FAQ  •  Registrieren  •  Anmelden

ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4395

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Mittwoch 14. März 2012, 17:05

ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Liebe Mitglieder,

wie versprochen, hier ein Vergleich der beiden aktuellen TZ-Modelle TZ31 und TZ25 mit der TZ22 und TZ10 bei verschiedenen ISO-Werten, nachdem ich nun Serienmodelle der TZ31/25 bekommen habe.

Gut sichtbar: Die TZ31/25 schlagen sich bei hohen ISO-Werten deutlich besser als die TZ22, während sich die "alte" TZ10 immer noch sehen lassen kann ;)

Interessantes Fazit:

1) Die TZ31 und die TZ25 bieten auch bei ISO 1600 eine noch absolut brauchbare Qualität und lassen sich nominell sogar bis ISO 3200 verwenden. Da rauscht es allerdings dann sichtbar, aber die Details werden von der neuen Venus Engine immerhin nicht so extrem glattgebügelt - siehe das karierte graue Feld in der Mitte oben beim ISO 3200-Bild.

2) Bei ISO 1600 schneiden TZ31/25 trotz höherer Pixeldichte besser ab als die legendäre TZ10 und lassen die 22 klar hinter sich, also ein echter Fortschritt :!: I

3) Im direkten Vergleich nehmen sich TZ25 und TZ31 in Sachen Rauschen so gut wie nichts.


Unten die Vergleiche (es sind starke Ausschnittvergrößerungen aus meinem Testchart, das Ihr ja aus den Büchern kennt).

Hoffe, ich kann etwas zu Eurer Kaufentscheidung beitragen und muss nach einigen Tests mit den beiden neuen Zwergen sagen, dass mich die neue Serie durchaus begeistert - zumal sie noch kompakter geworden ist.
Dateianhänge
ISO 800.jpg
ISO 800.jpg (209.33 KiB) 18936-mal betrachtet
ISO 200.jpg
ISO 200.jpg (189.15 KiB) 18940-mal betrachtet
ISO 400.jpg
ISO 400.jpg (461.24 KiB) 18940-mal betrachtet
ISO 1600.jpg
ISO 1600.jpg (222.26 KiB) 18940-mal betrachtet
ISO 3200.jpg
ISO 3200.jpg (207.28 KiB) 18940-mal betrachtet
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4395

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Mittwoch 14. März 2012, 17:09

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Anmerkung: ISO 800 steht oben, bitte beachten.
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

consulting

Benutzeravatar

Beiträge: 418

Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 02:21

Wohnort: Zentral-Ruhrgebiet / Central Ruhr Coal Basin

Beitrag Mittwoch 14. März 2012, 19:56

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

An sich wurscht, was man wählt - bis auf die TZ22.
Also sollte entscheiden, welchen Zoom man wünscht
und ob man Stereo braucht.
achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen
CAM: u.a. DMC-FZ150 - SONY DSC-HX10V - PCs: i7, i5 (QuickSync) - Soft: MGX VDL-17/-MX / VPX, PD10U, LoiLo2 etc.
<<

FritzM

Beiträge: 10

Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 00:10

Wohnort: 86899 Landsberg / Lech

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 02:00

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Hallo Frank,

vielen Dank.
Das ist schon mal eine erste gute Aussicht.

ISO 100 ist aber eigentlich das, was uns maximal interessiert, weil es die maximale Bildqualität erreicht bzw. erst dann zeigt, was möglich ist.

Das Schielen zu höheren ISO liegt zwar allgemein im guten Trend und ist ebenfalls zu begrüßen, aber bei genug Licht ist ISO 100 nach wie vor die beste Wahl für beste Bildqualität.

ISO 100 wäre deshalb auch gut gewesen für diesen und natürlich für alle künftigen Vergleiche.


Aber das wird wohl sicherlich bald gemacht werden, wenn erste TZ31 erhältlich sind.

FritzM
<<

Tanz(fleder)maus

Benutzeravatar

Beiträge: 1455

Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 23:14

Wohnort: Berlin

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 05:05

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

FritzM hat geschrieben:ISO 100 ist aber eigentlich das, was uns maximal interessiert, weil es die maximale Bildqualität erreicht bzw. erst dann zeigt, was möglich ist.
Das Schielen zu höheren ISO liegt zwar allgemein im guten Trend und ist ebenfalls zu begrüßen, aber bei genug Licht ist ISO 100 nach wie vor die beste Wahl für beste Bildqualität.

