Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Hier geht`s um die "Augen" für die Lumix G-, GH-, GF- und GX-Modelle. Alles rund um die Micro-Four-Thirds-Linsen von Panasonic, Olympus, Leica, Voigtländer und Co.
Antworten
Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 00:01
Wohnort: Rhein-Main

Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von Dante » Montag 30. Dezember 2019, 17:58

Hallo liebe Kollegen,

schöne Feiertage noch!

Meine Festbrennweite 1:1,4/25 ASPH von Leica stellt neuerdings im Autofokus leider immer auf die extremste Entfernung, die möglich ist, dann wird ausgelöst. Habt ihr eine Idee, woran das liegen kann? Meine Zoom-Objektive machen das nicht. Es sind auch keine schlimmen Dinge mit dem Objektiv passiert. Das Objektiv is etwa so alt wie dieses Forum, aber das ist auch kein Grund, oder?

Ich danke für Hinweise und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Marco
Lumix DMC-G70, Objektive H-X025, H-VS014140, H-FS100300, Walimex Pro 500mm F8.0 T2, Makro-Zwischenringe 10+16mm, B&W Polfilter 62mm, Lochblende, Handgelenkschlaufe, Stativ+Ministativ, Funkfernauslöser, wasserfeste Kompakte: DMC-TS6, Olympus TG-4

Benutzeravatar
David
Beiträge: 833
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von David » Montag 30. Dezember 2019, 19:52

Mal vorsichtig mit einem Radiergummi über die Kontakte gehen.

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 00:01
Wohnort: Rhein-Main

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von Dante » Dienstag 31. Dezember 2019, 12:56

Hallo David,

vielen Dank!

Wohin darf ich Blumen schicken? Das hat tatsächlich funktioniert. Hätte ich nicht gedacht, denn poliert hatte ich die Kontakte schon und ich konnte auch nichts Auffälliges sehen.

Ich habe ja in letzter Zeit Leuten immer wieder weitergeholfen mit dem Tipp, technische Geräte ganz aus und wieder anzuschalten, wenn sie gesponnen haben. Dein Trick ist ja ähnlich unglaublich einfach.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir einen Guten Rutsch!

Viele Grüße,

Marco
Lumix DMC-G70, Objektive H-X025, H-VS014140, H-FS100300, Walimex Pro 500mm F8.0 T2, Makro-Zwischenringe 10+16mm, B&W Polfilter 62mm, Lochblende, Handgelenkschlaufe, Stativ+Ministativ, Funkfernauslöser, wasserfeste Kompakte: DMC-TS6, Olympus TG-4

Benutzeravatar
David
Beiträge: 833
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 08:41
Kontaktdaten:

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von David » Dienstag 31. Dezember 2019, 15:04

Das freut mich, das ich helfen konnte.

Einen guten Rutsch, und ein Jahr mit tollen Fotos!

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 00:01
Wohnort: Rhein-Main

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von Dante » Samstag 1. Februar 2020, 10:47

So, leider hat das auf Dauer nicht geholfen. Ich habe nun noch andere Tipps gesucht. Glasfaser-Radierer benutzt. Vielleicht kaufe ich doch noch Alkohol in Apotheke oder Baumarkt.
Lumix DMC-G70, Objektive H-X025, H-VS014140, H-FS100300, Walimex Pro 500mm F8.0 T2, Makro-Zwischenringe 10+16mm, B&W Polfilter 62mm, Lochblende, Handgelenkschlaufe, Stativ+Ministativ, Funkfernauslöser, wasserfeste Kompakte: DMC-TS6, Olympus TG-4

Benutzeravatar
Spaziergänger
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Januar 2018, 14:31

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von Spaziergänger » Samstag 1. Februar 2020, 10:54

Dante hat geschrieben:
Samstag 1. Februar 2020, 10:47
So, leider hat das auf Dauer nicht geholfen. Ich habe nun noch andere Tipps gesucht. Glasfaser-Radierer benutzt. Vielleicht kaufe ich doch noch Alkohol in Apotheke oder Baumarkt.
Isopropanol möglichst hochprozentig kaufen. (ist Rückstandsfrei)
Gruß von Ulrich

Benutzeravatar
Dante
Beiträge: 25
Registriert: Samstag 19. Dezember 2015, 00:01
Wohnort: Rhein-Main

Re: Autofokus von Leica-Festbrennweite immer unendlich

Beitrag von Dante » Montag 17. Februar 2020, 15:34

Hi & Danke,

am Nagellack-Entferner-Pad war viel schwarze Farbe, vielleicht vom Lack des Objektives, sonst keine Veränderung. Da derselbe Fehler nun auch bei einem anderen Objektiv auftrat, liegt es vielleicht doch an der Kamera, und dann doch wohl nicht an den Kontakten, die ragen doch heraus, dann ist vielleicht im Inneren was nicht in Ordnung. Muss ich wohl eine Neue kaufen...!?

Viele Grüße,

Marco
Lumix DMC-G70, Objektive H-X025, H-VS014140, H-FS100300, Walimex Pro 500mm F8.0 T2, Makro-Zwischenringe 10+16mm, B&W Polfilter 62mm, Lochblende, Handgelenkschlaufe, Stativ+Ministativ, Funkfernauslöser, wasserfeste Kompakte: DMC-TS6, Olympus TG-4

Antworten