Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Markus_W

Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Markus_W » Donnerstag 9. November 2017, 21:07

Wie der Titel schon sagt. Seit einer Weile angekündigt habe ich lange nichts mehr vom PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0 gehört.
Sollte doch Ende des Jahres kommen - jetzt redet alles nur vom neuen 200 m f 2.8. Hat jemand vielleicht neue Infos?

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2114
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Prosecutor » Freitag 10. November 2017, 08:01

In der Planung war ein f2,8-4,0.
Hoffentlich ist das nicht durch das unbezahlbare 200/2.8 obsolet geworden.
Niels´Kameras: G9 | GX9
Erfahrungen mit FZ30, G1, G2, G3, G6, GF3, GF7, GH3, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

gekap
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:25

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von gekap » Freitag 10. November 2017, 14:12

es sieht nicht so aus als ob das 50-200/2.8-4 gestorben wäre: https://www.dpreview.com/forums/thread/ ... t-60359563" onclick="window.open(this.href);return false;. Hoffentlich nicht!

lG Gerald
G9, Panaleicas: 8-18/2.8-4.0, 12-60/2.8-4.0, 50-200/2.8-4.0, 15/1.7, 25/1.4, 42,5/1.2, Blitz FL200LE
-------------------------------
wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht miterlebt. (Falco)

klamihb
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Freitag 10. November 2017, 14:32

Für die DG Leica's 12-60mm, 8-18mm und 50-200mm sind jeweils anfangsblende f 2,8 - 4,0 angegeben.
Ankündigung war anlässlich der PK 2016 mit der aussage ab 2017 sukzessive verfügbar. Das 50/200mmm steht noch aus. Obwohl 2017 noch nicht zu ende ist fällt auf, daß es zum 50/200-er keinerlei info's mehr gibt.

zu den DG Leica objektiven:
100/400mm uvp 1.699 EUR. 12/60mm 999 EUR. 8-18mm 1.199 EUR. Die brandneue FB 200mm f 2,8 inkl.konverter 2.999 EUR.
Nachdem uvp des 100/400-er wären für das 50/200-er 1.399 EUR bis 1.599 EUR vorstellbar und vor diesem hintergrund liegt das f 2,8 200mm um 1.300 EUR über dem 100/400-er und etwa 1.500 EUR über dem noch ausstehenden 50/200-er. Bleibt die frage wie die absatzzahlen- 200mm f 2,8 vs. 200mm f 4 - eingeschätzt werden. Dies könnte das bisherige ausbleiben des 50/200-er erklären. Ich hoffe zwar darauf daß es kommt und so bleibt abzuwarten was sich bis ende 2017 oder anfang 2018 tut.

mike

nachtrag: - erfreulich zu lesen, daß das 50/200-er zumindest noch auf der agenda/roadmap steht. Danke an Gerald. (hatte den link zum dpreview beitrag noch nicht gesichtet)

UEM
Beiträge: 132
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 11:38
Wohnort: Horgen, Schweiz

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von UEM » Freitag 10. November 2017, 15:51

Hier noch ein "Rumor"-Link....

https://www.43rumors.com/ft5-panasonic- ... -november/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Das Leica 50-200mm f/2.8-4.0 habe ich auch auf dem Radar.
Es MUSS aber optisch dem (schon älteren) Oly 40-150 mm 2.8 quasi ebenbürtig sein und einen Stabi haben, dann wär's mein Kandidat.

Gruss

Urs

klamihb
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Freitag 10. November 2017, 22:26

UEM hat geschrieben:Hier noch ein "Rumor"-Link....

https://www.43rumors.com/ft5-panasonic- ... -november/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Das Leica 50-200mm f/2.8-4.0 habe ich auch auf dem Radar.
Es MUSS aber optisch dem (schon älteren) Oly 40-150 mm 2.8 quasi ebenbürtig sein und einen Stabi haben, dann wär's mein Kandidat.