ISO 100 wäre deshalb auch gut gewesen für diesen und natürlich für alle künftigen Vergleiche.

Wozu sollte ISO 100 extra getestet werden - wenn sich bei ISO 200 keine Störungen zeigen,
kann man doch davon ausgehen, dass bei ISO 100 erst recht die Qualität einwandfrei ist?
Bei ISO 100 dürfte doch wohl kaum eine Kamera ein Rauschverhalten zeigen ;)
TZ 10, FZ 150, FZ 200, FZ 1000
Achromate Raynox DCR150 + 250
Bitte keine eigenen Bilder in meinen Threads einstellen, Danke!
<<

Frank Spaeth

Benutzeravatar

Administrator

Beiträge: 4395

Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 16:00

Wohnort: Lüneburger Heide

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 07:09

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

FritzM hat geschrieben:Hallo Frank,

vielen Dank.
Das ist schon mal eine erste gute Aussicht.

ISO 100 ist aber eigentlich das, was uns maximal interessiert, weil es die maximale Bildqualität erreicht bzw. erst dann zeigt, was möglich ist.

Das Schielen zu höheren ISO liegt zwar allgemein im guten Trend und ist ebenfalls zu begrüßen, aber bei genug Licht ist ISO 100 nach wie vor die beste Wahl für beste Bildqualität.

ISO 100 wäre deshalb auch gut gewesen für diesen und natürlich für alle künftigen Vergleiche.


Aber das wird wohl sicherlich bald gemacht werden, wenn erste TZ31 erhältlich sind.

FritzM


Hallo FritzM,

voilà, hier die vier Ausschnitte für ISO 100 in groß ;)
Dateianhänge
TZ31-ISO100.jpg
TZ31 ISO 100
TZ31-ISO100.jpg (307.15 KiB) 18780-mal betrachtet
TZ25-ISO100.jpg
TZ25 ISO 100
TZ25-ISO100.jpg (244.53 KiB) 18780-mal betrachtet
TZ22-ISO100.jpg
TZ22 ISO 100
TZ22-ISO100.jpg (331.68 KiB) 18780-mal betrachtet
TZ10-ISO100.jpg
TZ10 ISO 100
TZ10-ISO100.jpg (372.97 KiB) 18780-mal betrachtet
Grüße
Frank Späth
lumix-forum
Unser Flickr-Album: http://www.flickr.com/photos/lumixforum/
Unser Vimeo-Kanal: http://vimeo.com/user10418195/videos
<<

consulting

Benutzeravatar

Beiträge: 418

Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 02:21

Wohnort: Zentral-Ruhrgebiet / Central Ruhr Coal Basin

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 10:24

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

@ Frank, danke, aber ist das bei der TZ22
Panasonics Ernst oder einfach "grauenhaft"?

Gr, M.
_____________________
PS:
Jetzt steht fest, dass ich meine TZ10 behalte
und auf eine TZ31 verzichten werde.
Zuletzt geändert von consulting am Donnerstag 15. März 2012, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen
CAM: u.a. DMC-FZ150 - SONY DSC-HX10V - PCs: i7, i5 (QuickSync) - Soft: MGX VDL-17/-MX / VPX, PD10U, LoiLo2 etc.
<<

Dnalor

Beiträge: 2820

Registriert: Mittwoch 14. März 2012, 15:43

Wohnort: Bei München

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 10:37

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Danke @Frank;
da bleibt die TZ10 noch 'ne Weile ...

Roland.
-TZ10 -
<<

Alfaaika

Beiträge: 20

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 14:19

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 17:39

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

consulting hat geschrieben:@ Frank, danke, aber ist das bei der TZ22
Panasonics Ernst oder einfach "grauenhaft"?

Gr, M.
_____________________
PS:
Jetzt steht fest, dass ich meine TZ10 behalte
und auf eine TZ31 verzichten werde.


