Echte BIO-Hühner

Bewegte Bilder mit der FZ-, TZ-, LX-Reihe und anderen Kompakten von Panasonic: Hier tauscht Ihr Euch aus.
Antworten
Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14929
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Echte BIO-Hühner

Beitrag von videoL » Freitag 2. November 2018, 12:35

Hallo Fans,
wir waren im September 1 Woche in Stanghe.
Da ich mit meinem Freund, Karl dem Jäger,
vergebens auf dem Hochsitz auf Hirsch oder Reh
gewartet habe, mußten andere Tiere gefilmt werden. ;)
Dem Trend der Zeit folgend, sind es echte BIO-Hühner geworden.
Wer nur die Hühner aus der Massentierhaltung kennt,
könnte glauben, dass es sich hier um Exoten handelt. :o
Hier geht es zu den BIO-Hühnern:
https://youtu.be/6r75Du9MrjI
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 25133
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von lomix » Freitag 2. November 2018, 12:48

Willi, gefällt mir und Hunger bekomme ich beim anschauen (gemein). Eine Idylle, die es sicher sonstwo auf dem Land auch gibt, für den Besitzer und dessen Nachbarn gutes Fleisch und köstliche Eier. Freu mich, sowas zu sehen, es müssen nicht immer Adler oder Geier sein. Gruß
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 7493
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von Jock-l » Freitag 2. November 2018, 15:57

Da sind schöne Detailaufnahmen dabei, die ich mir als Foto sehr gut vorstellen kann ! ;)
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 1732
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von ifi1 » Freitag 2. November 2018, 20:56

Landleben wie es sein sollte, Hühner die noch rumhühnern und im Boden kratzen dürfen.
Nettes Filmchen, auch wenn ich das gegenüber bei meiner Nachbarin Live habe :lol:
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris

Flieger: http://www.flickr.com/photos/geoliese/

Friedhelm Berg
Beiträge: 1602
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 09:18
Wohnort: Bonn-Bad Godesberg

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von Friedhelm Berg » Samstag 3. November 2018, 09:38

Willi, das gefällt mir :) Besonders die Küken :!: :!: :!:
Liebe Grüße
Friedhelm

FZ 20, FZ150,TZ8, seit 15.04.2017 FZ1000, DMW LTZ10, DMW RS1, Photoshop Elements 9, Premiere Elements 9

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 16525
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von Lenno » Samstag 3. November 2018, 10:20

Das sind wirklich noch Hühner, man dürfte das auch am Geschmack der Eier merken.

Benutzeravatar
Jack43
Beiträge: 455
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2016, 08:07
Wohnort: Region Augsburg

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von Jack43 » Samstag 3. November 2018, 10:31

Hallo Willi,

beim schauen Deines Videos geht einem so richtig das Herz auf, wenn man bedenkt, was den meisten Hühnern hierzulande widerfährt, eingepfercht, keine Tageslicht usw!
Schönes Video mit noch schöneren Hühnern...Der kleine struppige Hund passt auch perfekt ;)

Gruß, Paul
wenn Gott gewollt hätte, dass ich anderen in den A.... krieche, wäre ich ein Zäpfchen geworden!

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 14929
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von videoL » Sonntag 4. November 2018, 12:50

Allen Fans für das FeedbackBild
@ Lothar: stimmt, die Eier haben wie bei Oma und Opa in alten Zeiten geschmeckt.

@ Jürgen: da sind wirklich schöne Hühner dabei.

@ Iris: gibt es auch Brathendl für dich von der Nachbarin ?

@ Friedhelm: damit der Nachwuchs besser überlebt, hat die Natur es so eingerichtet, dass der Nachwuchs immer beliebt ist.

@ David: die Eier waren geschmacklich noch mehr BIO als die bei uns aus dem SB-Laden.

@ Paul: wenn der Hund auch mang die Hühner mang looft, es ist kein Hühnerhund. :lol:

Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, 3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Video deluxe 2016 Premium

Benutzeravatar
Jack43
Beiträge: 455
Registriert: Mittwoch 20. Januar 2016, 08:07
Wohnort: Region Augsburg

Re: Echte BIO-Hühner

Beitrag von Jack43 » Sonntag 4. November 2018, 16:33

[quote

@ Paul: wenn der Hund auch mang die Hühner mang looft, es ist kein Hühnerhund. :lol:
[/quote]

auf jeden Fall macht er einen friedlichen Eindruck Willi ;)

Gruß, Paul
wenn Gott gewollt hätte, dass ich anderen in den A.... krieche, wäre ich ein Zäpfchen geworden!

Antworten