kontaktdaten:

Re: noch zu retten?

Beitrag von capricorn » Sonntag 22. Dezember 2013, 10:22

veo hat geschrieben:Das ist es, was Lightroom und ich zusammen hingekriegt haben. Die Spiegelung auf der Nase stört mich weiterhin, dafür braucht's aber Photoshop
Arbeitest Du mit LR4? Seit der Version 5 bietet LR Radialfilter und Korrekturpinsel, damit kann man sich in den meisten Fällen den Umwege über Photoshop sparen.
E-M5II, G3 | Oly 7-14,8,12-40,17,25,45,60,75 Pana 12-32,20,14-140II,100-300, diverses Altglas

Mein Flickr

Benutzeravatar
darthtwain
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 1. Januar 2013, 17:02

Re: noch zu retten?

Beitrag von darthtwain » Sonntag 22. Dezember 2013, 20:51

Laut exifs voin seinem Bild war es Lightroom 4.1

Gut Licht

Simon
E-M1/G5
P 25mm f1,4
O 75mm f1,8
O 50-200mm 2,8-3,5 FT
O 12-40mm 2.8
O 35-100mm 2,0 FT
O EC-14 TC
Pana FL600, Yongnuo 560 ii Yongnuo Trigger
BlackRapid Sun Sniper 2x

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7472
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: noch zu retten?

Beitrag von oberbayer » Sonntag 22. Dezember 2013, 21:15

Also ich finde das Bild schreit direkt nach Sepia!
Dateianhänge
test SW.jpg
test SW.jpg (446.09 KiB) 2574 mal betrachtet
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, FZ1000, TZ202, Leica 12 mm, Leica 12-60, Leica 42,5, Leica 100-400, Pana 20 mm, Pana 35-100, Pana 45-200, Marumi +3, +5, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27435
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: noch zu retten?

Beitrag von lomix » Montag 23. Dezember 2013, 00:26

retten? Sind wir noch zu retten? Für mich schreit es nach "noch älter"! :D
tmp_rps20131223_002317_341_11433466109.jpg
tmp_rps20131223_002317_341_11433466109.jpg (85.28 KiB) 2547 mal betrachtet
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: noch zu retten?

Beitrag von Schlagge » Donnerstag 26. Dezember 2013, 17:29

Schon irre, was Darthtwain noch aus dem Foto rausholen konnte. Echt klasse. Respekt.
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15850
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: noch zu retten?

Beitrag von basaltfreund » Donnerstag 26. Dezember 2013, 18:39

tja, ist aber auch nur halb so groß!!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Schlagge
Beiträge: 432
Registriert: Sonntag 9. Dezember 2012, 22:38
Wohnort: My home is my Kassel

Re: noch zu retten?

Beitrag von Schlagge » Donnerstag 26. Dezember 2013, 19:38

Achso. Dachte, es wäre nur ein Beispielbild, dass es möglich ist.
Wenn das aber das tatsächliche Ergebnis ist, dann erklärt das einiges. Bilder zu skalieren/verkleinern kaschiert natürlich von Haus aus schon einiges an Unschärfen.
Nehme mein Lob und Respekt zurück. :lol:
Lumix TZ101, GX7, GX8
Pana 20/1.7, 12-35/2.8, 42,5/1.2, 35-100/2.8, 14-140 II, 45-175, 100-400 | Oly 7-14/2.8, 45/1.8 | Wali 7,5mm | Canon 50/1.8 FD | DCR-150+250
Manfrotto MT XPro3, | Pixel TW-282 | Metz 44-AF2 | Lowepro TLZ10, Thinktank Retro.5

Benutzeravatar
darthtwain
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 1. Januar 2013, 17:02

Re: noch zu retten?

Beitrag von darthtwain » Donnerstag 26. Dezember 2013, 21:46

hatte etwas Probleme leztens beim File Upload (Flicker wollt iwie net desswegen den forum internen Uploader vom Forum... dazu musste ichs verkleinern... entschuldigung

Ich hab das Bild auch verkleinert überspeichert somit gibt es etz eine "verkleinerte" gegeüberstellung vorher nachher

Bild

rechts das Orginal

ich hoffe es hilft trotzdem

Gut Licht

Simon
E-M1/G5
P 25mm f1,4
O 75mm f1,8
O 50-200mm 2,8-3,5 FT
O 12-40mm 2.8
O 35-100mm 2,0 FT
O EC-14 TC
Pana FL600, Yongnuo 560 ii Yongnuo Trigger
BlackRapid Sun Sniper 2x

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 15850
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: noch zu retten?

Beitrag von basaltfreund » Freitag 27. Dezember 2013, 06:45

gut gemacht Simon!! :D
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Antworten