Ich bin entsetzt, dass so etwas dem Kunden angeboten wird!
Als Besitzer der TZ22 fühle ich mich nach der Betrachtung der Bilder mit diesem Interims- oder Versuchsmodell(?) einfach betuppt.
Wenn ich mir bei Panasonic nicht mehr sicher sein kann, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu bekommen, werde ich deren Geräte beim Neukauf einer Kamera nicht mehr berücksichtigen.
Leider wird das noch eine Weile dauern, da ich mir nicht jährlich eine neue Kamera leisten kann.
<<

consulting

Benutzeravatar

Beiträge: 418

Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 02:21

Wohnort: Zentral-Ruhrgebiet / Central Ruhr Coal Basin

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 18:35

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Alfaaika hat geschrieben:...Wenn ich mir bei Panasonic nicht mehr sicher sein kann, ein qualitativ hochwertiges Produkt
zu bekommen, werde ich deren Geräte beim Neukauf einer Kamera nicht mehr berücksichtigen....
Mannomann.
Jetzt zittern die aber...

Mach's doch anders:
Frank hat doch schlagend bewiesen, dass die Auflösung der TZ22 eine Zumutung ist.
Mithin:
Wann wurde die Kamera gekauft? - Bei wem? - Zu welchen Bedingungen?
Das mag am Rande eine Rolle spielen, aber unter dem Strich bleibt doch
die Tatsache, "dass die Kamera zu der vorgesehenen Verwendung nicht
geeignet" ist, weil sie "gegenüber Vorgänger- und Nachfolge-Modell sehr
erhebliche und nicht behebbare technische Mängel" aufweist.
Im Vertrauen auf die früheren Leistungen der Traveller-Serie und vor
allem auf die Werbeaussagen von Panasonic wurde diese Kamera erworben,
weil damit gerechnet werden durfte, dass die Leistung der TZ22 zumindest
nicht schwächer sein würde als die Leistung des Vorgänger-Modells.
Diese Leistung wird aber geschuldet.
Kann es sein, dass Du Dich getäuscht fühlst?
Und daraus ergibt sich...???

Nicht jammern, handeln!

Bis dann dann, Manfred
______________________________________
Kleiner "bösartiger" Nachsatz:
Als Du die TZ22 gekauft hast, warst Du in Narkose?
Oder warst Du ohne Erfahrung und ahnungslos?
Das wäre dann natürlich verzeihlich. Andererseits
bist Du hier schon fast 1 Jahr dabei.
achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen
CAM: u.a. DMC-FZ150 - SONY DSC-HX10V - PCs: i7, i5 (QuickSync) - Soft: MGX VDL-17/-MX / VPX, PD10U, LoiLo2 etc.
<<

Alfaaika

Beiträge: 20

Registriert: Donnerstag 26. Mai 2011, 14:19

Beitrag Donnerstag 15. März 2012, 19:36

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

consulting hat geschrieben:
Alfaaika hat geschrieben:...Wenn ich mir bei Panasonic nicht mehr sicher sein kann, ein qualitativ hochwertiges Produkt
zu bekommen, werde ich deren Geräte beim Neukauf einer Kamera nicht mehr berücksichtigen....
Mannomann.
Jetzt zittern die aber...

Mach's doch anders:
Frank hat doch schlagend bewiesen, dass die Auflösung der TZ22 eine Zumutung ist.
Mithin:
Wann wurde die Kamera gekauft? - Bei wem? - Zu welchen Bedingungen?
Das mag am Rande eine Rolle spielen, aber unter dem Strich bleibt doch
die Tatsache, "dass die Kamera zu der vorgesehenen Verwendung nicht
geeignet" ist, weil sie "gegenüber Vorgänger- und Nachfolge-Modell sehr
erhebliche und nicht behebbare technische Mängel" aufweist.
Im Vertrauen auf die früheren Leistungen der Traveller-Serie und vor
allem auf die Werbeaussagen von Panasonic wurde diese Kamera erworben,
weil damit gerechnet werden durfte, dass die Leistung der TZ22 zumindest
nicht schwächer sein würde als die Leistung des Vorgänger-Modells.
Diese Leistung wird aber geschuldet.
Kann es sein, dass Du Dich getäuscht fühlst?
Und daraus ergibt sich...???

Nicht jammern, handeln!

Bis dann dann, Manfred
______________________________________
Kleiner "bösartiger" Nachsatz:
Als Du die TZ22 gekauft hast, warst Du in Narkose?
Oder warst Du ohne Erfahrung und ahnungslos?
Das wäre dann natürlich verzeihlich. Andererseits
bist Du hier schon fast 1 Jahr dabei.


Hallo Manfred,

Du hast ja recht.

Ich war beim Kauf ahnungslos, habe relativ wenig gelesen und von diesem Forum wusste ich nichts, bin erst unmittelbar nach dem Kauf zugestoßen..

Die Leistungsbeschreibung und das Leica-Objektiv haben mich zum Kauf bewegt (hatte früher eine Leica CL) und ansonsten treffen Deine Aussagen zu.

Ich halte mich zukünftig zurück und sehe meine Fehler ein!

Danke und damit lassen wir es genug sein.
<<

Flatman

Beiträge: 33

Registriert: Freitag 16. September 2011, 14:52

Beitrag Samstag 17. März 2012, 11:17

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Schöner Vergleich. Die TZ-25 liegt sichtbar vorne, speziell ab ISO 400 bietet sie die Bildqualität, die die TZ-22 Käufer schon letztes Jahr für ihr Geld hätten erwarten können. Die TZ-31 und TZ-10 fallen im High Iso Bereich im Vergleich zur TZ-25 jedoch erkennbar ab. Bei der TZ-10 ließen sich sicherlich mittels Bildparameter im Low Iso 80 Bereich noch mehr Details rauskitzeln.
-Praktisch für deren Besitzer, die im Grunde ihre "Knipse" behalten können, und weiterhin mit ihren Bildoptimierungsspielereien, Stereo Mikro und GPS spielen können ;-).

Gruss

FM
<<

Blubbie

Beiträge: 171

Registriert: Samstag 15. Oktober 2011, 22:32

Beitrag Sonntag 18. März 2012, 23:47

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Tjo und nochmal frage ich mich, warum Panasonic bei der TZ31 unbedingt wieder auf 14MP hoch musste? Das scheinbare Spitzenmodell in der TZ Reihe hat dadurch die schlechtere Bildqualität im Vergleich zur TZ25.

Warum optimieren die Hersteller also nicht generell die Sensoren um 10MP bei Kompaktkameras? ;)
Mfg

Andy
<<

Hobbit73

Beiträge: 4

Registriert: Sonntag 22. April 2012, 12:22

Beitrag Montag 23. April 2012, 17:16

Re: ISO-Vergleich TZ31, TZ25 mit TZ22 und TZ10

Hallo,

Ich bin neu hier im Forum und war bis vor Kurzem Besitzer einer TZ22....Übrigens empfohlen einem Fotoladen in Dortmund :(

Nach kurzer Zeit fiel auf, dass die Bilder meiner alten Sony besser waren. Nun soll eine neue her. Da mir die Lumix immer noch gefällt und die Handhabung mit Touch usw gut war, soll es die 31er werden.
Wenn ich aber hier die Iso Bilder sehe.... Die der 25er gefallen mir am Besten.....
Ich kann das schlecht einschätzen, was das für normale Bilder heisst: mache ich mit der 31er den gleichen Fehler wie mit der 22er?

Hier sehe ich als Laie einen deutlichen Unterschied, ist der in der Realität auch so?

Gruß

Timo
<<

consulting

Benutzeravatar

Beiträge: 418

Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 02:21

Wohnort: Zentral-Ruhrgebiet / Central Ruhr Coal Basin

Beitrag Montag 23. April 2012, 20:18

TZ31 - TZ25 - TZ22

Sieh Dir die Daten noch einmal sehr genau an:
TZ22: http://www.panasonic.de/html/de_DE/Prod ... index.html
TZ25: http://www.panasonic.de/html/de_DE/Prod ... index.html
TZ31: http://www.panasonic.de/html/de_DE/Prod ... index.html

Die TZ22 kann man vergessen, wenn man häufig unter schlechten Lichtverhältnissen arbeiten muss.
Aber selbst bei gutem Licht für ISO 100 fällt sie dramatisch ab. Man sollte sie tunlichst meiden.

Da gibt es aber noch einige Unterschiede, die speziell bei Video eine Rolle spielen.
Wenn weder Video noch GPS wichtig sind, reicht die TZ25 völlig aus.
achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen
CAM: u.a. DMC-FZ150 - SONY DSC-HX10V - PCs: i7, i5 (QuickSync) - Soft: MGX VDL-17/-MX / VPX, PD10U, LoiLo2 etc.
Nächste

Zurück zu Lumix Kompaktkameras der FZ- und TZ-Reihe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum