Problem beim Speichern der Belichtung mit der G9

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Lakuna
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 8. Dezember 2018, 12:00

Re: Problem beim Speichern der Belichtung mit der G9

Beitrag von Lakuna » Samstag 8. Dezember 2018, 18:53

Lenno hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 18:28
Schon, aber drunter wird es gleich wieder relativiert.

Bildschirmfoto 2018-12-08 um 18.27.23.jpg

Normal würde ich auch darunter verstehen, das sie gehalten wird, aber anscheinend nicht.
Bei Olympus ist man das so gewohnt weil es ja auch Sinn macht.
Ja, das habe ich auch gedacht! Aber auch mit dieser Einstellung wandert die Belichtung mit dem AF-Punkt mit, egal ob vorher gespeichert oder nicht.

Benutzeravatar
chrisspeed
Beiträge: 82
Registriert: Freitag 6. April 2018, 06:31

Re: Problem beim Speichern der Belichtung mit der G9

Beitrag von chrisspeed » Samstag 8. Dezember 2018, 21:58

Lakuna hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 18:53
Lenno hat geschrieben:
Samstag 8. Dezember 2018, 18:28
Schon, aber drunter wird es gleich wieder relativiert.

Bildschirmfoto 2018-12-08 um 18.27.23.jpg

Normal würde ich auch darunter verstehen, das sie gehalten wird, aber anscheinend nicht.
Bei Olympus ist man das so gewohnt weil es ja auch Sinn macht.
Ja, das habe ich auch gedacht! Aber auch mit dieser Einstellung wandert die Belichtung mit dem AF-Punkt mit, egal ob vorher gespeichert oder nicht.
Die Belichtung wird halt neu gemessen, wenn man den Auslöser halb drückt. Ist doof, daher der Tipp, zuerst den Auslöser halb drücken zum fokusieren, dann Belichtung messen und speichern. Zum Schluss die Bildkomposition machen und ganz durch drücken.
LG Christian

Ecosia statt google...für die Umwelt...für die Bäume...für unsere Kinder...www.ecosia.org

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 6996
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Problem beim Speichern der Belichtung mit der G9

Beitrag von Horka » Samstag 8. Dezember 2018, 23:00

Ausprobiert: Bei meiner LX100 speichert AE die Belichtung und ich kann per Auslöser und AF die Entfernung einstellen.

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Lenno
Ehrenmitglied
Beiträge: 15982
Registriert: Samstag 21. Mai 2011, 11:13
Wohnort: Umkreis Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Problem beim Speichern der Belichtung mit der G9

Beitrag von Lenno » Sonntag 9. Dezember 2018, 10:19

Horst, ist das auch noch so wenn du den AF verschiebst?

Antworten