Gegenlichtblende Pancake 20mm

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
bonny
Beiträge: 209
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 15:15

Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von bonny » Sonntag 27. November 2011, 19:44

Seit kurzem habe ich für meine G1 ein Pancake 1,7/20mm angeschaft. Meine Frage wäre , welche Gegenlichtblende soll ich anschaffen? Es gibt Gummi aber auch Metallblenden.
Ich wäre dankbar für Hinweise.
Viele Grüsse Bernd
GX7, Lumix G- Vario 100-300, Pankake 1,7/20mm, Olympus 1,8/45mm, 9/18mm , 60mm, 14-150mm, Minolta MC 1,4/58mm,(will ich abgeben) 1,7/85mm

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2777
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von jackyo » Sonntag 27. November 2011, 21:57

Hoi Bernd

Schau mal hier...

http://www.amazon.de/Enjoyyourcamera-LS ... =8-1-fkmr0

Grüsse
Jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Jenso

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von Jenso » Sonntag 27. November 2011, 22:14

Eigentlich ist es egal, ob Gummi, Kunststoff oder Metall – am wichtigsten ist m.E., daß sich so ein Teil auf das Bajonett setzen läßt und nicht geschraubt werden muß (wenn irgend möglich).
Tempo und Platz – Haltbarkeit und Zuverlässigkeit: Bajonett.
Der Preis ist meist etwas unerfreulicher, aber solch Teil hält…

Für das Pancake gibt es das aber leider nicht, soweit ich weiß.

Wirst schrauben müssen, nimm Gummi – wenn es nicht vignettiert.
Jens

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16973
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von Lenno » Sonntag 27. November 2011, 22:32

Oder, wenn du gern bastelst ....

Ich habe einfach ein Stück schwarze Pappe genommen, zusammengeklebt. Und kann das nun einfach auf das Objektiv stülpen.
Das geht fix, und ich habe keine Vignettierung, da ich solange ausprobiert habe, bis die Größe paßte.
Für das 14mm Objektiv f= 2,5 , habe ich eine Tiefe der Pappe von 3,5 cm, gemessen ab der Riffelung des Drehrings des Objektivs, wo
es drübergestülpt wird. Über das eigentlich Objektiv ragt dann die Gegenlichtblende vielleicht so 2cm.
Dateianhänge
Foto 1.JPG
Foto 1.JPG (201.96 KiB) 2404 mal betrachtet
Foto 2.JPG
Foto 2.JPG (201.35 KiB) 2404 mal betrachtet


Chrigu41

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von Chrigu41 » Montag 28. November 2011, 08:41

Da habe ich soeben zugeschlagen. Mir ist nämlich unverständlich, weshalb es zu diesem Objektiv von Panasonic keine Gegenlichtblende gibt. Solche habe ich auf allen anderen meiner Lumix-Objektive - nicht primär als Sonnenblende, sondern zum Schutz der Optik.

Benutzeravatar
WojciechPischinger
Beiträge: 251
Registriert: Montag 19. September 2011, 15:32

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von WojciechPischinger » Montag 28. November 2011, 12:57

Hallo Bonny
Ein Bajonettverschluss der Sonnenblende ist zwar Standard für viele Hersteller aber...
Falls Du an Deinem Pancake des öfteren Polfilter einsetzen willst, hast Du dabei zuerst folgendes Prozedere zu durchlaufen:
1.Bajonettverschluss auf
2.Sonnenblende runter
3.Sonnenblende verstauen
4.Polfilter in d. gewünschte Position drehen
5.Sonnenblende raus
6.Sonnenblende montieren
7.Fotos machen
waaaahnsinig "effektiv" und "zeitsparend "nicht war?
Falls der Polfiltereinsatz (oder eines anderen drehbaren) kaum ein Thema für Dich ist,dann spricht freilich alles für eine Bajonettblendenmontierung...
Grüsse Bertl

lassy1
Beiträge: 918
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 17:19

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von lassy1 » Montag 28. November 2011, 17:43

Hallo Jackyo,

danke für den Amazone-tip, hab sie grad bestellt
Schöne Grüße
lassy

G81 (14-140), 12-35, 100300; TZ61, Stativ: Sirui T1204X; Kugelkopf: Sirui K-10X [/color]

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2777
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von jackyo » Montag 28. November 2011, 18:12

Hallo Lassy

Habe für mich bei Amazon eine Blende für mein Zuiko 45/1.8 für 12.00 Euro bekommen, in der Schweiz hätte ich dafür im Laden ca. 65.-- Franken hingeblättert...
Abgesehen davon, dass hier niemand so ein Teil liefern kann...

Grüsse

JackyO
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

bonny
Beiträge: 209
Registriert: Montag 27. Juni 2011, 15:15

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von bonny » Dienstag 29. November 2011, 20:19

Vielen Dank für die vielen Hinweise. Ich habe jetzt eine Gummigegenlichtblende bei enjoyyourcamera, und zwar über Ebay, für 5,99 ,keine Portotkosten, bestellt.
Da kann man nicht meckern.
Gruss Bernd
GX7, Lumix G- Vario 100-300, Pankake 1,7/20mm, Olympus 1,8/45mm, 9/18mm , 60mm, 14-150mm, Minolta MC 1,4/58mm,(will ich abgeben) 1,7/85mm

lassy1
Beiträge: 918
Registriert: Mittwoch 20. Juli 2011, 17:19

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von lassy1 » Donnerstag 1. Dezember 2011, 19:43

Hallo JackyO,

die Kappe ist grad angekommen, einfach toll das kleine Ding. Angedreht, mit einem kleinem Dups gefalltet, kann immer, auch beim Transport dran bleiben.
Schöne Grüße
lassy

G81 (14-140), 12-35, 100300; TZ61, Stativ: Sirui T1204X; Kugelkopf: Sirui K-10X [/color]

Benutzeravatar
jackyo
Beiträge: 2777
Registriert: Freitag 18. November 2011, 14:21
Wohnort: CH-7000 Chur (Schweiz)
Kontaktdaten:

Re: Gegenlichtblende Pancake 20mm

Beitrag von jackyo » Donnerstag 1. Dezember 2011, 20:29

Hi Lassy

Das ging jetz aber ruck-zuck...

Freut mich, dass Dir das Teil gefällt!

Grüsse
Jackyo
Fotograf*Innen setzen sich mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen auseinander. Sie fotografieren und dokumentieren Diese und leisten damit einen Beitrag zur freien Meinungsbildung...
jackyo

Antworten