Uhr in DMC-G81

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
Thorndike
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 23. März 2013, 14:10

Uhr in DMC-G81

Beitrag von Thorndike » Freitag 13. Juli 2018, 08:03

Ich versehe üblicherweise meine Bilder mit Geotags aus einem Tracklog das ich über einen externen Tracklogger erzeuge. Nun ist es bei der G81 s das die Uhr ständig falsch geht. Sobald sie einmal ein paar Tage im Schrank gelegen hat geht sie wieder einige Minuten falsch. Das ist ziemlich nervig da dann die Positionen nicht mehr passen und ich alle Bilder erst einmal mit neuen Uhrzeiten versehen muss. Bei anderen Kameras (DSLR) reicht es wenn ih die Uhren im Rahmen der Zeitumstellung anpasse.
Geht bei anderen G81 Besitzern die Uhr genauer und was kann ich tun um die Uhr anzupassen?

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15446
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Uhr in DMC-G81

Beitrag von Lenno » Freitag 13. Juli 2018, 09:54

Wenn du sie in den Schrank legst, nimmst du da auch die Batterie raus?
Wenn ja, wird sich vermutlich der Kondensator, der als Stromspeicher dient, in der
Zwischenzeit entleeren. Bzw. er arbeitet vielleicht fehlerhaft?

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15446
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Uhr in DMC-G81

Beitrag von Lenno » Freitag 13. Juli 2018, 09:56

Man sollte bei Erstbenutzung dern Kondensator Zeit geben sich ordentlich aufzuladen.
Ständige Entnahme der Akkus ist da nicht gut.

Thorndike
Beiträge: 48
Registriert: Samstag 23. März 2013, 14:10

Re: Uhr in DMC-G81

Beitrag von Thorndike » Sonntag 15. Juli 2018, 11:53

Die Batterie bleibt immer drin, so lange liegt sie nicht im Schrank. Die Kamera hat jetzt auch schon einige Monate und 3k Bilder hinter sich, ich denke also das der Kindensator hinreichen Zeit hatte. Ich nehme die Batterie ja nur zum Laden raus, die Kamera ist ja häufiger in Benutzung und wird nicht für Mönate eingelagert.

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6703
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Uhr in DMC-G81

Beitrag von Horka » Montag 16. Juli 2018, 14:49

Wenn die Uhr falsch geht, stimmt etwas nicht.

Seit wann ist das so? Von Anfang an? Dann kann ein Fehler in der Quarzfrequenz die Ursache sein. Läuft sie nur in Ruhe falsch oder auch bei bei Aufnahmen? Versuch nachzuvollziehen, ob Du eine Logik erkennen kannst, z. B. durch Messung der Abweichung pro Tag.

Es ist ungewöhnlich, frag' bei Panasonic nach.

Horst
Handliche Kameras

Antworten