"Hoie" aus dem tiefen Westen

Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor.
Forumsregeln
Wir möchten Euch näher kennenlernen! Bitte stellt Euch, Eure Fotoausrüstung und Eure fotografischen/filmischen Vorlieben kurz vor. Bitte eröffnet, der Übersicht halber, jeder einen eigenen thread.
Antworten
Benutzeravatar
GuidoHS
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 14:26

"Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von GuidoHS » Sonntag 8. Juli 2018, 15:00

Guten Tag,
ich heiße Guido, wie der Name schon sagt, und lebe im westlichsten Kreis der Republik. Mein Leben teile ich mit meiner Frau und unseren Ridgeback-Damen, die Kinder sind längst flügge. Mindestens 2 Herren hier kenne ich von pentaxians.de :)

Bis Anfang Juli habe ich ausschließlich mit Pentax APS-C fotografiert. Mit dem System bin ich immer noch zufrieden, allerdings das Gewicht... mit dem Alter steigen die Malesten im Gebälk. Zum Vergleich: meine G 9 wiegt mit BG und Panaleica 100-400 knapp 2kg. Das bringt Pentax D-FA 150-450 allein auf die Waage. Vom A* 300 2,8 ganz zu schweigen.

Ich war mit der Hardware sehr gut aufgestellt und wollte bei einem Wechsel möglichst wenig bis keine Qualitätseinbußen hinnehmen. So bin ich nach viel Lektüre und einem Besuch im Fachgeschäft bei der G 9 gelandet. Neben dem 100-400 habe ich derzeit noch das Elmarit 12-60. Wahrscheinlich kommt noch das Leica 8 - 18 dazu, beim noch nicht abgedeckten Bereich unter und über 60mm überlege ich derzeit. Wahrscheinlich wird es das 35-100, wegen der durchgehenden Lichtstärke. Falls irgendwann eine lichtstarke FB auf den Markt kommt, ist die für mich sehr interessant, weil ich überwiegend Naturfotografie betreibe. Insoweit ist das 8-18 eine "Spielerei", die ich aber gerne bei unseren Reisen ans Meer (im Oktober steht eine Woche Hooge an) nutzen werde.

Das war schon eine Umstellung. Allerdings, das Gezetere über das umfangreiche Menü sehe ich wirklich als Gezetere an. Sicher, es gibt viel mehr Einstellungsmöglichkeiten als beim alten System, aber die meisten mache ich einmal und gut ist es. Dank des tollen Buches von Frank kann man sich sehr gut durchhangeln. Ein paar Fragen bleiben, die stelle ich dann später hier :D Die vielen Knöpfe am Bofy gefallen mir und wenn man weiß, welcher Knopf was macht (oder selbst programmiert) erleichtern die das Leben sehr.

Das leichte Kissen im Sucher finde ich nicht störend und die vielen eingeblendeten Informationen nehme ich dankbar an oder gucke sie weg, auch hier wird - vor allem von außen - viel heiße Luft geblasen. Ich habe auch schon Bilder mit ISO 3200 gemacht und die waren als ooc-jpeg durchaus ansehnlich. Darüber hinaus haben die größeren Sensoren natürlich Vorteile, aber das weiß ich und so versuche ich eben, in den ISO-Bereichen darunter zu bleiben.

Nach fast 10 Tagen experimentieren habe ich nun einen Überblick, wo sich die Systeme deutlich unterscheiden und kann mich darauf einstellen. Dennoch wird es etwas dauern, bis ich meinen alten "work-flow" erreiche und mich hier mehr einbringe. Fotos setzt ihr hier überwiegend über Flickr-Link? Da bin ich noch nicht angemeldet, mal schauen.

So, damit meine Geschwätzigkeit nicht überhand nimmt, soll das zunächst zur Vorstellung reichen; anbei ein Blaupfeil Weibchen aus der ersten Testphase

Grüße aus HS
Guido
Dateianhänge
20180630-P1020664.jpg
20180630-P1020664.jpg (202.08 KiB) 417 mal betrachtet

Benutzeravatar
Biggi 61
Beiträge: 1505
Registriert: Mittwoch 25. Juli 2012, 16:25
Wohnort: Hamburg

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von Biggi 61 » Sonntag 8. Juli 2018, 16:12

Hallo Guido,
du hast dich mit einer sehr schönen Aufnahme vorgestellt.

Herzlichen Glückwunsch zur G9 und ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum.
Viele Grüße
Brigitte
Lumix G6 Kit 14-140
Objektiv Lumix 100-300
Raynox 150

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1337
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von ifi1 » Montag 9. Juli 2018, 11:48

Servus Guido,
viel Spaß hier im Forum :)
Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Benutzeravatar
basaltfreund
Ehrenmitglied
Beiträge: 14458
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 20:13

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von basaltfreund » Montag 9. Juli 2018, 11:59

Hallo Guido, willkommen im Forum und viel Spaß hier!!
viele Grüsse aus der Eifel Michael
G3 - Kit 14-42 - Raynox 150 - Pana 100-300 | SONY RX100M3 | SAMSUNG S7edge

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16319
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von Guillaume » Montag 9. Juli 2018, 13:36

Moin Guido,
eine Vorstellung mit Bild - sehr schön. Willkommen im Forum und habe hier viel Spaß.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 2610
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von cani#68 » Montag 9. Juli 2018, 15:22

Moin und servus auch aus dem Rheinland,
dann mal viel Spaß mit der G9 und den Gläsern - aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das funkt :D
GuidoHS hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 15:00
Fotos setzt ihr hier überwiegend über Flickr-Link? Da bin ich noch nicht angemeldet, mal schauen.
Fotos kannst du hier auch problemlos über "Dateianhänge" einbinden - über den Flickr Link kann man zu Bilder in höherer Auflösung (als hier Forum möglich) führen
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream:https://www.flickr.com/photos/uwe_cani/

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Benutzeravatar
GuidoHS
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 8. Juli 2018, 14:26

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von GuidoHS » Dienstag 10. Juli 2018, 06:27

Vielen Dank für die freundliche Aufnahme.

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 1851
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: "Hoie" aus dem tiefen Westen

Beitrag von Hanseat68 » Dienstag 10. Juli 2018, 17:05

GuidoHS hat geschrieben:
Sonntag 8. Juli 2018, 15:00
Mindestens 2 Herren hier kenne ich von pentaxians.de :)
Moin Guido,
so liest und trifft man sich wieder ;)
sehr schön das Du den Weg hierher gefunden hast.
auch ich bin weiterhin mit der Pentaxausrüstung soweit zufrieden ,nur halt wie du schon richtig angesprochen hast = das Gewicht :(
und dies bewegte mich auch nach langen hin und her ins mft System [G81]
und in dieses sehr nette und gute Forum zu wechseln.
das Miteinander ist hier super :!:
wie auch im Pentaxiansforum.

zumal kannste hier als sehr schönen Vergleich, auch Bilder mit deiner Pentax gemacht einstellen
unter: Allgemeine Fotografie-Diskussionen = siehe Link.
dort habe ich etliche Bilder mit der K-30 gemacht eingestellt, bevor die G81 kam.

viewforum.php?f=26
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Antworten