forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Hier könnt Ihr Vorschläge, Ideen, Fragen und Anregungen rund ums lumix-forum posten, die nichts direkt mit den jeweiligen Kameras zu tun haben. Damit helft Ihr mir, das Forum Stück für Stück Euren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen.
Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 9349
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Horka » Freitag 21. Februar 2020, 10:46

Auch wenn Sabines Zusammenstellung zeigt danke dafür, dass sich einiges angesammelt hat, kommt es doch nicht täglich oder stündlich vor, dass eine Abkürzung unbekannt ist. Ich halte deswegen Jürgens Anregung, so etwas an prominenter Stelle greifbar zu halten, für gut.

Es sollte allerdings von den Forumern editierbar sein.

Horst
Handliche Kameras

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 11:08

Auch von mir ein herzliches Danke an Sabine!

Und ich freue mich über die Vorschläge von Horst, Jürgen und ? (tamansari). Es wäre wirklich toll, wenn meine Idee entsprechend der Bedürfnisse Aller einen allgemein zugänglichen Platz kriegen würde und auch von den Usern ergänzbar wäre. Dann auch mit den Zeichen am Anfang einer Threadzeile (diese Kreise und Rauten ....).

Wie stoße ich das Ganze an? Oder wer hat die entsprechende Erfahrung und übernimmt das?

Danke fürs Mitmachen und Dranbleiben!
Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12642
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Jock-l » Freitag 21. Februar 2020, 11:16

Wolfgang und Frank denke ich lesen mit bzw. eine PN und Anfrage zu "Wie/ setzen wir das um ?" führt zu einem Ergebnis ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

piet

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von piet » Freitag 21. Februar 2020, 13:24

was hier abgeht habe ich hoffentlich nur geträumt.
Man hat den Eindruck, daß hier jede Texteinstellung über mehrere Seiten geht. Strengt euch die Kommunikation zwischen uns Fotofreunden so sehr an, daß ihr solche zuvor beschriebenen Krücken braucht, die garantiert nicht zu einer Vereinfachung der Kommunikation führen.
Wenn ihr mit eurem Hobby Foto überlastet seid, dann kommuniziert doch akustisch! Dann hat man auch noch die Hände frei und kann mit einer Gruppe palavern.

Wie schon geäußert, alles hat ein Ende..........

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4515
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von mopswerk » Freitag 21. Februar 2020, 13:46

Ich glaube, da werden sich die exklusiv Listen pflegenden bedanken, wenn Sie das alles eintragen müßten.
Wäre ja nicht das erste Mal, dass jemand so eine Liste erstellt hat:
https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_a ... hotography
https://blende-zeit-iso.de/9-verwirrend ... -erklaert/
https://www.fotocommunity.de/info/Abk%FCrzungen
https://fotowalther.de/fotografie-abkuerzungen/
... ein Forum ist halt nicht versionierbar wie ein Wiki :roll:
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 1582
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Safra » Freitag 21. Februar 2020, 14:08

Ich würde mir diese Liste extern abspeichern, z.B. in world kopieren, und bei Bedarf nachsehen. Es ist ja vor allem für Anfänger schwieriger, sich in das Forumssprech rein zu finden, sie könnte man auf diesen fred verweisen. Die kamerainternen Begriffe würde ich ohnehin außen vor lassen, dafür gibt es Bedienungsanleitungen.
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

FZ 1000

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3992
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von winterhexe » Freitag 21. Februar 2020, 14:24

ich schmunzele gerade breit vor mich hin... :mrgreen:

also nee...so viel aufwand um ein paar abkürzungen... wenn ich selber mal auf eine abkürzung stosse, bei der ich nicht weiss, was sie bedeuten soll, dann frage ich nach oder ich googel mal fix..

aber deswegen so ein aufwand... ne ne ne... ick schüttel meinen grauen kopp verständnislos...

irritierte grüsse hermine

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 15:07

Viele Wege führen nach Rom!
Aber längst nicht alle über Google!
Nicht auf jede Frage gibt es (zeitnah) eine Antwort!
Keiner ist gezwungen, mitzumachen!

Meine Idee ist auch, dieses Forum komfortabler zu machen, anwenderfreundlicher, verständlicher. Was spricht dagegen?? Nothing.

Ich werde also kurzfristig eine PN an Wolfgang oder Frank schreiben, und nach den Möglichkeiten fragen. Danke für den Hinweis Jürgen.

PN: private Nachricht (eine Kontaktmöglichkeit zwischen Usern innerhalb des Forums, bei der niemand mitliest) ->

PN: so eine Abkürzung mit dieser Bedeutung findet man nicht!!! in einer Liste aus dem Internet, und darum ging und geht es mir: die foruminterne Ausdrucksweise hier im Lumixforum kennenzulernen und eben nicht nur für mich schlauer zu werden, sondern Alle zur Beteiligung zu ermuntern und die entstehende Liste letztlich für Alle zugänglich /nutzbar zu machen. Mir selbst ging und geht es nicht um technische Ausdrücke oder Kürzel (das habe ich am Anfang geschrieben). Gleichwohl finde ich es wichtig, es jedem freizustellen, was er in der Liste haben / einstellen möchte, denn 1. soll sie ja für Alle da sein und 2. sind die Meisten auf unterschiedlichen Informationsleveln (alles schon geschrieben).

