Heute ist Sturmwichteln angesagt

Hier könnt Ihr Euch, völlig unabhängig davon, welche Kamera Ihr besitzt, über Themen rund um die Fotografie unterhalten und Bilder präsentieren.
Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Guillaume » Freitag 14. Februar 2020, 16:29

Horka hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 15:29
Und der kannte sich mit Sturm aus, hat er doch den Blitzableiter erfunden. Oder war das ein anderer Staatsmann? ;)

Horst
Klugscheißermodus an: Das war Benjamin Franklin :mrgreen: Klugscheißermodus aus ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Olympus E-P5 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Safra
Beiträge: 880
Registriert: Samstag 21. Oktober 2017, 16:27
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Safra » Freitag 14. Februar 2020, 16:43

Schön, dass das Teil noch funktioniert. Wir haben auch ein Relikt, allerdings nicht so attraktiv, aber das zeigt immer den Luftdruck auf der anderen Seite des Mondes an (oder so ähnlich ;))
Anregungen und Kritiken sind immer willkommen :)
Gruß Sabine

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8365
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Horka » Freitag 14. Februar 2020, 16:46

Hochmutmodus an. Ich bin Techniker, genau wie Peter, ich habe schon in der Lehre gelernt, wer den Blitzableiter erfunden hat. Hochmutmodus noch nicht aus. :P

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Guillaume » Samstag 15. Februar 2020, 11:21

:lol:
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Olympus E-P5 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Guillaume » Sonntag 16. Februar 2020, 14:10

Nach 'Sabine' letzte Woche rückt heute 'Victoria' heran. Sie soll wohl nicht so kräftig pusten wie ihre Vorgängerin. Das Sturmwichteln wird somit etwas kleinteiliger ausfallen. ;)
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Olympus E-P5 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 828
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 16. Februar 2020, 15:06

Witzigerweise hat es heute den ersten dicken Baum hier im Wäldchen umgehauen der dann einen halben Spielplatz abgedeckt hat.
Bei Sabine ist er noch standhaft geblieben, aber jetzt hat es ihn erwischt.
Dabei hatte das Grünflächenamt die Bäume alle im Herbst geprüft und ordentlich gefällt.
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
Guillaume
Moderator
Beiträge: 18789
Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 16:43
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Guillaume » Sonntag 16. Februar 2020, 15:46

Roland, die Sabine wird den Baum schon ordentlich bearbeitet haben. Dazu kam der viele Regen, der den Boden aufgeweicht hat. Da brauchte es wohl nur noch ein leichtes Pusten, um den Baum flach zu legen.
liebe Grüße aus der vielleicht schönsten Stadt der Welt
Peter


GX80 / Olympus Pen-F / Olympus E-PM2 / Olympus E-P5 / Sony RX100 M3
Diverse Objektive von Panasonic, Olympus, Samyang sowie adaptierte betagte Linsen

mein Flickr

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 828
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 16. Februar 2020, 16:28

Guillaume hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 15:46
Roland, die Sabine wird den Baum schon ordentlich bearbeitet haben. Dazu kam der viele Regen, der den Boden aufgeweicht hat. Da brauchte es wohl nur noch ein leichtes Pusten, um den Baum flach zu legen.
Der ist ja nicht entwurzelt Peter, der ist unten am Stamm gebrochen.
Aber ist schon richtig, dass Sabine die Vorarbeit geleistet hat.
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
winterhexe
Ehrenmitglied
Beiträge: 3874
Registriert: Freitag 5. Oktober 2012, 16:13

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von winterhexe » Sonntag 16. Februar 2020, 17:16

wieso kommt denn nach sabine die viktoria???

geht das nicht nach alphabet???? da gäbs ja noch die Tina und die Ulrike beispielsweise... und dann erst die besagte viktoria... oder hab ich paar stürme verpasst??

mal so blöd frage... :oops:

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5344
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 16. Februar 2020, 17:38

Bei uns hat der Sturm kaum Auswirkungen gehabt...


Bild
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
Gamma-Ray
Beiträge: 828
Registriert: Mittwoch 6. März 2019, 17:16
Wohnort: Kempen

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Gamma-Ray » Sonntag 16. Februar 2020, 17:43

Das sehe ich Rolf! :lol:

Zuerst dachte ich außerdem, was macht denn die Rolle Toilettenpapier in dem Kasten? :o :mrgreen:
Beste Grüße von Roland
----------------------------------------------------------------
GX80; G81+Lens: 12-60mm; 14-140mm; 100-300mm; 15mm F1,7; Oly 9-18mm; Samyang 7,.5mm
Meine Website: https://www.silent-genius.com / Mein Flickr / Mein Fluidr

Benutzeravatar
Sennheiser
Beiträge: 5344
Registriert: Montag 19. Mai 2014, 19:57
Wohnort: Remscheid

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Sennheiser » Sonntag 16. Februar 2020, 17:48

Grins, ziemlich teures Toilettenpapier.
Sind nur 52 Blatt für rund 20 €. :lol:
Gruß Rolf

FZ300 - FZ1000 - Raynox DCR-150 + 250 - Canon 500D - Photoshop - Zerene Stacker - Magix Video deluxe Plus
meine Fotos

Benutzeravatar
videoL
Ehrenmitglied
Beiträge: 16042
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 14:32
Wohnort: Berlin-Lichterfelde

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von videoL » Sonntag 16. Februar 2020, 18:03

Endlich weiß ich jetzt wie windschief aussieht. Bild
Viele Grüße Bild Willi
Das Motiv, es kommt darauf an, wie man es sieht.
Ohne Kritik kann ich nicht besser werden.

Kamera = FZ 1000, LED Videoleuchte, Stative, DCR 150, Canon 500d, Kenko Pro1 +3 Dioptrin,3D Schlitten, Hoya Filter
Foto = PSE 10, FastStone
Video = Magix Pro X

Benutzeravatar
Horka
Beiträge: 8365
Registriert: Sonntag 26. August 2012, 12:08
Wohnort: Südlich von Köln

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Horka » Sonntag 16. Februar 2020, 18:10

winterhexe hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 17:16
wieso kommt denn nach sabine die viktoria???

geht das nicht nach alphabet???? da gäbs ja noch die Tina und die Ulrike beispielsweise... und dann erst die besagte viktoria... oder hab ich paar stürme verpasst??
Wikipedia weiß es https://de.wikipedia.org/wiki/Namensver ... ereignisse

Man kann einen Namen kaufen,Tiefs sind billiger als Hochs (Die Reservation eines Namens kostet 356 Euro für ein Hochdruckgebiet und 237 Euro für ein Tiefdruckgebiet). Aber die Alphabetreihung gilt: Es treten etwa 100 Tiefs pro Jahr in Erscheinung (durchschnittlich vier bis fünf Alphabetdurchläufe), aber nur an die 50 Hochs (durchschnittlich zwei Durchläufe).

Die Anbeter von Tina und Ulrike waren geizig! :D

Horst
Handliche Kameras

Benutzeravatar
Jock-l
Beiträge: 10356
Registriert: Sonntag 10. Januar 2016, 13:26
Kontaktdaten:

Re: Heute ist Sturmwichteln angesagt

Beitrag von Jock-l » Sonntag 16. Februar 2020, 20:18

Gamma-Ray hat geschrieben:
Sonntag 16. Februar 2020, 15:06
Dabei hatte das Grünflächenamt die Bäume alle im Herbst geprüft und ordentlich gefällt.
Dann verteilt sich böiger Wind nicht mehr mehrere Bäume, da bekommt dann einer die ganze Windlast ab und fällt um ...
Im bürgerlichen Leben ist Jürgen ein Allerweltsvorname, in Foren (oft vergeben) nutze ich Jockel in einer leicht veränderten Schreibweise -> Jock-l ;)
Mehr Lametta ist da nicht :lol:

Antworten