Gruss

Urs
Das 12/60-er hat einen "Stabi", so kann ich mir das 50/200-er ohne nicht vorstellen. Preislich sollte es das Oly aber möglichst nicht übertreffen.

mike

gekap
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 14:25

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von gekap » Samstag 11. November 2017, 21:05

ich war heute auf der Photo+Adventure in Wien (der zweitgrössten Foto-Messe im deutschsprachigen Raum) und habe den zuständigen Product-Manager von Panasonic direkt auf dieses Objektiv angesprochen: es kommt angeblich schon im Jänner 2018! ;)

bye the way (und hier eigentlich off-topic): die G9 liegt super in der Hand, und obwohl ich eigentlich eine Oly E-M1 Mark II kaufen wollte (ich verkaufe eben meine komplette Nikon FX Ausrüstung um aus Gewichtsgründen auf mFT umzusteigen - das habe ich vor einigen Wochen beschlossen!) werde ich hier zuschlagen und nächste Woche vorbestellen! Die G9 überzeugt mich von der Haptik, der Anordnung der Tasten, der Menüführung, dem Sucher, dem moderneren Sensor (der muss sich aber erst in Tests beweisen), dem für mich stimmigeren Objektiv-Sortiment besonders in Bezug auf die Panaleicas etc. etc. etc. deutlich mehr als die Oly! :D Hätte sie noch Live Bulb und Live Composite wie die Olys wäre sie für mich perfekt! - ich hoffe Panasonic liefert so eine Funktion noch per FW-Update nach, das sind die einzigen Features denen ich ein wenig hinterherweine wenn ich keine Oly nehme...

lG Gerald
G9, Panaleicas: 8-18/2.8-4.0, 12-60/2.8-4.0, 50-200/2.8-4.0, 15/1.7, 25/1.4, 42,5/1.2, Blitz FL200LE
-------------------------------
wer sich an die 80er erinnern kann, hat sie nicht miterlebt. (Falco)

Benutzeravatar
Slayer
Beiträge: 2014
Registriert: Donnerstag 29. September 2011, 10:42
Wohnort: Münster

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Slayer » Samstag 11. November 2017, 22:20

Mehr gerüchte

https://www.43rumors.com/leica-50-200mm ... ased-2018/" onclick="window.open(this.href);return false;
Viele Grüße,
Patrick


---
Lumix G81
Panasonic 7-14/ 15/ 20/ 100-300
Olympus 45/ 60 / 75
Meine Bilder auf flickr

EX: TZ8 / FZ150/ G5/ G70 || Pana 12-35I/ 14-42/ 14-140II/ 45-200 Oly 9-18/ 25 Sigma 60 Wali 7,5

klamihb
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Sonntag 12. November 2017, 18:42

Slayer hat geschrieben:Mehr gerüchte

https://www.43rumors.com/leica-50-200mm ... ased-2018/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;
50-200: in entwicklung - hatte ich vor zwei tagen auch gesichtet. Beitrag von gekap 11.11.2017 - lt. Pana produkt manager: anfang Jänner 2018 - hoffentlich kein feschingsscherz, da vom 11.11.2017 -

mike

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 6173
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Jock-l » Sonntag 12. November 2017, 22:37

gekap hat geschrieben:ich war heute auf der Photo+Adventure ...
bye the way ... etc.

lG Gerald
Na, da kann ich Dich als Ex-Nikonist beruhigen, meine Geräte liege als "Backup" in der Gegend rum, ohne viel Federlesens habe ich recht frühzeitig mit der GX8 auch ein zwei Hochzeiten und sowas mitgemacht- das wird schon ;)

Wenn das 50-200er käme, da wächst gleich wieder Versuchung, Haben-Wollen ... das wäre eine sehr gute Linse für das Spotten, mit einem sehr gut passenden Brennweitenbereich ;)

chris67
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2011, 17:58

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von chris67 » Donnerstag 16. November 2017, 18:17

DAs Objektiv soll zur CES 2018 in Vegas erscheinen (09.01.-12.01.18)

https://www.43rumors.com/leica-50-200mm ... ased-2018/" onclick="window.open(this.href);return false;

über Preis und Größe habe ich noch nix gelesen .... aber zur Zeit die iunteressanteste Linse für mich.
Ich denke Leica wird nicht billig.
DMC GH2, DMC-GX7, 14-140 mm, 20 mm Pancake, 14-42 mm PZ, Olympus 9-18mm, Haehnel Giga Pro II, Sirui T-005

Gruß Chris

klamihb
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Freitag 17. November 2017, 00:11

chris67 hat geschrieben:DAs Objektiv soll zur CES 2018 in Vegas erscheinen (09.01.-12.01.18)

https://www.43rumors.com/leica-50-200mm ... ased-2018/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

über Preis und Größe habe ich noch nix gelesen .... aber zur Zeit die iunteressanteste Linse für mich.
Ich denke Leica wird nicht billig.

Gemessen am 100/400-er mit einem uvp von 1.699* EUR, müßte es deutlich darunter liegen. (Aktueller marktpreis liegt derzeit etwa 15% unter uvp)
Für das 50/200-er könnte ich mir 1.499 EUR vorstellen, aber warten wir es doch einfach ab.

mike

Rossi2u
Beiträge: 638
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Rossi2u » Freitag 17. November 2017, 08:28

UEM hat geschrieben: Das Leica 50-200mm f/2.8-4.0 habe ich auch auf dem Radar.
Es MUSS aber optisch dem (schon älteren) Oly 40-150 mm 2.8 quasi ebenbürtig sein und einen Stabi haben, dann wär's mein Kandidat.
Von wann ist das Oly? 2014. "schon älter"??? Bei Objektiven: lächerlich.

In anderen Systemen werden Objektive nach satt zweistelligen Jahren aktualisiert. Und in Sachen Abbildung sind sie dann immer noch konkurrenzfähig. Da hat dann eher der AF-Motor samt Geschwindigkeit sein Haltbarkeitsdatum überschritten.
GH3|12-35/2,8|20/1,7 II|Oly 45/1,8|C-180 1,7x
Fujifilm X10|Metz 40-MZ2

K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

klamihb
Beiträge: 307
Registriert: Samstag 15. Juli 2017, 19:57

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von klamihb » Freitag 17. November 2017, 10:39

Rossi2u hat geschrieben:
UEM hat geschrieben: Das Leica 50-200mm f/2.8-4.0 habe ich auch auf dem Radar.
Es MUSS aber optisch dem (schon älteren) Oly 40-150 mm 2.8 quasi ebenbürtig sein und einen Stabi haben, dann wär's mein Kandidat.
Von wann ist das Oly? 2014. "schon älter"??? Bei Objektiven: lächerlich.

In anderen Systemen werden Objektive nach satt zweistelligen Jahren aktualisiert. Und in Sachen Abbildung sind sie dann immer noch konkurrenzfähig. Da hat dann eher der AF-Motor samt Geschwindigkeit sein Haltbarkeitsdatum überschritten.
... AF-motor .... Haltbarkeitsdatum überschritten. Gibt es dafür belastbare Fakten? schreiben kann man ja vieles, es zu belegen oft weniges. hatte die tage ein 10 jahre altes pana ausprobieren können, da funktionierten alle drei motörchen noch einwandfrei, aber in sachen abbildung leider nicht konkurrenzfähig.

mike

Rossi2u
Beiträge: 638
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 15:30
Wohnort: Dortmund

Re: Wann kommt das PanaLeica 50-200 mm F 2.0-4.0

Beitrag von Rossi2u » Freitag 17. November 2017, 12:18

klamihb hat geschrieben: ... AF-motor .... Haltbarkeitsdatum überschritten. Gibt es dafür belastbare Fakten? schreiben kann man ja vieles, es zu belegen oft weniges. hatte die tage ein 10 jahre altes pana ausprobieren können, da funktionierten alle drei motörchen noch einwandfrei, aber in sachen abbildung leider nicht konkurrenzfähig.
Es geht nicht ums Alter des einzelnen Objektivs (dass sich da mal was durch den Umgang verschieben kann, ist keine Frage), sondern um das Alter der Konstruktion.

Das 50/1,8 von Canon für EF war in Sachen Abbildungsqualität gerade für den Preis bis zum Schluss ohne Makel. Aber der Motor ... Da mussten mehrere Generationen AF-Antrieb ins Land gehen, bevor das 50/1,8 II mit STM kam ... Vermutlich, weil sich das 50/1,4 zu gut verkaufte ... Und das 85er EF hat jetzt auch erst nach XX Jahren nen Nachfolger bekommen.
GH3|12-35/2,8|20/1,7 II|Oly 45/1,8|C-180 1,7x
Fujifilm X10|Metz 40-MZ2

K. Rockwell: "Even Ansel said: The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Ich hoffe, nicht auf verlorenem Posten zu stehen...

Antworten