TZ202 Kamera komplett eingefroren

Alles rund um die Superzoomer von Panasonic – von der legendären FZ50 bis zu FZ200, von der TZ1 bis zur TZ31
Antworten
Regenbogen
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 06:42

TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von Regenbogen » Freitag 13. Juli 2018, 10:59

Moin Moin,
hatte gerade ein Erlebnis der anderen Art :D ! Beim Rumspielen mit den Sceneprogrammen
"das mit dem Hund" , ist die Kamera total eingefroren. Auf dem Display bewegte sich nichts
mehr, keine Reaktion auf irgendwelche Manipulationsversuche. Power OFF / ON .. nichts !
Erst nach Akku raus und wieder rein hat sich das ganze wieder gelöst. Ist Euch sowas auch
schon mal passiert ?
lg
Klaus

Benutzeravatar
ChristinaM
Beiträge: 2649
Registriert: Sonntag 2. Juni 2013, 19:22

Re: TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von ChristinaM » Freitag 13. Juli 2018, 11:39

Hatte ich bei der FZ200 auch schon mal. Ich hab es einfach auf "jeder Computer hängt sich ab und an mal auf" geschoben... :)
LG
Christina
FZ200, G6, Samyang 12 mm, Marumi Achromat +5.

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 16687
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von Guillaume » Freitag 13. Juli 2018, 14:48

Heutige Kameras sind alle Computer mit der Sonderbegabung für Fotos. Und jeder Computer hängt sich einmal auf - gerne gerade dann, wenn (für ihn) zu viele Befehle auf einmal und "durcheinander" gegeben werden. Beim PC drückt man halt länger auf den Ein- und Ausschaltknopf und bei der Kamera nimmt man ihr die Stromzufuhr.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Yashica Mat 124 G / MINOLTA X-500
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Tamron sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14578
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von videoL » Freitag 13. Juli 2018, 15:44

Habe keine TZ 202, aber bei anderen Modellen ist es mir auch schon passiert.
Abhilfe, wie Peter geschrieben, Akku eine Nacht raus.
Manchmal geht es auch schon mit kurz rein und raus.
Viele Grüße Bild videowilli
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
OlyPan
Beiträge: 786
Registriert: Sonntag 26. November 2017, 13:23

Re: TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von OlyPan » Freitag 13. Juli 2018, 16:50

Hatte ich nur einmal als ich versuchte mit aufgestecktem Metz Blitz eine Focus Bracketingaufnahme zu machen. Nach dem 22 Bild ging nichts mehr.
War ein flashiges Erlebnis. :mrgreen:
Panasonic GX9, Sig 16/30/60, Oly 12-50/60/75-300 II
Raynox DCR-150/250/MSN-202, Canon 500D
Rollei C50i/Lensball/Fotoliner Slingbag

Regenbogen
Beiträge: 14
Registriert: Dienstag 1. Mai 2018, 06:42

Re: TZ202 Kamera komplett eingefroren

Beitrag von Regenbogen » Freitag 13. Juli 2018, 18:14

Na denn .... :shock: bin ich ja nicht allein !
lg
Klaus

Antworten