Panasonic 42.5 f1.7 Bildqualität?

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Benutzeravatar
Monree
Beiträge: 339
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 14:30
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 42.5 f1.7 Bildqualität?

Beitrag von Monree » Dienstag 17. Dezember 2019, 17:08

Hallo Hans
Das 42,5 mm 1.7 hatte ich mir im Sommer gegönnt als Ergänzung zum Sigma 30 mm 1.4 und dem Sigma 56 mm 1.4.
Ich finde die Linse ist sehr vielseitig einsetzbar.

https://www.flickr.com/photos/132739363 ... 2245673943

Viele Grüße von Monika
Lumix-G9,Obj., Leica 15 mm f/1.7,, Sig. 56 mm 1.4,Leica 12-60 mm f/ 2.8-4 ,Oly 60 mm 2.8 Macro ,
Lumix FZ 1000
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04
https://www.flickr.com/photos/132739363@N04"

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7871
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 42.5 f1.7 Bildqualität?

Beitrag von Der GImperator » Dienstag 17. Dezember 2019, 18:23

Ossinator hat geschrieben:
Dienstag 17. Dezember 2019, 14:34
Kurz eine Frage zum Objektiv... meines klappert, ist das normal? Ich muss gestehen, ich habe es schon ewig nicht mehr genutzt und bin mir daher nicht sicher.
Hi Ossinator,
hier liegt ein klarer Fall von "Wer lesen kann...." vor ;) :P (siehe meine Post vom 21.11.; 5 oder so Einträge über deinem).
Gute Nachricht: du kannst trotz klappern beruhigt sein :) Ist einfach ne vergleichsweise laute Linse!
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Ossinator
Beiträge: 32
Registriert: Mittwoch 24. Juli 2019, 17:57
Wohnort: Stuttgart

Re: Panasonic 42.5 f1.7 Bildqualität?

Beitrag von Ossinator » Dienstag 17. Dezember 2019, 19:18

Doch das habe ich gelesen. Mein Objektiv klappert aber nicht im Betrieb, sondern wenn ich es in der Hand halte und leicht schüttel. Beim Fotografieren konnte ich bislang keine ungewöhnlichen Geräusche feststellen.
Lumix G9; 12-60mm/3,5-5,6; 8-18mm/2,8; 42,5mm/1,7; 45-200mm/4,0-5,6; Nissin i40; Photoshop CC; Edius 8, DJI Ronin SC
- pain is temporary, glory is forever -

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10300
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Panasonic 42.5 f1.7 Bildqualität?

Beitrag von Jock-l » Dienstag 17. Dezember 2019, 20:52

Das Klappern ist normal im ausgeschalteten Zustand. Da gab es m.W. hier und in anderen Foren auch genügend Hinweise, daß das aus der Bauart des Objektives herstammt...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten