einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Hier gibt`s Infos und Diskussionen rund um die Micro-Four-Thirds-Modelle der Lumix G-, GH-, GF- und GX-Reihe.
Antworten
modermichl
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 11:34

einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von modermichl » Freitag 14. Februar 2020, 11:58

Hallo, ich habe seit Dezember auch eine Lumix G9 und bin soweit damit sehr zufrieden. Ich beschäftige mich mit Technik und Einstellungen eigentlich nur soweit, wie sie für meinen Stil der Fotografie relevant sind. Genau darum wende ich mich jetzt an die "Schwarmintelligenz" und wäre für eine Erklärung dankbar. :) Also, ich bin es gewohnt, mit einem Focuspunkt zu focussieren. Ich habe also in dem 225 Feld mit den Auswahlmöglichkeiten über die Drehräder bzw. Touchscreen einen Focuspunkt angewählt und dieser ist aktiv, weil er gelb ist. Nun focussiere ich, egal ob mit Halbauslöser oder mit "Back Button" und der Punkt wird grün, wenn der Focus aufgrund der Kantenerkennung "sitzt". Manchmal, aber nur manchmal, bekomme ich um den focussierten Punkt einen grünen Rahmen angezeigt. Ich kann dann auslösen, weiss aber eigentlich nicht, wo der Focus sitzt und was dieser grüne Rahmen bedeutet. Ich habe weder in dem erweiteren Handbuch noch in den einschlägigen Videos eine wirklich exakte Antwort darauf gefunden. Vielen Dank für eure Hilfe und Kompetenz.

Benutzeravatar
Prosecutor
Beiträge: 2793
Registriert: Dienstag 19. Februar 2013, 15:33
Wohnort: Hessen
Kontaktdaten:

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von Prosecutor » Freitag 14. Februar 2020, 14:33

Ein Feld von 225 ausgewählt? ;)
Was soll das bringen? Weshalb benutzt du nicht den 1-Feld-AF wie alle anderen auch?
Niels´Kameras: G9 | GX9 | GX800 | GH3 | G70| G3
gehabt: FZ30, G1, G2, G6, GF3, GF7, GH5, GM1, GX1, GX7, GX8, GX80
flickr

modermichl
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 14. Februar 2020, 11:34

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von modermichl » Freitag 14. Februar 2020, 15:29

Gut, da hast Du recht. Mich würde es trotzdem brennend interessieren, was dieser grüne Rahmen bedeutet. :)

Benutzeravatar
ifi1
Beiträge: 2289
Registriert: Freitag 18. März 2016, 15:18
Wohnort: Altdorf

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von ifi1 » Freitag 14. Februar 2020, 15:48

Vielleicht hilft das weiter:
Lumix AF-Guidebook (englisch) GH5 GH5s G9 S1...

https://www.panasonic.com/global/consum ... es/af.html
Meine Bilder sind grundsätzlich bearbeitet...

Liebe Grüße aus Middel-Frangn
Iris


Flickr

Benutzeravatar
Der GImperator
Ehrenmitglied
Beiträge: 7877
Registriert: Freitag 22. Juni 2012, 11:28
Kontaktdaten:

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von Der GImperator » Freitag 14. Februar 2020, 17:33

Ich hab mal "Frank Späth" gelesen.... ansonsten irgendwelche Anleitungen höchstens mal gezielt für eine konkrete Fragestellung bemüht; daher ist mein Wissen bloß DIY- und Mit-Fotofreunden-quatschen-Erkenntnisse ;) .
Für mich bedeutet "grüner Rahmen" einfach "die Bestätigung eines Fokuspunktes/-bereichs"; sprich, die Voraussetzungen:
1. Mindestabstand eingehalten
2. Eine scharfe Kante erkannt und sich festgekrallt
...sind erfülllt worden.

Ansonsten auch von mir nur als Bekräftigung: arbeite mit Einfeld- oder Punktfokus. Letzterer ist seit Ewigkeiten inzw. die Option meiner Wahl.
Beim Einfeld wäre drauf zu achten, daß du es auf kleinste Größe eingestellt hast. Denn die ist bereits groß genug (in- ich behaupte- jedem Fall).
"Besonderen Spezial-Situationen" ist dann sowas wie ein Mehrfeld- oder größerer Einfeldfokus vorbehalten.
(Beliebtestes Bsp.: Vögel im (kontrastarmen) Himmel erwischen geht mit dem Hilfsmittel vieler aktiv arbeitender Fokusfelder, Motto: "eines davon wird mein Viech schon erwischen", einfacher als mit nem kleineren Einzelfokusfeld/-punkt).
G70_Pana 14-140II_Pana 42.5 f1.7_Samyang 7.5mm f3.5_Oly m.zuiko 7-14mm f2.8_FZ150
Rollei Fotopro CT-5A Stativ, Raynox DCR 150 Achromat, Lowepro Nova 160 + Apex 110 Taschen, Dell U2412M Monitor,Toblerone 400g-Packung

Benutzeravatar
amarok vom solling
Beiträge: 2342
Registriert: Sonntag 18. März 2012, 11:53
Wohnort: 50 Meter bis zur Weser

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von amarok vom solling » Samstag 15. Februar 2020, 10:34

Zitat: Vögel im (kontrastarmen) Himmel erwischen geht mit dem Hilfsmittel vieler aktiv arbeitender Fokusfelder, Motto: "eines davon wird mein Viech schon erwischen", einfacher als mit nem kleineren Einzelfokusfeld/-punkt.

Genau für DIESEN Fall habe ich mir auf C eine Einstellung gespeichert mit deutlich größerem Einfeld-Focus - und EV 1 2/3 (um den
im Gegenlicht schwarzen Vogel aufzuhellen und ihm somit Farbe zu geben).
Sonst immer kleines Focus-Fenster.
Mit besten Grüßen
Bild


make glaciers great again !
(Rak, Fotograf auf Island)


FZ 1000, Marumi-Achr. +3; vorher FZ 8, dann FZ 200,
davor analog: Nikon-EL mit Tokina-Zooms und Zubehör

Benutzeravatar
msjb22
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 13:51

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von msjb22 » Samstag 15. Februar 2020, 13:51

Der GImperator hat geschrieben:
Freitag 14. Februar 2020, 17:33
Vögel im (kontrastarmen) Himmel erwischen geht mit dem Hilfsmittel vieler aktiv arbeitender Fokusfelder, Motto: "eines davon wird mein Viech schon erwischen", einfacher als mit nem kleineren Einzelfokusfeld/-punkt).
Deshalb liegt bei mir der Fokusmodus auf dem kleinen Hebelschalter vorne an der G9. Standard ist Einfeldfokus, einmal Hebel betätigt und ich bin im Mehrfeldmodus. Das geht blind und erlaubt den schnellen Wechsel zwischen Vogel am Himmel und Vogel irgendwo am Boden/im Baum.
Der Hebel war für mich damals tatsächlich einer der Hauptkaufgründe für die G9, weil ich genau so einen einfachen Fokusmoduswechsel für genau diesen Zweck an der G81 vermisst hatte.
Lumix G81 & G9
10-25mm PanaLeica - 12-100mm Olympus Pro - 45-200mm II Panasonic - 100-400mm PanaLeica
7,5mm/f2.0 Laowa - 22mm/f3.5 Lensbaby Sol - 24mm Pentax 110 - 25mm/f1.7 Panasonic - 45mm/f1.8 Olympus - 135mm/f2.8 Leica Elmarit R

Benutzeravatar
cani#68
Beiträge: 3786
Registriert: Freitag 7. August 2015, 18:27

Re: einzelner Autofocuspunkt "225 Punktmodus" merkwürdiger grüner Rahmen

Beitrag von cani#68 » Samstag 15. Februar 2020, 14:21

msjb22 hat geschrieben:
Samstag 15. Februar 2020, 13:51
Deshalb liegt bei mir der Fokusmodus auf dem kleinen Hebelschalter vorne an der G9.
Interessante Idee - den Schalter hatte ich bisher irgendwie auf Nachtmodus, den ich aber doch nicht so optimal finde.
Da könnte ich den Hebel auch so belegen.
______________
Schöne Jrooß
Uwe


Mein Flickr Fotostream

Pansonic G9 & Panasonic FZ1000

Antworten