Schönen Gruß
Bernd
Zuletzt geändert von BerndP am Freitag 21. Februar 2020, 15:12, insgesamt 1-mal geändert.
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 15:10

AF = Auto-Fokus
ASPH = asphärisch (eine Linsenkonstruktion zur Vermeidung von Abbildungsfehlern)
BIF bird in flight = Vogel im Flug
Crop = Ausschnitt(vergrößerung) / croppen = Bildausschnitt vergrößern
DFD = Depth from Defocus (spezielle Technologie von Panasonic zur schnelleren Fokusierung)
DOF = Depth of Field (Schärfentiefe)
engl. = englisch(en)
EBV = elektronische Bildverarbeitung
ETTR expose to the right = Histogramm nach rechts belichtet
EV = elektronischer Verschluss
EVF = Elektronischer Sucher (vom engl. electronic Viewfinder)
EZ = PZ (Electric Zoom)
Fred = Thread
FOV Field Of View = Bildwinkel
HDR = High Dynamic Range
IBIS = In Body Image Stabilization (Bildstabilisierung über "wackelnden" Sensor)
IMHO (In my humble opinion) = dt. "meiner bescheidenen Meinung nach“
LR = Lightroom
LW eV = lichtwert exposure value
MF = manueller Fokus (meist), aber auch Mittelformat
Mod = Moderator
MP= Megapixel
MV = mechanischer Verschluss
ooc = out of Camera (direkt aus der Kamera, unbearbeitet)
OT = Off-Topic (abseits vom Thema, ohne Bezug dazu)
PN: private Nachricht (eine Kontaktmöglichkeit zwischen Usern innerhalb des Forums, bei der niemand mitliest)
PP = Pixel Pitch = Pixelgröße
PS = Photoshop
PZ = Powerzoom (motorisch angetriebener Zoom)
TE = TO (ThreadErsteller)
TC = Teleconverter (engl.)
TK = Telekonverter
TO = TreadOpener
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 15:18

Ach ja, Dank auch an Diejenigen, die viele im Netz vorhandene Listen hier verlinkt haben. So ist dieser thread auch ein wahrer pool für solcherlei Tabellen.

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 4515
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von mopswerk » Freitag 21. Februar 2020, 15:21

BerndP hat geschrieben:
Freitag 21. Februar 2020, 15:07
Meine Idee ist auch, dieses Forum komfortabler zu machen, anwenderfreundlicher, verständlicher. Was spricht dagegen?? Nothing.
Die Erfahrung zeigt: Dieses Forum ist nicht ganz so stringent wie andere -> resultierend in Buchstaben- und Gedankenfreilauf, "kreativer" Umgang mit Artikeln, Nachfragen, Querverweisen etc. angesagt. Insofern würde ich solche Anstrengungen zur Strukturieung bleiben lassen und sich einfach so am Forum erfreuen ;)
Henrik| 500px| Instagram |My Best Of Forum Links| Fotorechner
Photographié sans très petites quatre tiers

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 12642
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von Jock-l » Freitag 21. Februar 2020, 15:23

Wer ETTR kennt weiß auch um ETTL- zur anderen Seite hin ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 15:52

Hi Henrik!
Hi Jürgen!

Mhm...

Ich finds ja gut hier, und wenn hier auch so einige Querdenker am Werke sind, ist das vielleicht auch das Salz in der Suppe. Ich glaub (noch) nicht, dass der Schuss nach hinten los geht (als "bildliche" Übersetzung des Histogrammbeispiels). Wenn Ihr als "alte Hasen" sich die Sache einfach entwickeln lasst / der Sache eine Chance gebt, es wohlwollend begleitet... fänd ich gut!

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

piet

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von piet » Freitag 21. Februar 2020, 18:40

Bernd hat geschrieben:
Keiner ist gezwungen mitzumachen!
Natürlich werden alle gezwungen, den Kokolores zu lesen!
Oder soll das ein Rausschmiss für alle sein, die in der Schule Deutsch gelernt haben?

BerndP
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 11. Januar 2020, 15:24
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: forumtypische Zeichen, Abkürzungen und Worte

Beitrag von BerndP » Freitag 21. Februar 2020, 19:07

Hallo Piet!

Du schreibst in deutsch, und ich kann auch deutsch lesen. Aber verstehen tu ich Deine Andeutung nicht.

Wirst Du hier gezwungen, diesen Thread zu lesen?
Oder meinst Du:
Du wirst gezwungen, den Abkürzungskokolores zu lesen, wenn Abkürzungen in einem interessanten Thread vorkommen, weil so einige User Worte nicht ausschreiben (wollen)?

Schönen Gruß
Bernd
Schönen Gruß Bernd
Lumix-Kameras von klein bis groß, P und PL Objektive von 8 - 200, adaptiert Pentax K 50/1.7, 135/3.5. Sony (A700, A58) mit lichtstarken Minolta A Linsen. Analoge Teile im Schrank (RIP).

Gesperrt