Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Miss Sissippi » Sonntag 14. Juli 2019, 20:13

Vorhin im Feld, Wiesensalbei und Rainfarn.

Bild


Bild
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

fmandel
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Montag 15. Juli 2019, 15:47

Vorgestern beim Wandern in einem Vorgarten gesehen. Gruß Friedrich
Hortensie_1200px.jpg
Hortensie_1200px.jpg (150.7 KiB) 724 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... 6WA9AL.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 674
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Safra » Dienstag 16. Juli 2019, 15:04

Bist Du bei mir vorbei gekommen??? Tellerhortensie. Bei uns auch so und blau, ein riesiger Strauch.

Wie erstellst du diese Rahmen? Sieht gleich edler aus.


Jetzt kommt noch was aus den Alpen.
Bayerischer Enzian (Gentiana bavarica) .JPG
Bayerischer Enzian (Gentiana bavarica) .JPG (269.43 KiB) 703 mal betrachtet
Alpenwiese4.JPG
Alpenwiese4.JPG (175.44 KiB) 703 mal betrachtet
Alpenwiese3.JPG
Alpenwiese3.JPG (235.47 KiB) 703 mal betrachtet
Alpenwiese2.JPG
Alpenwiese2.JPG (164.21 KiB) 703 mal betrachtet
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18449
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Guillaume » Dienstag 16. Juli 2019, 19:26

Ich habe die Hortensien meiner Nachbarin beizutragen:



Bildprachtvolle Hortensien by Peter Schmal, auf Flickr
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Jock-l » Dienstag 16. Juli 2019, 20:48

Wunderbare Eindrücke- Antonia legt vor und die anderen folgen... ;)

Danke für diese schönen Ansichten, mich zieht es derzeit ja mehr zu techn. Fluggerät und die Pflanzenwelt muß warten- daher nehme ich diese Farbtupfer als Aufforderung meine eigenen Prioritäten nicht einseitig auszurichten ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

fmandel
Beiträge: 226
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2016, 20:22

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von fmandel » Donnerstag 18. Juli 2019, 13:52

@Sabine: Der Rahmen geht in Photoshop ganz einfach mit "Bild ... skalieren ... Arbeitsfläche", dann die Vergrößerung in weissen oder schwarzen Pixeln eingeben. Nach den wunderschönen Hortensien und Wiesenblumen gibt es noch ein "Plymchenbild" mit Rahmen :mrgreen: Gruß Friedrich
Pelargonie_rosa_1200px.jpg
Pelargonie_rosa_1200px.jpg (84.46 KiB) 639 mal betrachtet
und hier https://www.picflash.org/viewer.php?img ... 1HDYQ8.jpg
TZ101 und GX80 ... von Nikon zu MFT konvertiert.

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2694
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von prestige70 » Donnerstag 18. Juli 2019, 14:05

Ergänze Deine schönen Feuerlilienaufnahmen mit einer offenbar neuen Züchtung und besten Dank noch fürs Lob Herbert und Jock-l! :D
Dateianhänge
IMG_1688_1.JPG
IMG_1688_1.JPG (175.74 KiB) 631 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 674
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Safra » Freitag 19. Juli 2019, 09:07

Jetzt kommt mein diesjähriges gärtnerischen Highlight:

Ich gebe zu: die habe ich zweimal mit Hortensiendünger gegossen. Daher das Blau (nein, der Mohn hat nichts abbekommen!!!)
Tellerhortensie.JPG
Tellerhortensie.JPG (519.79 KiB) 605 mal betrachtet
Tellerhortensie2.JPG
Tellerhortensie2.JPG (251.39 KiB) 605 mal betrachtet
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von ManneM » Freitag 19. Juli 2019, 17:21

Schöne Aufnahmen hier im Thread!
Da hätte ich auch was beizusteuern, hatte mich unterwegs angelacht. :D
ImGarten_Juli2019_07_1000x750px.JPG
ImGarten_Juli2019_07_1000x750px.JPG (458.8 KiB) 577 mal betrachtet
Viele Grüße, Manfred
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Canon 28-135/3.5-5.6

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5851
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Dieter T. » Freitag 19. Juli 2019, 18:38

Hallo Blümchenfotografen :D
Es ist ja nicht so, dass die Blüten in ihrer Pracht fotografiert werden.
Was mich auch besonders anspricht ist, dass sie ansprechend präsentiert werden.
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
Miss Sissippi
Beiträge: 735
Registriert: Donnerstag 21. Dezember 2017, 22:53

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Miss Sissippi » Dienstag 23. Juli 2019, 19:44

deetaah hat geschrieben:
Freitag 19. Juli 2019, 18:38
Was mich auch besonders anspricht ist, dass sie ansprechend präsentiert werden.
Meinst du damit die Rahmung?

Zwei, die zusammen alt werden wollen:

Bild
Grüße von Antonia
Fotografieren in Phase II = Staunen, Entdecken, Haare raufen

Benutzeravatar
Dieter T.
Beiträge: 5851
Registriert: Sonntag 27. April 2014, 16:04
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Dieter T. » Dienstag 23. Juli 2019, 21:16

Miss Sissippi hat geschrieben:
Dienstag 23. Juli 2019, 19:44
Meinst du damit die Rahmung?
Ja :D
und tschüss - Dieter
Ich denke es ist an der Zeit, dass aus deetaah endlich wieder Dieter T. wird.
Mein Flickr
Panasonic LUMIX FZ 1000 | Achromat Marumi +5 | FZ 200 | Raynox 150 |

Benutzeravatar
ManneM
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag 17. Februar 2019, 17:19
Wohnort: Ostallgäu

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von ManneM » Dienstag 23. Juli 2019, 22:06

Gegenlicht...
Aufgenommen mit dem Canon 28-135mm.
Gegenlicht_Juli2019_01_1000x752px.JPG
Gegenlicht_Juli2019_01_1000x752px.JPG (207.74 KiB) 495 mal betrachtet
Viele Grüße, Manfred
Lumix FZ200, Lumix G81, Viltrox EF-M2, Sigma 10-20/4-5.6, Sigma 19/2.8, Sigma 17-70/2.8-4, Sigma 18-125/3.8-5.6, Sigma 18-250/3.5-5.6, Canon 28-135/3.5-5.6

Benutzeravatar
prestige70
Beiträge: 2694
Registriert: Freitag 15. März 2013, 16:27
Wohnort: Vorderpfalz

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von prestige70 » Freitag 26. Juli 2019, 02:14

:)
Dateianhänge
P1020630b_1.jpg
P1020630b_1.jpg (246.55 KiB) 461 mal betrachtet
Sonnige Grüße
Dieter

Lumix FZ200 mit DÖRR Funkfernauslöser, MARUMI (+3), TZ 25, PowerShot G3 X mit Fernauslöser, IXUS 990 IS.

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 9324
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Blüten in ihrer Vielfalt -offen-

Beitrag von Jock-l » Freitag 26. Juli 2019, 18:26

Miss Sissippi hat geschrieben:
Dienstag 23. Juli 2019, 19:44
Zwei, die zusammen alt werden wollen:
Genial mit diesem Bildtitel ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten