vorher vs. nachher [offen]

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10148
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von Jock-l » Freitag 20. Dezember 2019, 21:27

... das gelbe Licht am linken Bildrand ist eigentlich nur "fies" zu nennen.
Da fiele mir nur die Möglichkeit einer gezielt eingesetzten Vignette ein...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2817
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von Hanseat68 » Samstag 21. Dezember 2019, 01:25

Moin Henrik,
mir gefällt die 2. Version mit dem blauen Baum besser,weil sich der Baum klasse abhebt.
dazu haste in der 2. Version auch noch die Laterne am linken Rand entfernt, dadurch bleibt der Blick besser beim Baum.
allerdings könnste Du auch die Spiegelung in den Fenstern des Baumes noch bläulich verändern, dann würde es noch besser passen.
so ist die Spiegelung noch in der Originalfarbe.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 15913
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von videoL » Samstag 21. Dezember 2019, 09:05

Hallo Henrik,
die Stimmung fand ich vorher weihnachtlicher,
der Beschnitt gefiel mir nachher besser.
Zum Thema "kein Schnee" paßt nachher besser.
Jetzt bin ich völlig verunsichert. ;)
Viele Grüße Bild videowilli Bild Bild Bild
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27260
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von lomix » Donnerstag 16. Januar 2020, 17:47

ich such den Beitrag ...mit NIK-Filtern --entrauschen, glaube von Jock/Jürgen, wer hilft :?: :)
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
oberbayer
Ehrenmitglied
Beiträge: 7314
Registriert: Freitag 2. November 2012, 17:43
Wohnort: Aichach in Bayern
Kontaktdaten:

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von oberbayer » Donnerstag 16. Januar 2020, 18:17

lomix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:47
ich such den Beitrag ...mit NIK-Filtern --entrauschen, glaube von Jock/Jürgen, wer hilft :?: :)
Suchst du den hier: viewtopic.php?t=33259
Viele Grüße aus Bayern
Herbert
GX80, Leica DG VARIO 12-60 mm F2.8-4.0, LUMIX G VARIO 45-200 F4.0-5.6 MARK II. TZ202, Marumi DHG +5 Pro, +3 Pro, Rode VideoMic Go, Hoya UV und Polfilter, Nissin i40, Rollei C50i blue, Zoner Photo Studio X
mein-flickr

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27260
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von lomix » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:01

oberbayer hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:17
lomix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:47
ich such den Beitrag ...mit NIK-Filtern --entrauschen, glaube von Jock/Jürgen, wer hilft :?: :)
Suchst du den hier: viewtopic.php?t=33259
danke Herbert, nee, der war es nicht, das war in den letzten Wochen erst :?
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Benutzeravatar
Hanseat68
Beiträge: 2817
Registriert: Sonntag 8. Januar 2017, 10:13
Wohnort: im Süderelberaum

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von Hanseat68 » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:56

lomix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 19:01
oberbayer hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 18:17
lomix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:47
ich such den Beitrag ...mit NIK-Filtern --entrauschen, glaube von Jock/Jürgen, wer hilft :?: :)
Suchst du den hier: viewtopic.php?t=33259
danke Herbert, nee, der war es nicht, das war in den letzten Wochen erst :?
Moin Lothar,
in den letzten Wochen kam hier in diesem Thread etwas von Jürgen.
viewtopic.php?f=26&t=47127&start=15
sonst weiter im Forum über das Theam nix weitere gefunden.
"fotografieren ist meine Möglichkeit eine Motivsituation im Bruchteil einer Sekunde im Sucher wahrzunehmen
und diesen Moment den man evtl. NIE wieder erhält und sieht festzuhalten"


Grüße aus dem Süderelberaum
Oliver

Benutzeravatar
mopswerk
Beiträge: 3788
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 16:09
Wohnort: Nordbadische Provinz

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von mopswerk » Donnerstag 16. Januar 2020, 19:56

lomix hat geschrieben:
Donnerstag 16. Januar 2020, 17:47
ich such den Beitrag ...mit NIK-Filtern --entrauschen, glaube von Jock/Jürgen, wer hilft :?: :)
Jürgen befleissigt sich -als bislang Einziger im Forum- immer des vornehmen Begriffes "Schärfescript" ohne werktätiges k (Italiener statt Pommesbude ;) ) ...vielleicht ist hier was dabei:
https://lumix-forum.de/search.php?keywo ... 4rfescript
Viele Grüße,Henrik | 500px | Instagram | MFTloser

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10148
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von Jock-l » Donnerstag 16. Januar 2020, 21:04

Hm, zum Script hatte ich mehrmals was geschrieben, aber das ist mit inzwischen älteren Beiträgen mit Sicherheit immer weiter nach hinten gerückt- Website eines Fachbuchautors ansteuern und etwas über "schnelles Schärfen" (war ein Beitrag 1. Mai 2006 glaube ich, über die websiteinterne Suche kommt man aber immer wieder dahin) nachlesen... ;)

Ups, die Website ist gerade wegen Wartung down ...

Lothar, wenn Dir der Beitrag nicht zufliegt, warüber hatte ich darin geschrieben- bei Dfine z.B. mittels Radieren Feinheiten und lokale Kontraste herauszuarbeiten ?
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Benutzeravatar
lomix
Ehrenmitglied
Beiträge: 27260
Registriert: Samstag 24. März 2012, 18:10
Wohnort: -Vulkaneifel-

Re: vorher vs. nachher [offen]

Beitrag von lomix » Donnerstag 16. Januar 2020, 23:42

sorry...
wie du mit Nikfiltern entrauschst..war das Viveza, ach ich hätte es mir mig Lesezeivhen speichern solle, muss in der Weihnachtszeit gewesen sein, weil ich da nur mit Smartfone unterwegs war, kriegen wir schon, erstmal..gute Nacht :D
GX8 seit 1.9.2016 mit 14-42, Pana 35-100 2.8 Pro,PanLeica 100-400, Oly 60mm makro 2.8
FZ200- Raynox 150, Canon500D-Nahlinse,Funk-Fernauslöser,
https://www.flickr.com/photos/128753322@N08/sets/" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;

Antworten